Einfache Möglichkeiten zum Öffnen einer externen Festplatte von Seagate - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Einfache Möglichkeiten zum Öffnen einer externen Festplatte von Seagate - Gunook
Einfache Möglichkeiten zum Öffnen einer externen Festplatte von Seagate - Gunook
Anonim

Dieses wikiHow zeigt dir, wie du eine Seagate Expansion Desktop-Festplatte zerlegst und öffnest.

Schritte

Öffnen einer externen Festplatte von Seagate Schritt 1

Schritt 1. Lösen Sie die Clips zwischen dem Kunststoffdeckel und dem Gehäuse

Sie benötigen etwas Dünnes, das in den winzigen Spalt zwischen der Plastiklippe oben am Gerät und an der Unterseite passt. Beginnen Sie an einer Ecke und bewegen Sie sich um das Gerät herum. Sie hören, wie die Clips klicken, wenn sie sich lösen. Wenn Sie die einzelnen Clips wieder lösen, werden Sie sehen, dass sich die Lücke zwischen der Ober- und Unterseite des Geräts vergrößert.

Einige Koffer haben statt Kunststoff ein Oberteil aus gebürstetem Aluminium oder weichem Metall

Öffnen Sie eine externe Festplatte von Seagate Schritt 2

Schritt 2. Drücken Sie das obere Plastikstück von der Unterseite der Festplatte

Sie müssen die beiden Teile an mindestens drei Kanten auseinanderdrücken, um in die Festplatte zu gelangen.

Öffnen Sie eine externe Festplatte von Seagate Schritt 3

Schritt 3. Entfernen Sie die einzelne Schraube

Für diese Schraube benötigst du höchstwahrscheinlich einen Kreuzschlitzschraubendreher (Kreuzschlitz). Wenn sich im Gehäuse keine Schraube befindet, die die Diskette hält, können Sie die Diskette mit Ihrem Schraubendreher herausziehen, wenn Sie das Gerät neigen.

Öffnen Sie eine externe Festplatte von Seagate Schritt 4

Schritt 4. Ziehen Sie die Folie am Stecker ab

Die Folie ist höchstwahrscheinlich silber. Da sich die Folie um den Antrieb wickelt, können Sie damit im nächsten Schritt den Antrieb hochziehen.

Öffnen Sie eine externe Festplatte von Seagate Schritt 5

Schritt 5. Heben Sie das Laufwerk aus dem Gehäuse

Mit Hilfe der Folie können Sie das Laufwerk aus dem Gehäuse heben. Wenn Sie die Folie zerrissen haben, können Sie das Gerät kippen, bis das Laufwerk herausspringt.

Öffnen Sie eine externe Festplatte von Seagate Schritt 6

Schritt 6. Entfernen Sie die SATA-zu-USB-Brücke

Sie können dies tun, indem Sie es wackeln und herausziehen, wo es mit der SATA-Festplatte verbunden ist. Sie können diesen Teil später wiederverwenden, wenn Sie jemals eine SATA-zu-USB-Brücke benötigen.

Öffnen Sie eine externe Festplatte von Seagate Schritt 7

Schritt 7. Ziehen Sie die letzte Folie ab

Sie sollten das Laufwerk umdrehen, um auf die letzte Folie zuzugreifen.

Öffnen Sie eine externe Festplatte von Seagate Schritt 8

Schritt 8. Entfernen Sie die vier Gummistücke um das Laufwerk herum

An jeder Ecke der Festplatte befinden sich vier Gummistücke, die die Schrauben abdecken, die Sie abziehen müssen.

Öffnen Sie eine externe Festplatte von Seagate Schritt 9

Schritt 9. Entfernen Sie die vier Schrauben an den Ecken des Laufwerks

Nach dem Entfernen der Schrauben wird das Laufwerk demontiert.

Beliebt nach Thema