3 Möglichkeiten, die Tab-Einstellungen in Firefox zu ändern

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, die Tab-Einstellungen in Firefox zu ändern
3 Möglichkeiten, die Tab-Einstellungen in Firefox zu ändern
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du die Tab-Einstellungen deines Firefox-Browsers bearbeitest. Sie können dies sowohl in der Desktop-Version von Firefox als auch in der mobilen Firefox-App tun.

Schritte

Methode 1 von 3: Auf dem Desktop

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie Firefox

Das App-Symbol ähnelt einem orangefarbenen Fuchs auf einer blauen Weltkugel.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 2

Schritt 2. Klicken Sie auf ☰

Es befindet sich in der oberen rechten Ecke des Firefox-Fensters. Dies führt zu einem Pop-Out-Menü.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 3

Schritt 3. Klicken Sie auf Optionen

Sie finden dies am unteren Rand des Pop-Out-Menüs. Die Seite Optionen wird geöffnet.

Klicken Sie auf dem Mac stattdessen auf "Einstellungen"

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 4

Schritt 4. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein

Es ist auf der linken Seite des Fensters. Von hier aus können Sie einige grundlegende Registerkartenoptionen anpassen.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 5

Schritt 5. Wählen Sie eine Option für die Startregisterkarte

Aktivieren Sie oben auf der Seite das Kontrollkästchen neben einer der folgenden Optionen:

  • Zeigen Sie Ihre Homepage - Diese Option öffnet Ihre Firefox-Homepage. Sie können Ihre Startseite in den Firefox-Einstellungen ändern.
  • Eine leere Seite anzeigen - Diese Option öffnet eine leere Registerkarte, wenn Sie Firefox öffnen.
  • Zeigen Sie Ihre Fenster und Tabs vom letzten Mal an - Diese Option zeigt alle Tabs und Fenster an, die Sie beim letzten Schließen von Firefox geöffnet gelassen haben.
Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 6

Schritt 6. Scrollen Sie nach unten zur Überschrift "Tabs"

Es ist in der Mitte der Seite.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 7

Schritt 7. Wählen Sie die Registerkartenoptionen

Aktivieren Sie unter der Überschrift "Tabs" das Kontrollkästchen links neben jeder Option, die Sie aktivieren möchten. Sie können hier auch Optionen deaktivieren, die Sie deaktivieren möchten.

Je nach Computertyp (Windows oder Mac) variieren die Optionen, die Sie unter der Überschrift "Registerkarten" sehen

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 8

Schritt 8. Verlassen Sie die Seite Optionen

Ihre Einstellungen werden gespeichert und auf das zukünftige Verhalten Ihrer Tabs angewendet.

Einige Einstellungen werden möglicherweise erst wirksam, wenn Sie Firefox schließen und erneut öffnen

Methode 2 von 3: Auf dem iPhone

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 9

Schritt 1. Öffnen Sie Firefox

Tippen Sie auf das Firefox-App-Symbol, das einem orangefarbenen Fuchs auf blauem Hintergrund ähnelt.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 10

Schritt 2. Tippen Sie auf ☰

Es befindet sich in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Ein Popup-Menü wird angezeigt.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 11

Schritt 3. Tippen Sie auf Einstellungen

Sie finden diese Option im Popup-Menü.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 12

Schritt 4. Tippen Sie auf Neue Registerkarte

Es steht ganz oben im Abschnitt "ALLGEMEIN" der Optionen.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 13

Schritt 5. Deaktivieren Sie alle zusätzlichen Inhalte, die Sie nicht möchten

Tippen Sie unter der Überschrift "ZUSÄTZLICHE INHALTE" in der Mitte der Seite auf den farbigen Schalter rechts neben jedem Element, das Sie nicht auf neuen Registerkarten sehen möchten.

