3 einfache Möglichkeiten zum Bearbeiten in Paint

Inhaltsverzeichnis:

3 einfache Möglichkeiten zum Bearbeiten in Paint
3 einfache Möglichkeiten zum Bearbeiten in Paint
Anonim

Dieses wikiHow bringt dir bei, wie man in Paint auf einem Windows-Computer bearbeitet. MS Paint ist ein klassisches Windows-Programm, das den Übergang zu Windows 10 und Paint3D überstanden hat.

Schritte

Methode 1 von 3: Größenänderung in Paint

In Paint bearbeiten Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr Projekt in Paint

Sie können entweder klicken Datei > Öffnen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Projektdatei in Ihrem Datei-Explorer und wählen Sie Öffnen mit > Farbe.

In Paint Schritt 2 bearbeiten

Schritt 2. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil ▼ unter „Auswählen

" Ein Menü wird nach unten geschoben.

In Paint Schritt 3 bearbeiten

Schritt 3. Klicken Sie auf Alles auswählen

Sie sehen dies unter der Überschrift "Auswahloptionen". Sie möchten das gesamte Bild auswählen, um die Größe ändern zu können.

In Paint Schritt 4 bearbeiten

Schritt 4. Klicken Sie auf Größe ändern

Diese finden Sie rechts neben dem Dropdown-Menü "Auswählen".

In Paint Schritt 5 bearbeiten

Schritt 5. Klicken Sie, um auszuwählen, ob Sie die Größe des Bildes in Prozent oder Pixel ändern möchten

Wenn Sie auf eine der Überschriften klicken, ändern sich die Zahlen in den Dimensionsfeldern. Wenn Sie beispielsweise Prozentsätze ausgewählt haben, sehen Sie 100 in allen Dimensionen. Wenn Sie in Pixel ändern, ändert sich diese Zahl in eine Zahl wie 1836 und 3264. Wenn Sie die Größe des Bildes in Paint auf ein Viertel der aktuellen Größe ändern möchten, wählen Sie "Prozentsätze" und geben Sie 25 in das erste Feld ein.

  • Sie können "Seitenverhältnis beibehalten" auswählen, wenn Ihr Bild gleich, aber kleiner aussehen soll. Sie können auf klicken, um dies zu deaktivieren, wenn Sie Ihr Bild strecken möchten, ohne das ursprüngliche Seitenverhältnis beizubehalten.
  • Sie können auch Zahlen in den Textfeldern unter der Überschrift "Schiefe (Grad)" hinzufügen, wenn Sie das Aussehen des Bildes noch weiter ändern möchten.
In Paint Schritt 6 bearbeiten

Schritt 6. Klicken Sie auf OK

Sie sehen dies in der Mitte des Pop-up-Fensters und Ihr Bild wird aktualisiert, um alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen widerzuspiegeln.

Methode 2 von 3: Zuschneiden in Farbe

In Paint Schritt 7 bearbeiten

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr Projekt in Paint

Sie können entweder klicken Datei > Öffnen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Projektdatei in Ihrem Datei-Explorer und wählen Sie Öffnen mit > Farbe.

Bearbeiten in Paint Schritt 8

Schritt 2. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil ▼ unter „Auswählen

" Ein Menü wird nach unten geschoben.

Bearbeiten in Paint Schritt 9

Schritt 3. Klicken Sie auf Freie Auswahl oder Rechteckige Auswahl.

Sie müssen den Bereich des Bildes auswählen, den Sie im Zuschnitt behalten möchten. Sie sollten das für Sie bequemste Werkzeug verwenden.

Bearbeiten in Paint Schritt 10

Schritt 4. Ziehen und ablegen, um einen Teil der Leinwand auszuwählen

Sie sehen einen Rahmen aus kleinen gestrichelten Linien, um den ausgewählten Bereich anzuzeigen. Wenn Sie das Freiformauswahlwerkzeug verwenden, wird Ihre Auswahl von einem rechteckigen Feld umrissen.

Bearbeiten Sie in Paint Schritt 11

Schritt 5. Klicken Sie auf Zuschneiden

Sie sehen dies in der Bildgruppe oben Größe ändern'.

Der ausgewählte Bereich ist der einzige sichtbare Bereich. Wenn Ihnen das Zuschneiden nicht gefällt, drücken Sie Strg+Z, um es rückgängig zu machen

Methode 3 von 3: Text bearbeiten

Bearbeiten in Paint Schritt 12

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr Projekt in Paint

Sie können entweder klicken Datei > Öffnen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Projektdatei in Ihrem Datei-Explorer und wählen Sie Öffnen mit > Farbe.

Bearbeiten Sie in Paint Schritt 13

Schritt 2. Wählen Sie das Textwerkzeug aus (das wie ein großes A aussieht)

Dieses Symbol wird in der Gruppierung Tools angezeigt.

Wenn der Text nicht bearbeitet werden kann, müssen Sie möglicherweise den vorherigen Text löschen, bevor Sie fortfahren. Klicken Sie dazu auf das Radiergummi-Werkzeug (das wie ein Radiergummi aussieht), dann klicken und ziehen Sie es über den Text, den Sie löschen möchten. Wenn Sie einen Bereich wie diesen in Paint löschen, wird ein weißer oder schwarzer Hintergrund sichtbar. Da Paint keine transparenten Hintergründe oder mehrere Ebenen unterstützt, bleibt möglicherweise eine leere Stelle, wenn Sie sie nicht durch Farbe ersetzen

Bearbeiten Sie in Paint Schritt 14

Schritt 3. Klicken, ziehen und ablegen, um ein Textfeld zu erstellen

Sie können diese Größe beliebig einstellen, aber Sie können dies später ändern.

Bearbeiten Sie in Paint Schritt 15

Schritt 4. Geben Sie Ihre Nachricht ein

Wenn das Textfeld nicht groß genug ist, um Ihre gesamte Nachricht anzuzeigen, wird Ihr Text nicht mehr angezeigt.

  • Bewegen Sie den Cursor über die Ecken des Textfelds, um die Größe zu ändern.
  • Um Ihre Schriftart zu ändern, drücken Sie Strg+A, um den gesamten Text darin auszuwählen und den Schriftstil und -größe sowie die Farbe anzupassen.
  • Sie können auch in das Menü klicken, um Ihr Textfeld undurchsichtig oder transparent zu machen.

Beliebt nach Thema