Einen Schlagschatten in Paint.Net erstellen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen Schlagschatten in Paint.Net erstellen – wikiHow
Einen Schlagschatten in Paint.Net erstellen – wikiHow
Anonim

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie einen Schlagschatten in Paint.NET erstellen, einem kostenlosen Softwareprodukt, das ursprünglich keine Schlagschatten unterstützt. Dieser Artikel richtet sich an Windows-Benutzer.

Schritte

Erstellen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie Paint.NET

Wenn Sie es nicht haben, können Sie es von http://www.getpaint.net/ herunterladen.

Erstellen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 2

Schritt 2. Klicken Sie auf Datei und wählen Sie Öffnen

Erstellen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie das gewünschte Bild aus

Erstellen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 4

Schritt 4. Nehmen Sie den Zauberstab aus dem Werkzeugfenster und wählen Sie den Hintergrundbereich des Bildes aus

Drücken Sie nun Strg + A und drücken Sie Löschen. Dadurch wird der Hintergrund entfernt.

Machen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 5

Schritt 5. Gehen Sie zu Effekte, wählen Sie Foto und klicken Sie auf Glühen

Machen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 6

Schritt 6. Legen Sie im Fenster Glühen die gewünschten Werte fest

Sie können den Radius, die Helligkeit und den Kontrast einstellen.

Erstellen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 7

Schritt 7. Wählen Sie das gesamte Bild aus und kopieren Sie es

Sie können dies tun, indem Sie Strg + A und dann Strg + C drücken.

Machen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 8

Schritt 8. Gehen Sie zu Datei und klicken Sie auf Neu

Erstellen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 9

Schritt 9. Klicken Sie auf OK

Machen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 10

Schritt 10. Gehen Sie zu Ebenen und wählen Sie Neue Ebene hinzufügen

Machen Sie einen Schlagschatten in Paint.Net Schritt 11

Schritt 11. Gehen Sie zu Bearbeiten und wählen Sie Einfügen

Jetzt haben Sie ein Bild mit einem Schlagschatten.

Tipps

  • Überfluten Sie nicht mit ausgefallenen Effekten. Einfach ist fast immer gut. Niemand mag überladene Bilder.
  • Für Paint.NET ist ein Plug-In für Schlagschatten-Effekte verfügbar.
  • Versuchen Sie es für kleineren Text mit einer Pixelschrift, wie z. B. "Besucher".
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Transparenzebene haben, damit der Schatten funktioniert. Möglicherweise müssen Sie das Zauberstab-Werkzeug verwenden, um beispielsweise ungenutzte Bereiche von JPEGs zu löschen.
  • Für coole Effekte ändern Sie die Farbe der unteren Ebene.

Beliebt nach Thema