So sperren Sie die Windows 7-Taskleiste: 7 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So sperren Sie die Windows 7-Taskleiste: 7 Schritte (mit Bildern)
So sperren Sie die Windows 7-Taskleiste: 7 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Das Sperren Ihrer Windows 7-Taskleiste kann bei der Organisation Ihres Desktops hilfreich sein, insbesondere wenn Sie die Schritte zum Anpassen der Taskleiste an Ihre Vorlieben ausgeführt haben. Durch das Sperren der Taskleiste wird verhindert, dass die Größe geändert, auf einen anderen Monitor verschoben oder an gegenüberliegenden Enden des Ansichtsbereichs angezeigt wird. Es gibt zwei einfache Methoden in Windows, mit denen Sie Ihre Taskleiste sperren und entsperren können.

Schritte

Methode 1 von 2: Sperren über das Taskleistenmenü

Sperren Sie die Windows 7-Taskleiste Schritt 1

Schritt 1. Greifen Sie auf das Taskleistenmenü zu

Zeigen Sie auf eine leere Stelle in Ihrer Taskleiste und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf, um das Taskleistenmenü aufzurufen. Die Taskleiste ist die Leiste, in der sich das Startmenü (oder das Windows-Logo) befindet.

Sperren Sie die Windows 7-Taskleiste Schritt 2

Schritt 2. Fixieren Sie die Taskleiste an ihrer aktuellen Position

Klicken Sie auf "Taskleiste sperren". Sie sehen dann links neben dieser Option ein blaues Häkchen, nachdem die Taskleiste erfolgreich gesperrt wurde. Sie können die Größe Ihrer Taskleiste nicht ändern oder verschieben, bis Sie diesen Vorgang wiederholen, um das Häkchen zu entfernen.

Sperren Sie die Windows 7-Taskleiste Schritt 3

Schritt 3. Positionieren Sie die Taskleiste an den Rändern des Bildschirms

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Taskleiste anzupassen. Versuchen Sie, es nach Ihren Wünschen anzupassen, bevor Sie die Taskleiste sperren. Sie können die Taskleiste an den verschiedenen Rändern des Monitors neu positionieren, indem Sie auf eine leere Stelle in der Taskleiste klicken und halten und die Maus an die Ränder Ihres Monitors bewegen. Sie können die Taskleiste auch auf einem anderen Monitor platzieren, wenn mehr als ein Monitor an Ihren Computer angeschlossen ist.

Sperren Sie die Windows 7-Taskleiste Schritt 4

Schritt 4. Passen Sie die Größe der Taskleiste an

Klicken und halten Sie den Rand der Taskleiste, um die Größe zu ändern. Ihr Mauszeiger wird als ↔-Symbol angezeigt. Klicken und halten Sie die Maustaste und schieben Sie den Rand nach oben oder unten, wenn er sich oben oder unten im Ansichtsbereich befindet, oder schieben Sie den Rand nach links oder rechts, wenn er sich an den Seiten des Ansichtsbereichs befindet.

Methode 2 von 2: Sperren über die Eigenschaften der Taskleiste und des Startmenüs

Sperren Sie die Windows 7-Taskleiste Schritt 5

Schritt 1. Greifen Sie auf das Fenster Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü zu

Sie haben zwei Möglichkeiten, auf dieses Fenster zuzugreifen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start, um das Menü der Schaltfläche Start aufzurufen. Klicken Sie auf „Eigenschaften“, um ein neues Fenster zu öffnen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in Ihrer Taskleiste, um das Taskleistenmenü aufzurufen. Klicken Sie auf „Eigenschaften“, um ein neues Fenster zu öffnen.
Sperren Sie die Windows 7-Taskleiste Schritt 6

Schritt 2. Fixieren Sie die Taskleiste an ihrer aktuellen Position

Klicken Sie auf die Registerkarte "Taskleiste" und setzen Sie dann im Abschnitt "Taskleistendarstellung" ein Häkchen neben "Taskleiste sperren".

Sie können auch andere Optionen ändern, einschließlich der Möglichkeit, die Taskleiste automatisch auszublenden, ihre Position zu ändern und die Darstellung von Schaltflächen in der Taskleiste anzupassen

Sperren Sie die Windows 7-Taskleiste Schritt 7

Schritt 3. Übernehmen Sie Ihre Änderungen auf die Taskleiste

Klicken Sie im Fenster Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü auf die Schaltfläche Übernehmen, und klicken Sie dann auf OK, um Ihre Taskleisteneinstellungen zu speichern. Die Taskleiste ist jetzt gesperrt, und Sie können die Taskleisteneinstellungen nicht neu positionieren oder ändern, bis sie entsperrt ist.

Tipps

  • Die Windows 7-Taskleiste kann jederzeit entsperrt werden, indem Sie zur Option "Taskleiste sperren" zurückkehren, auf die Sie mit einer der oben beschriebenen Methoden zugreifen können. Sie können dann direkt auf das Häkchen neben "Taskleiste sperren" klicken, um die Sperrfunktion zu deaktivieren.
  • Wenn Sie die Windows 7-Taskleiste ausblenden möchten, um Platz auf Ihrem Computerbildschirm zu schaffen, rufen Sie das Taskleisten- und Startmenü-Eigenschaftenmenü mit der in den obigen Schritten beschriebenen Methode auf und setzen Sie dann ein Häkchen neben der Option „Auto-hide the Taskleiste." Nachdem Sie die Änderungen übernommen haben, wird Ihre Taskleiste nur dann auf dem Bildschirm angezeigt, wenn Sie mit dem Cursor auf ihre Position zeigen.
  • Um eine Anwendungsschaltfläche in der Taskleiste zu sperren, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um ein Menü aufzurufen, und klicken Sie dann auf „Dieses Programm an die Taskleiste anheften“. Sie können das angeheftete Programm weiterhin über die Taskleiste schieben, aber das Programm verlässt die Taskleiste nicht, es sei denn, Sie lösen das Programm, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken und dann "Dieses Programm von der Taskleiste entfernen" auswählen.
  • Wenn Sie die Taskleiste oder die Start-Schaltfläche nicht finden können, rufen Sie das Startmenü auf, indem Sie die Taste ⊞ Win drücken oder die Tasten Strg+Esc gedrückt halten. Dadurch wird die Taskleiste nicht nur besser sichtbar, sondern wird auch sichtbar, wenn die Option Autohide aktiviert ist oder eine Anwendung die Taskleiste überlappt.
  • Die Taskleiste von Windows 7 verfügt nicht über die Option „Immer im Vordergrund“. Wenn die Taskleiste unter anderen Anwendungen angezeigt wird, überprüfen Sie, ob die Anwendung die Option „Immer im Vordergrund“aktiviert hat, da dies dazu führt, dass das Programm immer über der Taskleiste angezeigt wird.

Beliebt nach Thema