So erstellen Sie Online-Spiele (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So erstellen Sie Online-Spiele (mit Bildern)
So erstellen Sie Online-Spiele (mit Bildern)
Anonim

Schon mal ein Online-Spiel gespielt und gedacht: "Ich wünschte, ich könnte eines davon machen, ich habe ein paar tolle Ideen"? In der Vergangenheit war es notwendig, das Programmieren in ActionScript 3, der Programmiersprache von Flash, gelernt zu haben. Dank einiger Spieleentwicklungsprogramme gehört Programmiererfahrung jedoch der Vergangenheit an. Sie können unterhaltsame, tiefgründige Spiele erstellen, indem Sie Objekte und Logik manipulieren, ohne jemals eine Codezeile zu berühren.

Schritte

Teil 1 von 4: Das Spiel gestalten

Machen Sie Online-Spiele Schritt 1

Schritt 1. Schreiben Sie eine grundlegende Beschreibung

Fügen Sie Funktionen und das hinzu, was der Player erreichen soll. Es ist gut, einen grundlegenden Überblick darüber zu haben, was Sie mit Ihrem Spiel machen möchten, damit Sie sich darauf beziehen können, während Sie daran arbeiten.

Weitere Informationen zum Schreiben eines Spieldesign-Dokuments finden Sie in dieser Anleitung

Machen Sie Online-Spiele Schritt 2

Schritt 2. Zeichnen Sie einige Skizzen

Zeichnen Sie ein grundlegendes Layout, wie die Bildschirme aussehen sollen. Diese müssen nicht sehr detailliert sein, aber Sie sollten zumindest eine Vorstellung davon haben, wo die verschiedenen Elemente auf dem Bildschirm platziert werden. Diese werden später unglaublich nützlich sein, wenn Sie mit dem Erstellen der Benutzeroberfläche für Ihr Spiel beginnen.

Machen Sie Online-Spiele Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie eine Methode zum Erstellen Ihres Spiels

Traditionell müssen Sie ActionScript 3 programmieren, um Flash-Spiele zu erstellen. Obwohl Sie dies immer noch tun können, gibt es Programme, die das Erlernen von Spielen erleichtern können und keine Programmiererfahrung erfordern. Einige der beliebtesten Optionen zum Erstellen von Spielen sind:

  • Stencyl - Dies ist ein neueres Tool, mit dem Sie Spiele mit Objekten und Logikskripten erstellen können. Diese Spiele können dann in Flash-Projekte umgewandelt und auf jede Website hochgeladen werden, die Flash-Spiele unterstützt.
  • Konstrukt 2 - Mit zunehmendem Alter von Flash wurde es durch andere Mittel zum Erstellen von Spielen ersetzt. Eine der neuesten Möglichkeiten, ein Online-Spiel zu erstellen, ist die Verwendung von HTML5. Normalerweise erfordert dies viel Programmierkenntnisse, aber Construct 2 ermöglicht es Ihnen, Spiele mit Objekten und Skripten zu erstellen, ähnlich wie Stencyl.
  • Flash Builder - Dies ist die traditionelle Methode zum Erstellen von Flash-Spielen. Dies erfordert einiges an ActionScript-Kenntnissen, aber es ist eine der einfacheren Sprachen, um die Grundlagen zu erlernen. Flash Builder kostet Geld, aber Sie können das Open-Source-Programm FlashDevelop verwenden, um die meisten der gleichen Funktionen zu erhalten.

Teil 2 von 4: Verwendung von Stencyl

Machen Sie Online-Spiele Schritt 4

Schritt 1. Laden Sie Stencyl herunter und installieren Sie es

Stencyl ist ein Spielerstellungsprogramm, das keine Programmierkenntnisse erfordert. Stattdessen können Sie eine Vielzahl von Logikwerkzeugen verwenden, um Objekte im Spiel zu manipulieren.

Stencyl kann kostenlos verwendet werden, wenn Sie Ihr Spiel nur online veröffentlichen möchten. In der kostenlosen Version erscheint zu Beginn ein Stencyl-Logo. Wenn Sie die kostenpflichtige Version erhalten, können Sie auf anderen Plattformen veröffentlichen

Machen Sie Online-Spiele Schritt 5

Schritt 2. Erstellen Sie Ihr neues Spiel

Wenn Sie Stencyl starten, wird Ihnen eine Liste Ihrer Spiele angezeigt. Es gibt mehrere Beispielspiele auf der Liste, die Sie sich ansehen können, um zu sehen, wie sie funktionieren. Um mit der Arbeit an Ihrem eigenen Spiel zu beginnen, klicken Sie auf das Kästchen mit der gepunkteten Linie "Klicken Sie hier, um ein neues Spiel zu erstellen".

