Bilder in Adobe Photoshop morphen: 7 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Bilder in Adobe Photoshop morphen: 7 Schritte (mit Bildern)
Bilder in Adobe Photoshop morphen: 7 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Eine der Bearbeitungsfunktionen, die Sie in Adobe Photoshop für Ihre Bilder ausführen können, ist das Morphen. Mit diesem Werkzeug können Sie die Objekte auf dem Foto oder das gesamte Foto selbst in jede gewünschte Form oder Form verzerren. Dieses Tool ist ziemlich einfach zu bedienen und wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, fahren Sie mit Schritt 1 fort, um mit dem Morphen von Bildern in Adobe Photoshop zu beginnen.

Schritte

Bilder in Adobe Photoshop morphen Schritt 1

Schritt 1. Starten Sie Ihr Adobe Photoshop

Doppelklicken Sie dazu auf das Verknüpfungssymbol auf dem Desktop oder öffnen Sie es aus der Liste der auf Ihrem Computer installierten Anwendungen.

Bilder in Adobe Photoshop morphen Schritt 2

Schritt 2. Öffnen Sie eine Bilddatei

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei“in der oberen linken Ecke des Fensters in der Menüleiste und wählen Sie „Öffnen“aus dem erscheinenden Popup-Menü.

Verwenden Sie das Explorer-Fenster und navigieren Sie zu dem Ort auf Ihrem Computer, an dem sich das zu bearbeitende Bild befindet. Klicken Sie auf "Öffnen", sobald Sie das Bild ausgewählt haben, um es in Photoshop zu öffnen

Bilder in Adobe Photoshop morphen Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie das Verflüssigen-Tool aus

Klicken Sie oben in der Menüleiste auf „Filter“und wählen Sie aus dem erscheinenden Popup-Menü „Verflüssigen“.

Bilder in Adobe Photoshop morphen Schritt 4

Schritt 4. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Bereiche, die Sie morphen möchten

Verwenden Sie Ihren Mauszeiger (jetzt ein Kreis) und klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Bereiche des Bildes, die Sie morphen möchten.

Sie können den Cursor auch über das Bild ziehen, um die Bereiche des Fotos zu verändern, die der Cursor passiert

Bilder in Adobe Photoshop morphen Schritt 5

Schritt 5. Passen Sie die Größe des Cursors an

Sie können die Größe des Kreiscursors anpassen, indem Sie die linke Klammer ([) zum Verkleinern und die rechte Klammer (]) zum Vergrößern drücken.

Bilder in Adobe Photoshop morphen Schritt 6

Schritt 6. Schließen Sie das Verflüssigen-Tool

Klicken Sie auf "OK" in der oberen linken Ecke des Fensters, wenn Sie mit dem Verflüssigen-Tool fertig sind.

Bilder in Adobe Photoshop morphen Schritt 7

Schritt 7. Speichern Sie Ihre Änderungen

Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Datei", wählen Sie diesmal jedoch "Speichern" aus dem erscheinenden Popup-Menü, um die Änderungen zu speichern, die Sie am Bild vorgenommen haben.

Tipps

  • Sie können auch andere Werkzeuge wie Pinsel, Stift, Radiergummi und mehr zusammen mit dem Verflüssigen/Morphieren-Werkzeug verwenden.
  • Das Verflüssigen-Werkzeug hat keinen Einfluss auf die Farben des Fotos, das Sie bearbeiten. Es verzerrt einfach die Objekte auf dem Foto, auf dem Sie es verwenden, oder das gesamte Bild selbst.

Beliebt nach Thema