Wenn Sie einen zusätzlichen Inhaltstyp aktivieren möchten, tippen Sie auf den weißen Schalter rechts neben seiner Überschrift

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 14

Schritt 6. Tippen Sie auf die aktuelle Option "NEUE TAB"

Sie finden diese Option oben auf dem Bildschirm; standardmäßig ist diese Option Zeigen Sie Ihre Top-Sites.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 15

Schritt 7. Wählen Sie eine Registerkartenoption aus

Tippen Sie auf eine der folgenden Optionen, um sie in Zukunft auf neue Registerkarten anzuwenden:

  • Eine leere Seite anzeigen - Zeigt eine leere Seite an, wenn Sie eine neue Registerkarte öffnen.
  • Zeigen Sie Ihre Top-Sites - Zeigt eine Liste Ihrer am häufigsten besuchten Websites an, wenn Sie einen neuen Tab öffnen.
  • Zeigen Sie Ihre Lesezeichen - Zeigt eine Liste Ihrer mit Lesezeichen versehenen Seiten an, wenn Sie eine neue Registerkarte öffnen.
  • Zeigen Sie Ihre Geschichte - Zeigt eine Liste Ihrer zuletzt geöffneten Seiten an.
  • Zeigen Sie Ihre Startseite - Zeigt Ihre Firefox-Startseite an. Sie können die Startseite in den Firefox-Einstellungen ändern.
Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 16

Schritt 8. Kehren Sie zur Firefox-Hauptseite zurück

Tippe zweimal auf die Schaltfläche „Zurück“in der oberen linken Ecke des Bildschirms und dann auf Fertig. Ihre neuen Tab-Einstellungen werden übernommen.

Methode 3 von 3: Auf Android

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 17

Schritt 1. Öffnen Sie Firefox

Tippen Sie auf das Firefox-App-Symbol, das einem orangefarbenen Fuchs auf blauem Hintergrund ähnelt.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 18

Schritt 2. Tippen Sie auf ⋮

Es befindet sich in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Dies öffnet ein Dropdown-Menü.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 19

Schritt 3. Tippen Sie auf Einstellungen

Sie finden diese Option unten im Dropdown-Menü. Die Seite Einstellungen wird geöffnet.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 20

Schritt 4. Tippen Sie auf Allgemein

Es befindet sich oben auf der Einstellungsseite.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 21

Schritt 5. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Registerkartenoptionen

Tippen Sie auf den weißen Schalter rechts neben einer der folgenden Optionen, um sie zu aktivieren (oder tippen Sie auf den blauen Schalter, um sie zu deaktivieren):

  • Tab-Warteschlange - Wenn diese Option aktiviert ist, speichert diese Option kopierte Links, bis Sie Firefox öffnen.
  • Benutzerdefinierte Registerkarten - Wenn diese Option aktiviert ist, öffnet sich eine neue Registerkarte für bestimmte Apps, die versuchen, Firefox zu verwenden.
Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 22

Schritt 6. Kehren Sie zur Hauptseite der Einstellungen zurück

Tippen Sie dazu auf die Schaltfläche "Zurück".

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 23

Schritt 7. Tippen Sie auf Erweitert

Diese finden Sie weiter unten auf der Seite.

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 24

Schritt 8. Tippen Sie auf Registerkarten wiederherstellen

Es steht ganz oben auf der Seite "Erweitert".

Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 25

Schritt 9. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Wiederherstellungsregisterkarten

Die Funktion "Tabs wiederherstellen" öffnet alle Tabs, die Sie beim letzten Schließen von Firefox geöffnet gelassen haben:

  • Zapfhahn Immer wiederherstellen um das Wiederherstellen von Registerkarten zu aktivieren.
  • Zapfhahn Nach dem Beenden von Firefox nicht wiederherstellen um das Wiederherstellen von Registerkarten zu deaktivieren.
Ändern Sie die Tab-Einstellungen in Firefox Schritt 26

Schritt 10. Kehren Sie zur Firefox-Hauptseite zurück

Tippen Sie dazu zweimal auf die Schaltfläche „Zurück“. Ihre neuen Tab-Einstellungen werden in Zukunft angewendet.

Tipps

  • Wenn Sie die Startseite Ihres Browsers ändern und sie als Standardeinstellung für Registerkarten festlegen, können Sie Ihre Startseite immer dann öffnen, wenn Sie eine neue Registerkarte öffnen.
  • Unabhängig von Ihren neuen Tab-Einstellungen befindet sich die URL-Leiste immer oben auf der Seite des neuen Tabs.

Beliebt nach Thema