So verwenden Sie die Bluetooth-Technologie: 14 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So verwenden Sie die Bluetooth-Technologie: 14 Schritte (mit Bildern)
So verwenden Sie die Bluetooth-Technologie: 14 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Die Bluetooth-Technologie ermöglicht es Benutzern, Sprach- und Datenübertragungen zwischen 2 oder mehr elektronischen Geräten auszutauschen, da sich alle Geräte in geringer Entfernung voneinander befinden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Bluetooth-Technologie zu verwenden, z. und mehr. In Schritt 1 unten erfahren Sie, wie Sie Ihre Bluetooth-fähigen Geräte optimal nutzen.

Schritte

Teil 1 von 2: Erste Schritte mit Bluetooth

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 1

Schritt 1. Erfahren Sie, was Bluetooth tut

Bluetooth ist ein drahtloses Konnektivitätstool, mit dem Sie Ihre Geräte "koppeln" können, damit sie miteinander interagieren können. Sie können beispielsweise ein Headset mit den meisten Smartphones koppeln, sodass Sie sprechen können, ohne Ihr Telefon zu berühren. Sie können einen Gaming-Controller mit einem Computer oder einer Konsole koppeln, sodass Sie sich keine Sorgen um das Kabel machen müssen. Sie können Musik von Ihrem Smartphone oder Laptop an einen Bluetooth-fähigen Lautsprecher senden, ohne sie verbinden zu müssen, oder ein Heimkinosystem einrichten, ohne überall Lautsprecherkabel zu verlegen.

  • Bluetooth hat eine maximale Reichweite von etwa 30 Fuß.
  • Die Bluetooth-Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei etwa 24 Mbit/s.
Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 2

Schritt 2. Überprüfen Sie, ob Ihre Geräte Bluetooth-fähig sind

Bluetooth gibt es schon seit langer Zeit (ca. 20 Jahre) und ist Marktführer im Bereich der drahtlosen Konnektivität. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr drahtloses Gerät mit Bluetooth-Unterstützung ausgestattet ist. Die große Ausnahme sind Desktop-Computer. Während fast alle Laptops über integriertes Bluetooth verfügen, enthalten die meisten Desktops dies nicht. Sie müssen einen Bluetooth-Dongle kaufen und aktivieren, wenn Sie Ihren Desktop-Computer mit Bluetooth-Geräten verbinden möchten.

  • Viele moderne Autos verfügen jetzt über Bluetooth-Funktionen, mit denen Sie Ihr Telefon während der Fahrt koppeln können.
  • Nahezu jedes Smartphone kann sich mit Bluetooth-Geräten koppeln.
  • Viele neuere Drucker sind Bluetooth-fähig und können drahtlos im ganzen Raum drucken.
Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 3

Schritt 3. Lernen Sie die Fähigkeiten Ihrer Bluetooth-Geräte kennen

Jedes Bluetooth-Gerät verfügt entweder über eine oder mehrere Funktionen. Bei einigen Mobiltelefonen können Sie beispielsweise Bluetooth nur zum Telefonieren verwenden. während andere Mobiltelefone es Ihnen möglicherweise auch ermöglichen, Dateien von und zu anderen Mobiltelefonen zu übertragen. Jedes Bluetooth-Gerät hat eine etwas andere Funktionalität.

Lesen Sie die Handbücher oder wenden Sie sich an die Hersteller Ihrer elektronischen Geräte, um zu erfahren, wie Sie deren Bluetooth-Technologie verwenden können

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 4

Schritt 4. Koppeln Sie Ihre Bluetooth-Geräte

Um die Bluetooth-Technologie nutzen zu können, müssen Sie Ihre Geräte drahtlos miteinander verbinden, auch „Pairing“genannt. Der Pairing-Prozess variiert von Gerät zu Gerät, aber im Allgemeinen haben Sie ein Gerät, das "hört", und dann wird das sekundäre Gerät in den Pairing-Modus versetzt. Wenn Sie beispielsweise ein Headset mit einem Telefon koppeln, befindet sich Ihr Telefon im "Hören"-Modus und das Headset würde in den "Pairing"-Modus versetzt. Das Telefon würde dann das Headset "entdecken" und die Verbindung würde hergestellt.

  • Befolgen Sie die mit Ihren Bluetooth-Geräten gelieferten Anweisungen, um den Kopplungsvorgang abzuschließen. In den meisten Fällen müssen Sie eine Reihe spezifischer Schritte ausführen, die zur Kopplung Ihrer Geräte führen.
  • Beim Koppeln von Geräten werden Sie normalerweise nach einer PIN gefragt, bevor die Verbindung hergestellt wird. Wenn nie eine PIN festgelegt wurde, ist die Standardeinstellung normalerweise 0000.
  • Das Pairing muss normalerweise nur einmal durchgeführt werden. Solange Bluetooth auf den Geräten aktiviert ist, werden zukünftige Verbindungen automatisch hergestellt.

Teil 2 von 2: Bluetooth-Technologie verwenden

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 5

Schritt 1. Übertragen Sie Dateien zwischen Geräten.

Mit einigen Bluetooth-Geräten können Sie Dateien und Dokumente von einem Gerät auf ein anderes übertragen. Wenn Ihr Freund beispielsweise viele gute Bilder auf seiner Kamera hat, können Sie sie mit Ihrem Telefon koppeln, um schnell Kopien davon zu erhalten.

