AVI abspielen: 5 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

AVI abspielen: 5 Schritte (mit Bildern)
AVI abspielen: 5 Schritte (mit Bildern)
Anonim

AVI (oder Audio Video Interleave) ist ein sehr beliebtes Dateiformat zum Speichern digitaler Videos. Es ist auch eines der schwierigsten, es zu öffnen und mit Ihrer Mediaplayer-Software abzuspielen. Um zu lernen, wie man AVI-Dateien abspielt, müssen Sie ein wenig über sie lernen und einige Schritte zur Fehlerbehebung befolgen.

Schritte

AVI abspielen Schritt 1

Schritt 1. Machen Sie sich mit der Funktionsweise des AVI-Dateiformats vertraut

AVI ist ein sogenanntes "Container-Format", was bedeutet, dass es nicht angibt, wie das darin enthaltene Video und Audio kodiert wurde. Es "enthält" einfach die Daten in einer Shell, die dem Benutzer und Ihrer Software vertraut ist.

  • Der erste Schritt, um zu verstehen, warum AVI-Dateien so pingelig sein können, besteht darin, zu verstehen, was Kodierung und Dekodierung sind. Wenn Rohvideodaten in einer Computerdatei gespeichert werden, müssen sie codiert werden. Dies bedeutet, dass es mit einem bestimmten Algorithmus komprimiert wird, um es auf eine überschaubare Größe zu reduzieren.
  • Um eine Videodatei wiederzugeben, muss Ihre Mediaplayer-Software die Daten mit dem gleichen Algorithmus decodieren, der zum Codieren verwendet wurde. Grundsätzlich wurden die Daten auf eine bestimmte Weise komprimiert, und Ihr Computer muss sie auf genau dieselbe Weise entpacken, damit sie verwendet werden können.
  • Codieren und Decodieren wird unter Verwendung eines "Codecs" durchgeführt. Ein Codec, eigentlich eine Abkürzung für "Coder / Decoder", ist ein kleines Programm, das es Ihrer Mediensoftware ermöglicht, Videodateien zu packen und zu entpacken. Wenn Sie also nicht über denselben Codec verfügen, der zum Erstellen des AVI-Videos verwendet wurde, können Sie es nicht abspielen.
AVI abspielen Schritt 2

Schritt 2. Laden Sie einen Mediaplayer herunter und installieren Sie ihn, der mit vielen der gängigsten Codecs gepackt ist

Bevor Sie versuchen, den benötigten Codec einzeln zu finden und zu installieren, sollten Sie einen anderen Mediaplayer verwenden. VLC ist ein kostenloser Open-Source-Mediaplayer, der mit einer großen Auswahl gängiger Codecs ausgestattet ist. Installieren Sie VLC und versuchen Sie dann, damit Ihre Videodatei zu öffnen. Wenn die Datei abgespielt wird, wurde der benötigte Codec von VLC bereitgestellt.

AVI abspielen Schritt 3

Schritt 3. Laden Sie einen Allzweck-Codec herunter und installieren Sie ihn

Wenn VLC Ihre Datei nicht abspielt, können Sie versuchen, einen einzelnen Codec namens FFDSHOW herunterzuladen (der ebenfalls kostenlos und Open Source ist). FFDSHOW ist ein Codec, der eine Vielzahl verschiedener Mediendateien packen und entpacken kann. Es besteht also eine gute Chance, dass er die Dekodierung Ihrer problematischen AVI-Datei übernimmt. Laden Sie einfach den Codec herunter und doppelklicken Sie auf die ausführbare Datei, um den Installationsassistenten zu starten.

AVI abspielen Schritt 4

Schritt 4. Laden Sie ein Codec-Paket herunter und installieren Sie es

Ein Codec-Paket ist genau das, wonach es klingt: ein Paket mit Hunderten von Codecs. Wenn Sie Ihre AVI-Datei immer noch nicht abspielen können, können Sie ein Codec-Paket herunterladen, in der Hoffnung, dass einer der enthaltenen Codecs Ihre Datei entschlüsseln kann. Dies sollte jedoch als Backup-Plan behandelt werden, da es eine ernsthafte Verschwendung von Systemressourcen darstellt; Sie werden Hunderte von Codecs installieren, die Sie nie verwenden werden. Einige beliebte Codec-Pakete sind K-Lite Codec Pack, XP Codec Pack und Cole2K Media Codec Pack.

AVI abspielen Schritt 5

Schritt 5. Analysieren Sie die AVI-Datei, um genau herauszufinden, welcher Codec benötigt wird, um sie richtig zu decodieren

Wenn keine der oben genannten Optionen funktioniert, können Sie ein Programm herunterladen, das versucht festzustellen, welcher Codec zum Kodieren Ihrer AVI-Datei verwendet wurde. AVIcodec und Gspot sind 2 beliebte Anwendungen dafür. Diese Anwendungen sind nicht sehr benutzerfreundlich. Ziehen Sie daher in Betracht, die zugehörigen "Hilfe"-Dateien zu konsultieren, um sie richtig zu verwenden. Eine zusätzliche Schwierigkeit kann auch auftreten, wenn Sie bestimmen, welchen Codec Sie benötigen. Sie können diesen Codec möglicherweise nicht online finden, um ihn herunterzuladen.

Beliebt nach Thema