Machen Sie Online-Spiele Schritt 6

Schritt 3. Wählen Sie ein Kit aus

Es gibt mehrere Kits, die vorgefertigte Assets und Objekte enthalten, die Ihnen helfen können, Ihr Spiel schnell zum Laufen zu bringen. Wählen Sie ein Kit aus, wenn Sie möchten, oder wählen Sie "Blank Game", wenn Sie Ihr eigenes erstellen möchten.

Sie können Kits herunterladen, die andere Benutzer online erstellt haben

Machen Sie Online-Spiele Schritt 7

Schritt 4. Geben Sie Ihre Spielinformationen ein

Bevor Sie mit der Erstellung Ihres Spiels beginnen, müssen Sie einige Informationen eingeben.

  • Name - Dies ist der Name Ihres Spiels. Sie können dies später beliebig ändern.
  • Bildschirmgröße – Dies ist die Größe Ihres Spielbildschirms und ist sehr wichtig, da sie die von Ihnen verwendete Grafik beeinflusst. Da die Leute Ihr Spiel höchstwahrscheinlich in ihrem Webbrowser spielen, muss die Bildschirmgröße nicht sehr groß sein. Versuchen Sie Breite: 640 px Höhe: 480 px. Dies ist eine gute Größe für den Anfang.
Machen Sie Online-Spiele Schritt 8

Schritt 5. Machen Sie sich mit dem Layout vertraut

Wenn Sie Ihr neues Spiel zum ersten Mal laden, werden Sie zum Dashboard weitergeleitet. Hier können Sie alle Szenen für Ihr Spiel sehen und auf alle Ressourcen zugreifen. Sie können hier auch Ihre Spieleinstellungen ändern. Sie werden die meiste Zeit damit verbringen, im Dashboard zu arbeiten.

  • Szenen – Dies ist das Hauptfenster des Dashboards und zeigt das aktuelle Spiel und alle Assets. Ihr Spiel wird eine Sammlung von Szenen sein.
  • Ressourcen – Dies ist die Liste aller Objekte und Assets in Ihrem Spiel. Es umfasst Schauspieler, Hintergründe, Schriftarten, Szenen, Logik, Sounds und Tilesets. Die Ressourcen sind in einem Baum auf der linken Seite des Bildschirms organisiert.
  • Einstellungen - Mit den Optionen Spiel und Einstellungen können Sie die Funktionsweise Ihres Spiels anpassen, einschließlich Steuerung, Schwerkraft, Kollisionen, Ladebildschirme und mehr.
Machen Sie Online-Spiele Schritt 9

Schritt 6. Passen Sie einen Schauspieler an

Ein Akteur ist jedes Objekt, das sich im Spiel bewegt oder mit dem es interagieren kann (Spieler, Feind, Türen usw.). Sie müssen für jedes Objekt in Ihrem Spiel einen Akteur erstellen. Um einen Akteur zu erstellen, klicken Sie im Ressourcen-Menü auf die Option "Akteurtypen". Wählen Sie den gewünschten Schauspieler aus der Liste aus (die Liste wird durch das von Ihnen ausgewählte Kit bestimmt).

  • Weisen Sie den Akteur einer Gruppe zu (Spieler, Feind). Dies hilft dabei, die Kollisionseigenschaften des Akteurs zu bestimmen. Wählen Sie Ihren Schauspieler aus, um den Schauspieler-Editor zu öffnen. Klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften und wählen Sie dann die entsprechende Gruppe aus dem Dropdown-Menü aus.
  • Füge Verhaltensweisen hinzu (Springen, Stampfen, Gehen). Verhaltensweisen ermöglichen es Ihrem Schauspieler, Aktionen auszuführen. Klicken Sie auf die Registerkarte Verhalten und dann auf die Schaltfläche "+ Verhalten hinzufügen" in der unteren linken Ecke. Wählen Sie ein Verhalten (z. B. „Gehen“) aus der Liste aus und klicken Sie dann auf „Auswählen“.
  • Stellen Sie die Steuerelemente ein. Wenn Sie einen Spielercharakter erstellen, möchten Sie wahrscheinlich dem Spieler erlauben, ihn zu bewegen. Wenn Sie das Laufverhalten hinzufügen, gelangen Sie zum Bildschirm Laufattribute. Sie können die Dropdown-Menüs verwenden, um auszuwählen, welche Tasten den Schauspieler nach links und rechts bewegen. Sie können auch Animationen zuweisen, wenn das von Ihnen verwendete Kit solche enthält.
  • Sie können mehrere Verhaltensweisen hinzufügen, um die Aktionen eines Schauspielers anzupassen.
Machen Sie Online-Spiele Schritt 10