Übertragen Sie Dateien zwischen Mobiltelefonen, Kameras und Camcordern, Computern, Fernsehern und mehr

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 6

Schritt 2. Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie, um am Telefon zu sprechen

Bluetooth-Ohrhörer können mit einigen Festnetztelefonen oder Mobiltelefonen gekoppelt werden, sodass Sie telefonieren können, ohne den Hörer halten zu müssen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie beruflich viel telefonieren und nicht jedes Mal, wenn Sie einen Anruf erhalten, herausfischen möchten.

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 7

Schritt 3. Verbinden Sie Ihr Telefon mit Ihrem Computer

Wenn Sie Ihr Gerät anbinden, können Sie die Mobilfunknetzverbindung Ihres Telefons mit Ihrem Computer teilen. Auf diese Weise können Sie auf Ihrem Computer im Internet surfen, ohne eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen zu müssen. Nicht alle Dienste erlauben Tethering, erkundigen Sie sich daher bei Ihrem Mobilfunkanbieter. Manchmal sind zusätzliche Gebühren erforderlich.

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 8

Schritt 4. Verwenden Sie Bluetooth, um sicherer zu fahren

Aktivieren Sie die direkt in Ihr Auto integrierte Bluetooth-Technologie oder tragen Sie beim Autofahren eine Bluetooth-Hörmuschel, damit Sie beide Hände am Lenkrad lassen können. In einigen Regionen ist es verboten, während der Fahrt ein Mobiltelefon in der Hand zu halten und zu sprechen. Bluetooth ermöglicht es Ihnen, während der Fahrt mit Ihrem Telefon zu sprechen, ohne gegen das Gesetz zu verstoßen.

Bei bestimmten Telefonen und Autoradios können Sie Musik über das Autoradio abspielen, wenn Sie über Bluetooth mit dem Telefon verbunden sind

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 9

Schritt 5. Synchronisieren Sie Daten zwischen Ihren Bluetooth-Geräten

Auf einigen Geräten können Sie Daten wie Kontaktlisten, E-Mails und Kalenderereignisse untereinander synchronisieren. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Telefonkontakte mit Ihrem Computer zu synchronisieren oder Daten auf ein anderes Telefon zu übertragen.

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 10

Schritt 6. Verwenden Sie Bluetooth-Geräte in Ihrem Heimbüro.

Bluetooth-Geräte können Kabelsalat erheblich reduzieren und ermöglichen Ihnen, freier zu arbeiten. Mit Bluetooth-Tastaturen und -Mäusen können Sie von überall aus tippen, ohne die Genauigkeit zu beeinträchtigen. Bluetooth-Drucker ermöglichen es Ihnen, den Drucker an einem beliebigen Ort aufzustellen, ohne sich Gedanken über das Verlegen eines Kabels vom Drucker zu Ihrem Computer machen zu müssen.

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 11

Schritt 7. Verwenden Sie Bluetooth-Geräte, um Ihr Heimkino anzupassen

Bluetooth-Lautsprecher und -Fernbedienungen können die Steuerung und Interaktion mit Ihren Medien erheblich vereinfachen. Mit einer Bluetooth-Fernbedienung müssen Sie sie nicht auf den Fernseher richten, um sie zu verwenden. Mit Bluetooth-Lautsprechern können Sie ein Surround-Sound-System einrichten, ohne Lautsprecherkabel im ganzen Wohnzimmer verlegen zu müssen. Um ein Bluetooth-Heimkinosystem einzurichten, benötigen Sie einen Bluetooth-fähigen Empfänger.

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 12

Schritt 8. Verwenden Sie Bluetooth, um Ihr Haus oder Auto zu sichern

Bluetooth-Technologie ist in drahtlosen Zugangssystemen verfügbar, die Ihr Zuhause oder Ihr Auto mit einem Tastendruck auf Ihrem Smartphone entsperren können. Sie müssen nie wieder nach fehlenden Schlüsseln suchen! Suchen Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt nach Bluetooth-fähigen Riegelsystemen oder wenden Sie sich an Ihren örtlichen Autoradio-Händler, um nach Bluetooth-Autoverriegelungsmechanismen zu fragen.

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 13

Schritt 9. Schließen Sie einen PlayStation-Controller an Ihren Computer an

Wenn Ihr Computer Bluetooth-fähig ist, können Sie einen PlayStation 3- oder 4-Controller anschließen, um ein Gamepad für Ihre PC-Spiele zu verwenden. Dies wird von Sony nicht unterstützt und erfordert die Verwendung von Drittanbieter-Software, ist jedoch relativ einfach einzurichten.

Verwenden Sie die Bluetooth-Technologie Schritt 14

Schritt 10. Spielen Sie Multiplayer-Spiele.

Bluetooth ermöglicht es Ihnen, ein lokales Netzwerk zwischen zwei Telefonen zu erstellen, was eine schnelle und einfache Möglichkeit ist, eine Multiplayer-Spielsitzung einzurichten. Obwohl dies nur funktioniert, wenn Sie sich im selben Raum befinden, ist es viel zuverlässiger, als zu versuchen, über das Internet zu spielen.

Beliebt nach Thema