So aktivieren Sie Aero in Windows Vista: 12 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So aktivieren Sie Aero in Windows Vista: 12 Schritte (mit Bildern)
So aktivieren Sie Aero in Windows Vista: 12 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Windows Aero ist ein grafisches Windows-Design, das in Windows Vista eingeführt wurde. Es erzeugt durchscheinende Fenster und fügt Effekte zum Minimieren und Maximieren hinzu. Windows Aero ist normalerweise standardmäßig aktiviert, aber wenn nicht, können Sie es mit nur wenigen Klicks schnell aktivieren. Wenn Sie feststellen, dass Aero Leistungsprobleme verursacht, können Sie einige oder alle Effekte deaktivieren.

Schritte

Methode 1 von 2: Aktivieren von Aero

Aero in Windows Vista einschalten Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer die Anforderungen erfüllt

Aero kann Ihr System etwas belasten, daher sollten Sie sich vergewissern, dass Sie die folgenden Anforderungen erfüllen, bevor Sie es aktivieren. Sie können Ihr aktuelles Hardware-Setup sehen, indem Sie ⊞ Win+Pause drücken.

  • 1-Gigahertz (GHz) 32-Bit (x86) Prozessor oder 1-GHz 64-Bit (x64) Prozessor
  • 1 GB Systemspeicher
  • DirectX-9-Grafikkarte mit 128 MB Speicher
  • Windows Vista Home Premium oder besser (Home Basic und Starter unterstützen Aero nicht)
Aero in Windows Vista einschalten Schritt 2

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop

Aero in Windows Vista einschalten Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie "Personalisieren"

Aero in Windows Vista einschalten Schritt 4

Schritt 4. Klicken Sie auf den Link "Windows-Farbe und -Darstellung"

Aero in Windows Vista einschalten Schritt 5

Schritt 5. Wählen Sie "Windows Aero" aus der Liste der Schemata

Aero in Windows Vista einschalten Schritt 6

Schritt 6. Klicken Sie auf

Anwenden.

Methode 2 von 2: Umschalten spezifischer Aero-Effekte

Aero in Windows Vista einschalten Schritt 7

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr Startmenü

Aero in Windows Vista einschalten Schritt 8

Schritt 2. Geben Sie ein

sysdm.cpl und drücke ↵ Geben Sie ein.

Aero in Windows Vista einschalten Schritt 9

Schritt 3. Klicken Sie auf

Fortschrittlich Tab.

Aero in Windows Vista einschalten Schritt 10

Schritt 4. Klicken Sie auf

Einstellungen Schaltfläche im Abschnitt Leistung.

Aero in Windows Vista einschalten Schritt 11

Schritt 5. Deaktivieren Sie alle Effekte, die Sie deaktivieren möchten

Das Deaktivieren bestimmter Effekte kann helfen, Ihre Leistung zu steigern.

  • Das Deaktivieren von "Transparentes Glas" bietet Ihnen die beste Leistungssteigerung, ist aber auch eines der wichtigsten Merkmale, die Aero einzigartig machen.
  • Sie können die Option "Für beste Leistung anpassen" auswählen, um alle Aero-Effekte zu deaktivieren.
Aero in Windows Vista einschalten Schritt 12

Schritt 6. Klicken Sie auf

Anwenden nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben.

Möglicherweise müssen Sie einige Augenblicke warten, bis Ihre Änderungen wirksam werden.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Um Windows Flip 3D zu verwenden, drücke ⊞ Win+Tab ↹ und lasse dann Tab ↹ los, während du ⊞ Win gedrückt hältst. Sie sehen alle Ihre geöffneten Fenster in einer 3D-Liste angeordnet. Verwenden Sie zum Scrollen das Scrollrad Ihrer Maus oder die Pfeiltasten auf der Tastatur. Um eines dieser Fenster zu öffnen, klicken Sie einfach auf das Bild.
  • Weitere Features sind die "Live Thumbnails". Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über das Fenster in der Taskleiste, und ein kleines "Miniaturbild" zeigt das Fenster, die Animationen und alles.

Beliebt nach Thema