Schritt 7. Erstellen Sie eine Szene

Die Szene ist das, was der Spieler beim Spielen sieht. Es ist der Hintergrund sowie alle sichtbaren Objekte und Akteure. Um eine neue Szene zu erstellen, klicken Sie in der Ressourcenstruktur auf die Option Szenen und dann auf das gestrichelte Feld. Geben Sie Ihrer neuen Szene einen Namen, um fortzufahren.

  • Hintergrund - Die Größe Ihrer Szene wird automatisch angepasst, sodass Sie sich im Moment nicht darum kümmern müssen. Sie können eine Farbe als Hintergrund verwenden, über die Kacheln gelegt werden. Sie können zwischen einer Volltonfarbe oder einem Farbverlauf wählen. Klicken Sie auf "Erstellen", wenn Sie fertig sind. Dies öffnet den Szenen-Designer.
  • Kacheln platzieren - Das in Ihrem Bausatz enthaltene Kachelset wird auf der rechten Seite des Fensters geladen. Klicken Sie im linken Menü auf das Stiftwerkzeug und dann auf die Kachel, die Sie verwenden möchten. Anschließend können Sie die Kachel auf Ihrer Szene platzieren. Klicken und ziehen Sie mit der Maus, um mehrere Kacheln zu platzieren.
  • Schauspieler platzieren – Klicken Sie auf die Registerkarte Schauspieler über Ihrem Tileset, um zu Ihren verfügbaren Schauspielern zu wechseln. Sie müssen sie zuvor erstellt haben, damit sie in dieser Liste angezeigt werden. Klicken Sie auf den Darsteller, den Sie platzieren möchten, und klicken Sie dann auf die Stelle in der Szene, an der er erscheinen soll. Wenn du ⇧ Umschalt gedrückt hältst, rastet der Darsteller am Raster ein.
  • Schwerkraft hinzufügen - Klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte "Physik" und geben Sie dann einen Wert in das Feld "Schwerkraft (vertikal)" ein. Wenn Sie 85 eingeben, wird die Schwerkraft in der realen Welt simuliert.
Machen Sie Online-Spiele Schritt 11

Schritt 8. Testen Sie das Spiel

Nachdem Sie eine Szene erstellt und einige Schauspieler platziert haben, können Sie das Spiel testen. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche "Spiel testen", um zu spielen, was Sie bisher haben. Sie können die Tasten verwenden, die Sie beim Erstellen Ihrer Schauspieler festgelegt haben, um Ihren Spielercharakter zu steuern.

Finden Sie alle Aspekte, die nicht funktionieren, und versuchen Sie, sie zu beheben. Verhalten sich die Feinde zum Beispiel richtig? Kannst du deine Feinde besiegen? Gibt es Plattformen, die unerreichbar sind oder Abgründe, die nicht überquert werden können? Kehren Sie zum entsprechenden Bereich Ihres Spieleditors zurück, um alle gefundenen Probleme zu beheben. Dies kann eine Weile dauern, aber das Endergebnis wird ein viel lustigeres und spielbareres Spiel sein

Machen Sie Online-Spiele Schritt 12

Schritt 9. Fügen Sie weitere hinzu

Jetzt, da Sie eine funktionierende, spielbare erste Szene haben, ist es an der Zeit, das gesamte Spiel zu erstellen. Fügen Sie weitere Level und Herausforderungen hinzu und testen Sie Ihre Ergänzungen weiter, um sicherzustellen, dass sie Spaß machen und richtig funktionieren.

Machen Sie Online-Spiele Schritt 13

Schritt 10. Site Sperren Sie Ihr Spiel

Wenn Sie das Spiel auf eine Site hochladen, die Flash-Spiele hostet, oder auf Ihre eigene Site hochladen möchten, sollten Sie wahrscheinlich "Site Locking" aktivieren. Dadurch wird verhindert, dass Ihr Spiel gespielt wird, wenn es nicht auf der Liste der zulässigen Websites steht.

