3 Möglichkeiten, Ihre Facebook-Benachrichtigungen anzuzeigen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Ihre Facebook-Benachrichtigungen anzuzeigen
3 Möglichkeiten, Ihre Facebook-Benachrichtigungen anzuzeigen
Anonim

Facebook sendet Ihnen Benachrichtigungen über Aktivitäten, die Sie direkt betreffen, wie Tags, Kommentare oder Gruppenaktivitäten. Diese Benachrichtigungen können überprüft werden, indem Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto anmelden, das Benachrichtigungsmenü öffnen und einzelne Benachrichtigungen auswählen oder das gesamte Archiv anzeigen. Diese grundlegenden Schritte funktionieren unabhängig davon, welche Plattform Sie verwenden.

Schritte

Methode 1 von 3: Mobil

Zeigen Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen an Schritt 1

Schritt 1. Laden Sie die Facebook-App herunter und öffnen Sie sie

Nach Abschluss der Installation ändert sich diese Schaltfläche in „Öffnen“.

Zeigen Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen an Schritt 2

Schritt 2. Melden Sie sich bei der Facebook-App an

Geben Sie Ihre E-Mail und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder ein. Drücken Sie auf „Anmelden“, um fortzufahren.

Zeigen Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen an Schritt 3

Schritt 3. Tippen Sie auf das Globussymbol

Das Symbol befindet sich am unteren Rand Ihres Bildschirms und enthält Text darunter, der "Benachrichtigungen" lautet. Dies öffnet eine Liste Ihrer Benachrichtigungen.

  • In der unteren Leiste befinden sich 3 Symbole mit roten Anzeigen, wenn Sie ungelesene Informationen haben. Das Symbol „Personen“listet Freundschaftsanfragen auf, das Symbol „Chatbox“listet Nachrichten auf und das Symbol „Weltkugel“listet allgemeine Benachrichtigungen auf.
  • Derzeit gibt es keine Möglichkeit, eine Benachrichtigung in der mobilen App als gelesen zu markieren, ohne sie anzuzeigen.
Zeigen Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen an Schritt 4

Schritt 4. Wischen Sie nach oben, um zu scrollen

Auf diese Weise können Sie Ihren Benachrichtigungsverlauf durchsuchen. Die neuesten Benachrichtigungen stehen ganz oben in der Liste.

Methode 2 von 3: Desktop

Zeigen Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen an Schritt 5

Schritt 1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an

Navigieren Sie mit Ihrem Webbrowser zu Facebook und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort in die entsprechenden Felder ein. Drücken Sie zum Abschluss auf „Anmelden“.

Zeigen Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen an Schritt 6

Schritt 2. Klicken Sie auf das Globussymbol

Dies öffnet die Dropdown-Liste der letzten Benachrichtigungen.

  • Es gibt 3 Symbole in der oberen Menüleiste mit roten Anzeigen, wenn Sie ungelesene Informationen haben. Das Symbol „Personen“listet Freundschaftsanfragen auf, das Symbol „Chatbox“listet Nachrichten auf und das Symbol „Weltkugel“listet allgemeine Benachrichtigungen auf.
  • Sie können Ihr Benachrichtigungskennzeichen auch löschen, indem Sie oben im Dropdown-Menü auf "Als gelesen markieren" klicken.
Zeigen Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen an Schritt 7

Schritt 3. Klicken Sie auf Alle anzeigen

Wenn du unten im Benachrichtigungs-Dropdown-Menü klickst, gelangst du zu einer Liste aller Benachrichtigungen, die Facebook für dich gespeichert hat.

Methode 3 von 3: Fehlerbehebung

Zeigen Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen an Schritt 8

Schritt 1. Passen Sie Ihre Benachrichtigungseinstellungen an

Wenn Sie nicht die gewünschten Benachrichtigungen erhalten, suchen Sie oben auf Ihrer Facebook-Startseite nach „Einstellungen“und klicken Sie links auf „Benachrichtigungen“. Hier können Sie auf Einstellungen für Benachrichtigungen aller Art zugreifen, einschließlich: E-Mail-Benachrichtigungen, Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon, App-Anfragen und -Benachrichtigungen, Gruppenbenachrichtigungen, Benachrichtigungen über enge Freunde, Popup-Benachrichtigungen oder Ereignisbenachrichtigungen

Zeigen Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen an Schritt 9

Schritt 2. Deaktivieren Sie zukünftige Benachrichtigungen von einer einzigen Quelle

Öffnen Sie Ihre Benachrichtigungsliste. In der Ecke jeder aufgelisteten Benachrichtigung befindet sich ein „x“-Symbol. Klicken Sie hier, um zukünftige Benachrichtigungen speziell von dieser Quelle zu deaktivieren.

Beachten Sie, dass die Benachrichtigung, auf die Sie geklickt haben, nicht entfernt wird

Zeigen Sie Ihre Facebook-Benachrichtigungen an Schritt 10

Schritt 3. Überprüfen Sie private Nachrichten und Freundschaftsanfragen

Private Nachrichten und Freundschaftsanfragen werden nicht in der allgemeinen Benachrichtigungsliste angezeigt. Drücken Sie auf das Symbol „Personen“, um eine Liste mit Freundschaftsanfragen anzuzeigen, und auf das Symbol „Chatbox“, um private Nachrichten anzuzeigen, die Ihnen gesendet wurden (einschließlich Facebook-Chat).

Beliebt nach Thema