3 Möglichkeiten zum Deaktivieren der Ortungsdienste auf einem iPhone

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zum Deaktivieren der Ortungsdienste auf einem iPhone
3 Möglichkeiten zum Deaktivieren der Ortungsdienste auf einem iPhone
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du verhinderst, dass dein iPhone auf deinen geografischen Standort zugreift und ihn an Apps wie Uber oder Facebook sendet.

Schritte

Methode 1 von 3: Deaktivieren aller Ortungsdienste

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres iPhones

Es ist das graue Zahnradsymbol auf einem Ihrer Startbildschirme, das entweder als App oder in einem Ordner namens "Dienstprogramme" angezeigt wird.

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 2

Schritt 2. Scrollen Sie zur dritten Gruppe von Optionen und tippen Sie auf Datenschutz

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie Ortungsdienste

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 4

Schritt 4. Schieben Sie den grünen Standortdienste-Schalter nach links in die Position "Aus"

Es sollte grau werden. Ihr iPhone teilt Ihren Standort nicht mehr automatisch mit Ihren Apps.

Methode 2 von 3: Deaktivieren der Standortdienste für bestimmte Apps

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 5

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres iPhones

Dies ist das graue Zahnradsymbol auf einem Ihrer Startbildschirme. Es kann sich auch in einem Ordner mit dem Titel "Dienstprogramme" befinden.

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 6

Schritt 2. Scrollen Sie zur dritten Gruppe von Optionen und tippen Sie auf Datenschutz

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 7

Schritt 3. Wählen Sie Ortungsdienste

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 8

Schritt 4. Wählen Sie eine App aus

Alle Apps, die Ortungsdienste verwenden, sind auf dieser Seite unter der Option "Meinen Standort teilen" aufgeführt.

Sie können beispielsweise auf Kamera tippen, um die Standorteinstellungen für die Kamera-App zu ändern

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 9

Schritt 5. Überprüfen Sie die Standortfreigabeoptionen Ihrer ausgewählten App

Je nach ausgewählter App können Ihre Optionen von den folgenden abweichen:

  • Nie - Erlaube dieser App niemals, deinen Standort zu erfahren.
  • Während der Verwendung - Erlauben Sie dieser App, Ihren Standort nur während der Verwendung zu kennen. Einige Apps haben diese Option nicht.
  • Immer - Teilen Sie dieser App immer Ihren Standort mit, unabhängig davon, ob Sie sie verwenden oder nicht. Einige Apps haben diese Option nicht.
Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 10

Schritt 6. Wählen Sie Ihre bevorzugte Option

Wenn Sie versuchen, die Ortungsdienste vollständig zu deaktivieren, sollten Sie Nie für Ihre ausgewählte App auswählen.

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 11

Schritt 7. Tippen Sie auf <Standortdienste

Es befindet sich in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 12

Schritt 8. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle bevorzugten Apps

Auf diese Weise können Sie die Ortungsdienste für einige Apps deaktivieren, während Sie sie für andere aktiviert lassen.

Methode 3 von 3: Deaktivieren der Standortdienste für bestimmte Systemdienste

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 13

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres iPhones

Die App "Einstellungen" ist das graue zahnradförmige Symbol auf einem der Startbildschirme Ihres iPhones (oder in einem Ordner namens "Dienstprogramme").

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 14

Schritt 2. Scrollen Sie zur dritten Gruppe von Optionen und tippen Sie auf Datenschutz

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 15

Schritt 3. Wählen Sie Ortungsdienste

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 16

Schritt 4. Tippen Sie auf Meinen Standort teilen

Diese Option befindet sich unter dem Schalter "Ortungsdienste".

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 17

Schritt 5. Schieben Sie den grünen Schalter „Meinen Standort teilen“nach links auf die Position „Aus“

Es sollte auch grau werden, was bedeutet, dass Sie Ihren Standort nicht mehr in der Nachrichten-App senden können.

Dadurch wird auch die iCloud-Funktion "Find My Friends" deaktiviert

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 18

Schritt 6. Tippen Sie auf <Standortdienste

Es befindet sich in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 19

Schritt 7. Scrollen Sie zum Ende der Seite und tippen Sie auf Systemdienste

Von hier aus können Sie Hintergrundprozesse wie "Kompasskalibrierung", "Standortbasierte Warnungen" und die Funktion "Beliebt in meiner Nähe" deaktivieren.

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 20

Schritt 8. Schieben Sie den grünen Schalter neben einem Systemdienst nach links in die Position „Aus“

Es sollte grau werden, was bedeutet, dass Ihr ausgewählter Systemdienst Ihren Standort nicht mehr verwendet.

Wenn Sie beispielsweise die Ortungsdienste für den Systemdienst "Emergency SOS" deaktivieren möchten, schieben Sie den grünen Schalter daneben nach links

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf einem iPhone Schritt 21

Schritt 9. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden Systemdienst, den Sie deaktivieren möchten

Wenn Sie fertig sind, leitet Ihr iPhone die Ortungsdienste nicht mehr an Ihre ausgewählten Systemdienste weiter.

Tipps

Beliebt nach Thema