  • Öffnen Sie "Spieleinstellungen" aus Ihrem "Ressourcen"-Baum. Wählen Sie den Abschnitt "Loader". Geben Sie die Sites, die Sie zulassen möchten, in das Feld "Site Lock" ein, getrennt durch ein Komma ohne Leerzeichen. Zum Beispiel newgrounds.com, kongregate.com.
  • Geben Sie auf diesem Bildschirm Ihre Startseite in das Feld "Ihre Startseite" ein, falls Sie eine haben. Dadurch können Spieler, die Ihr Spiel spielen, mit Ihrer Website verlinkt werden.
Machen Sie Online-Spiele Schritt 14

Schritt 11. Exportieren Sie das Spiel als Flash

Wenn Sie mit Ihrem Spiel zufrieden sind, können Sie es in das Flash-Format exportieren. Auf diese Weise können Sie das Spiel auf eine Site hochladen, die Flash-Spiele hostet, oder auf Ihre eigene Website. Klicken Veröffentlichen Wählen Sie Web und klicken Sie dann auf Flash. Speichern Sie die Datei an einem leicht zu findenden Speicherort auf Ihrem Computer.

Machen Sie Online-Spiele Schritt 15

Schritt 12. Veröffentlichen Sie das Spiel

Sobald Sie Ihre Flash-Datei (.SWF) haben, können Sie sie auf den Host Ihrer Wahl hochladen. Es gibt eine Vielzahl von Websites online, die Flash-Spiele hosten, und auf einigen können Sie mit Ihrem Spiel sogar Geld mit Werbeeinnahmen verdienen. Sie können Ihr Spiel auch auf Ihre eigene Website hochladen, aber Sie sollten sicherstellen, dass Sie die Bandbreite haben, um den Spielern gerecht zu werden, wenn das Spiel populär wird.

  • In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihr Spiel auf Ihre eigene Website hochladen.
  • Wenn Sie Ihr Spiel auf eine Site wie Newgrounds oder Kongregate hochladen möchten, müssen Sie ein Konto erstellen und dann den Upload-Prozess für die Site durchlaufen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen variieren von Site zu Site.
  • Wenn Sie Ihr Spiel in der Stencyl Arcade veröffentlichen möchten, können Sie dies über das Stencyl-Programm tun. Klicken Veröffentlichen Wählen Sie Stencyl und klicken Sie dann auf Arcade. Das Spiel wird automatisch hochgeladen, also stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Namen zufrieden sind, bevor Sie dies tun. Stencyl Arcade hat eine Dateigrößenbeschränkung von 8 MB.

Teil 3 von 4: Verwenden von Konstrukt 2

Machen Sie Online-Spiele Schritt 16

Schritt 1. Laden Sie Konstrukt 2 herunter und installieren Sie es

Mit diesem Programm können Sie HTML5-Spiele mit sehr wenig Codierung erstellen. Sie müssen einige Variablen zuweisen, aber dies geschieht alles über Menüs, ohne dass eine tatsächliche Codierung erforderlich ist.

Construct 2 ist kostenlos, einige Funktionen sind jedoch eingeschränkt, es sei denn, Sie aktualisieren. Die kostenlose Version kann nicht auf anderen Plattformen als HTML5 veröffentlicht werden

Machen Sie Online-Spiele Schritt 17

Schritt 2. Erstellen Sie ein neues Projekt

Wenn Sie Construct 2 zum ersten Mal starten, werden Sie mit einem Willkommensmenü begrüßt. Klicken Sie auf den Link "Neues Projekt", um ein neues Spiel zu beginnen. Es gibt auch einige enthaltene Beispiele, die Sie verwenden können, um zu sehen, wie grundlegende Spiele erstellt werden.

Wenn Sie ein neues Projekt erstellen, erhalten Sie eine Liste mit Vorlagen. Für Ihr erstes Projekt möchten Sie wahrscheinlich mit einem leeren Projekt beginnen. Auf diese Weise können Sie sich mit den Grundlagen vertraut machen, ohne dass Vorlagen im Weg sind

Machen Sie Online-Spiele Schritt 18

Schritt 3. Passen Sie Ihre Projekteinstellungen an

Im linken Rahmen des Projektfensters sehen Sie eine Reihe von Elementen im Eigenschaftenrahmen. Sie können damit Ihre Bildschirmgröße einstellen und Ihre Spiel- und Firmeninformationen eingeben.

