So fügen Sie PowerPoint eine Stoppuhr hinzu: 6 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So fügen Sie PowerPoint eine Stoppuhr hinzu: 6 Schritte (mit Bildern)
So fügen Sie PowerPoint eine Stoppuhr hinzu: 6 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Viele PowerPoint-Benutzer möchten ihre Präsentationen so einstellen, dass sie in einer Diashow ausgeführt werden, während sie den Inhalt besprechen und das Gespräch führen. Bei einigen Präsentationen können jedoch mehrere Folien erforderlich sein, um ohne verbalen Kommentar vorüberzublättern. Um PowerPoint einen Stoppuhr-Effekt hinzuzufügen, damit die Folien automatisch vorrücken können, müssen Sie nur ein paar Mausklicks ausführen. Siehe Schritt 1 unten, um loszulegen!

Schritte

Hinzufügen einer Stoppuhr zu PowerPoint Schritt 1

Schritt 1. Starten Sie PowerPoint 2003, 2007 oder 2010

Öffnen Sie Ihre erstellte Präsentationsdatei.

Hinzufügen einer Stoppuhr zu PowerPoint Schritt 2

Schritt 2. Klicken Sie auf die Registerkarte oder das Menüelement „Diashow“und dann auf die Schaltfläche „Diashow einrichten“

Klicken Sie im mittleren rechten Abschnitt des Fensters "Show einrichten" auf das Optionsfeld für "Timings verwenden, falls vorhanden" unter der Überschrift "Advanced Slides". Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um das Fenster zu schließen

Hinzufügen einer Stoppuhr zu PowerPoint Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie in der Symbolleiste die Schaltfläche Probenzeiten

  • Die Diashow wird im Vollbildmodus abgespielt. Verschieben Sie die Folien nach der angemessenen Zeit, die Sie für jeden Bildschirm benötigen, indem Sie auf eine beliebige Stelle in der Diashow klicken. Auf diese Weise können Sie die Anzeige der Folien zeitlich festlegen.
  • Beachten Sie, dass die für jeden Bildschirm zugewiesene Zeit verfolgt und im oberen linken Fenster angezeigt wird.
Hinzufügen einer Stoppuhr zu PowerPoint Schritt 4

Schritt 4. Sehen Sie sich die Diashow erneut an, indem Sie die Schaltfläche Von Anfang an am linken Rand der Diashow-Symbolleiste verwenden

Hinzufügen einer Stoppuhr zu PowerPoint Schritt 5

Schritt 5. Überprüfen Sie den Fortschritt der Folien mithilfe des Timings und notieren Sie die Folien, deren Timing angepasst werden muss

Hinzufügen einer Stoppuhr zu PowerPoint Schritt 6

Schritt 6. Nehmen Sie alle erforderlichen Änderungen an der Zeit vor, die benötigt wird, um die Folien automatisch vorzuschieben

Beliebt nach Thema