Machen Sie Online-Spiele Schritt 19

Schritt 4. Fügen Sie einen Hintergrund ein

Doppelklicken Sie auf das Layout. Wählen Sie im Abschnitt "Allgemein" die Option "Hintergrund mit Kacheln". Klicken Sie auf Ihr Layout, um den Hintergrund zu platzieren. Dies öffnet den Hintergrundeditor. Sie müssen Ihre eigenen mit Bildbearbeitungssoftware erstellen oder Texturen von verschiedenen Orten online herunterladen.

  • Stellen Sie den Hintergrund auf die Größe des Layouts ein. Wählen Sie dazu das Hintergrundobjekt aus und ändern Sie die Größe im Eigenschaftenrahmen.
  • Ändern Sie den Layernamen und sperren Sie ihn. Sie sollten die Ebene sperren, um ein versehentliches Verschieben beim Platzieren anderer Objekte zu verhindern. Klicken Sie auf die Registerkarte "Ebenen" auf der rechten Seite des Bildschirms. Wählen Sie die Ebene aus und klicken Sie auf das Bleistiftsymbol. Benennen Sie die Ebene "Hintergrund" und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Vorhängeschloss", um den Hintergrund zu sperren.
Machen Sie Online-Spiele Schritt 20

Schritt 5. Erstellen Sie eine neue Ebene

Klicken Sie auf der Registerkarte Ebenen auf die Schaltfläche "+", um eine neue Ebene zu erstellen. Benennen Sie es in "Haupt" um. Dies ist die Ebene, auf der sich die meisten Ihrer Spielobjekte befinden. Stellen Sie sicher, dass die Hauptebene ausgewählt ist, bevor Sie fortfahren.

Machen Sie Online-Spiele Schritt 21

Schritt 6. Fügen Sie Eingaben für Ihr Spiel hinzu

In Construct 2 müssen Ihre Eingaben als Objekte zu Ihrem Spiel hinzugefügt werden. Sie sind unsichtbar und ermöglichen die Verwendung von Tastatur und Maus während des gesamten Projekts.

Doppelklicken Sie auf Ihr Layout und wählen Sie "Maus" aus dem Eingabebereich. Gehen Sie genauso vor, um das Objekt "Tastatur" einzufügen

Machen Sie Online-Spiele Schritt 22

Schritt 7. Fügen Sie Objekte hinzu

Es ist an der Zeit, Ihrem Layout einige Spielobjekte hinzuzufügen. Doppelklicken Sie auf das Layout und wählen Sie „Sprite“aus dem Abschnitt „Allgemein“. Verwenden Sie das Fadenkreuz, um auszuwählen, wo Sie das Sprite platzieren möchten. Der Bildeditor wird geöffnet, in dem Sie entweder ein vorhandenes Sprite laden oder ein neues erstellen können.

Wenn Sie die Sprites in Ihrem Layout auswählen, werden die Eigenschaften des Sprites im linken Frame geladen. Ändern Sie den Namen des Sprites, damit Sie ihn leichter identifizieren und darauf verweisen können

Machen Sie Online-Spiele Schritt 23

Schritt 8. Fügen Sie Ihren Objekten Verhalten hinzu

Um ein Verhalten hinzuzufügen, klicken Sie auf das Objekt, dem Sie ein Verhalten hinzufügen möchten, um es auszuwählen. Klicken Sie im Abschnitt "Verhalten" des Eigenschaftenrahmens auf den Link "Hinzufügen/Bearbeiten". Eine Liste der verfügbaren Verhaltensweisen wird angezeigt.

Verhalten sind vorkonfigurierte Logikelemente, mit denen Sie Ihren Objekten schnell Funktionen hinzufügen können. Sie können aus einer Vielzahl von vorgefertigten Verhaltensweisen wählen, die eine Vielzahl von Funktionen ausführen können. Um beispielsweise den Boden massiv zu machen, geben Sie ihm das Verhalten "Solid". Um den Spielercharakter in acht Richtungen zu bewegen, geben Sie ihm das Verhalten "8 Richtungen Bewegung"

Machen Sie Online-Spiele Schritt 24

Schritt 9. Verhaltenseigenschaften ändern

Sie können vorhandene Verhaltensweisen bearbeiten, um die Funktionsweise Ihrer Objekte anzupassen. Sie können die Werte ändern, um die Geschwindigkeit, Richtung und andere Eigenschaften zu ändern.

Machen Sie Online-Spiele Schritt 25

Schritt 10. Verstehen Sie, wie Ereignisse funktionieren

Ereignisse sind eine Liste von Bedingungen und bestimmen das Spiel. Wenn die Bedingungen erfüllt sind, tritt ein Ereignis ein. Wenn die Bedingungen nicht erfüllt sind, tritt das Ereignis nicht ein. Das Ereignisblatt wird normalerweise etwa 60 Mal pro Sekunde ausgeführt. Jedes Mal, wenn es ausgeführt wird, wird ein "Tick" genannt.

Machen Sie Online-Spiele Schritt 26

Schritt 11. Erstellen Sie ein Ereignis

Doppelklicken Sie in das leere Ereignisblatt. Eine Liste der verfügbaren Objekte wird angezeigt. Wählen Sie das Objekt aus, für das Sie ein Ereignis erstellen möchten, oder erstellen Sie ein Systemereignis.

  • Wählen Sie aus, wann die Aktion ausgeführt wird. Nachdem Sie das Objekt ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert auszuwählen, wann das Ereignis eintreten soll. Dies kann auf anderen Ereignissen oder zu bestimmten Zeiten basieren. "Jeder Tick" ist immer.
  • Fügen Sie eine Aktion hinzu. Sie werden aufgefordert, eines Ihrer Objekte auszuwählen. Wählen Sie aus einer Liste von Aktionen. Wenn Sie beispielsweise einen Top-Down-Shooter erstellen und möchten, dass der Charakter des Spielers immer auf die Maus schaut, würden Sie die Aktion "Winkel zur Position einstellen" für jeden Tick erstellen, der auf das Player-Objekt gesetzt wird. Wenn Sie nach den Koordinaten gefragt werden, geben Sie "Mouse.X" für X und "Mouse.Y" für Y ein. Dadurch wird das Schiff des Spielers immer auf den Cursor ausgerichtet.
Machen Sie Online-Spiele Schritt 27

Schritt 12. Fügen Sie weitere Ereignisse und Verhaltensweisen hinzu

Diese sind das Rückgrat Ihres Spiels. Das Hinzufügen und Optimieren von Verhaltensweisen und Ereignissen wird Ihnen helfen, ein einzigartiges und unterhaltsames Spiel zu erstellen, das die Leute gerne spielen werden. Experimentieren Sie mit verschiedenen Ereignissen, um genau das gewünschte Spiel zu erhalten.

Machen Sie Online-Spiele Schritt 28

Schritt 13. Fügen Sie einige Variablen hinzu

In Construct 2 gibt es zwei Arten von Variablen: Instanzvariablen und globale Variablen. Mit diesen können Sie benutzerdefinierte Werte für Ihre Objekte und Ihr Spiel festlegen, z. B. Gesundheit, Zeitlimits, Punktzahlen und mehr.

  • Instanzvariablen - Instanzvariablen sind Variablen, die einzelnen Objekten zugewiesen sind. Sie werden für Dinge wie die Gesundheit von Feinden und Spielern verwendet. Sie können Instanzvariablen hinzufügen, nachdem Sie ein Objekt ausgewählt haben, indem Sie auf den Link "Hinzufügen / Bearbeiten" im Abschnitt "Variablen" des Eigenschaftenrahmens klicken. Geben Sie der Variablen einen Namen, auf den in einem Ereignis Bezug genommen werden kann, sowie einen Anfangswert.
  • Globale Variablen - Globale Variablen sind Variablen, die dem gesamten Spiel zugewiesen sind. Sie werden für Dinge wie die Spielerwertung verwendet. Um eine globale Variable zu erstellen, öffnen Sie das Ereignisblatt und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle. Klicken Sie auf "Globale Variable hinzufügen", geben Sie ihr einen Namen, auf den in einem Ereignis Bezug genommen werden kann, und geben Sie dann einen Anfangswert ein.
Machen Sie Online-Spiele Schritt 29

Schritt 14. Erstellen Sie eine Schnittstelle

Beim Erstellen einer Schnittstelle ist es normalerweise am besten, dies auf einer neuen Ebene zu tun. Dies liegt daran, dass sich die Schnittstelle selten bewegt oder ändert. Daher ist es gut, sie auf einer gesperrten Ebene zu haben. Setzen Sie im Eigenschaftenrahmen für die neue Ebene "Parallaxe" auf 0. Dadurch wird verhindert, dass die Ebene scrollt, wenn der Bildschirm dies tut.

Verwenden Sie Textfelder und Variablen, um Ihre Schnittstelle zu erstellen. Sie können Ihre Textfelder so einstellen, dass sie die verbleibende Gesundheit, Punktzahl, Munition oder alles andere anzeigen, was der Spieler regelmäßig sehen muss

Machen Sie Online-Spiele Schritt 30

Schritt 15. Testen und überarbeiten Sie Ihr Spiel

Nachdem Sie nun einige Objekte mit Ereignissen und Verhaltensweisen auf dem Bildschirm haben, können Sie mit dem Testen und Hinzufügen von Inhalten beginnen. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche "Spielen", um das Spiel zu erstellen und zu testen. Notieren Sie alles, was nicht funktioniert hat, und versuchen Sie, es zu reparieren, damit Ihr Spiel spielbar und unterhaltsam ist.

Machen Sie Online-Spiele Schritt 31

Schritt 16. Exportieren Sie das Spiel

Wenn Sie mit Ihrem Spiel zufrieden sind, können Sie es exportieren, damit es auf eine Website hochgeladen und von jedem gespielt werden kann. Um das Spiel zu exportieren, klicke auf das Datei Menü und wählen Sie Exportieren. Speichern Sie das Projekt an einem Speicherort, den Sie leicht finden können.

Machen Sie Online-Spiele Schritt 32

Schritt 17. Veröffentlichen Sie das Spiel

Es gibt mehrere Websites, auf denen Sie HTML5-Spiele hochladen können, damit andere sie spielen können. Sie können das Spiel auch zu Ihrer eigenen Website hinzufügen. In dieser Anleitung finden Sie Details zum Hochladen des Spiels auf Ihre eigene Website.

Teil 4 von 4: Von Grund auf neu codieren

Schritt 1. Laden Sie eine Programmier-IDE (Integrated Development Environment) herunter, die HTML unterstützt, wie z. B. Game Maker Studio

Einige sind kostenlos erhältlich, obwohl viele der besten IDEs Hunderte von Dollar kosten.

Schritt 2. Lernen Sie, die IDE zu verwenden

Programmieren in Ihrer Umgebung zu lernen ist unglaublich wichtig. Das Auswendiglernen der meisten gängigen Codes und das Erlernen der richtigen Implementierung können Wochen oder sogar Monate dauern. Seien Sie geduldig und es wird sich alles auszahlen!

Schritt 3. Erstellen Sie Ihr Spiel, sobald Sie denken, dass Sie bereit sind

Ein Designdokument zu erstellen oder einige Ideen aufzuschreiben, ist ein guter Anfang. Die Programmierung eines Spiels kann Monate dauern oder, wenn Sie es wirklich ernst meinen, sogar ein oder zwei Jahre.

Schritt 4. Testen Sie das Spiel

Versuchen Sie, verrückte oder unerwartete Dinge zu tun, und beseitigen Sie so viele Fehler wie möglich. Versuchen Sie auch festzustellen, ob das Gameplay so ist, wie Sie es wollten, oder ob Sie zurückgehen und Änderungen vornehmen müssen.

Schritt 5. Veröffentlichen Sie es

Veröffentlichen Sie Ihr Spiel online auf einer Website wie Kongregate. Sie sollten auf konstruktive Kritik vorbereitet sein und vielleicht möchten Sie Ihr Spiel aktualisieren, um die Wünsche Ihrer Spielerbasis zu erfüllen.

Tipps

  • Wenn Sie mehr über den Code hinter Flash-Spielen erfahren möchten, können Sie mit Flash Builder und ActionScript 3-Code benutzerdefinierte Spiele erstellen. Dies dauert länger, kann aber zu einem einzigartigeren Erlebnis führen. Weitere Informationen zur Programmierung in Actions Script 3 finden Sie in diesem Handbuch.
  • Nennen Sie alle Quellen, aus denen Sie Ideen oder Inhalte übernommen haben, und alle anderen, die bei der Entwicklung des Spiels mitgewirkt haben.

Beliebt nach Thema