Von Omegle entbannt werden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Von Omegle entbannt werden – wikiHow
Von Omegle entbannt werden – wikiHow
Anonim

Obwohl Omegle ein unterhaltsamer Ort sein kann, um mit Fremden per Video zu chatten, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie scheinbar ohne Grund gesperrt wurden. Leider gibt es keine Möglichkeit, jemanden bei Omegle zu kontaktieren, um die Aufhebung des Verbots zu beantragen. Wenn du nicht die Geduld hast, deine Sperre abzuwarten, zeigt dir dieses wikiHow verschiedene Möglichkeiten, wie du mit Videochatten auch nach der Sperre von Omegle weiter chattest.

Schritte

Änderung akzeptieren Schritt 4

Schritt 1. Warten Sie einige Tage, bis das Verbot aufgehoben wird

Omegle-Sperren können je nach Schwere des Vergehens zwischen einer Woche und sechs Monaten dauern. Schauen Sie regelmäßig nach, ob das Verbot aufgehoben wurde.

  • Wenn Sie ein Wiederholungstäter sind oder etwas getan haben, das Omega besonders verwerflich findet, kann Ihre IP-Adresse dauerhaft gesperrt werden.
  • Auch wenn Sie möglicherweise ohne ersichtlichen Grund gesperrt werden, überprüfen Sie die Bedingungen von Omegle, um festzustellen, ob Sie tatsächlich gegen eine ihrer Richtlinien verstoßen haben. Die Bedingungen erscheinen auf https://www.omegle.com unten auf der Seite.
Von Omegle entsperrt werden Schritt 2

Schritt 2. Finden Sie einen schnellen, zuverlässigen VPN-Dienst

VPNs (virtuelle private Netzwerke) ermöglichen es Ihnen, Ihre IP-Adresse zu maskieren, indem Sie Ihren Webverkehr über einen Server an einem anderen Ort leiten. Omegle geht davon aus, dass Sie sich als VPN-Server und nicht über Ihr Heimnetzwerk verbinden. VPN-Dienste führen oft zu geringeren Geschwindigkeiten, daher sollten Sie einen mit einer schnellen Verbindung finden. Dies ist besonders wichtig für Video-Chats.

  • Einige beliebte VPN-Dienste sind Norton Secure VPN, Express VPN und Nord. VPNs kosten Geld, aber Sie können normalerweise eine Rückerstattung erhalten, wenn der Dienst mit Omegle nicht funktioniert.
  • Sie können kostenlose Proxy-Sites ausprobieren, um auf Omegle zuzugreifen, aber die meisten davon sind bereits gesperrt. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden eines Proxys, wenn Sie es trotzdem versuchen möchten. Einige beliebte kostenlose Optionen sind VPNBook, FilterBypass und Megaproxy.
  • Wenn Sie häufig gesperrt werden, ist die Verwendung eines VPN kein sehr ökonomischer Ansatz. Es ist besser, ein anderes Netzwerk zu verwenden oder auf das Ablaufen der Sperre zu warten.
Von Omegle gesperrt werden Schritt 3

Schritt 3. Verbinden Sie sich mit einem anderen Netzwerk

Wenn die IP-Adresse Ihres drahtlosen Heimnetzwerks gesperrt ist, versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen drahtlosen Netzwerk herzustellen, das sich in Reichweite befindet. Vielleicht möchten Sie Ihren Computer auch an einen anderen Ort mitnehmen, z. B. zu einem Freund, einer Bibliothek oder einem Café, das kostenlosen WLAN-Zugang bietet.

Von Video-Chats in der Öffentlichkeit wird abgeraten. Wenn Sie an einen anderen Ort gehen, um auf Omegle zuzugreifen, stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem privaten Bereich befinden, in dem niemand Ihren Bildschirm sehen kann

Von Omegle gesperrt werden Schritt 4

Schritt 4. Holen Sie sich eine andere IP-Adresse

Wenn Sie über DSL oder ein Kabelmodem mit dem Internet verbunden sind, wird Ihnen normalerweise automatisch eine dynamische IP-Adresse von Ihrem ISP zugewiesen. Diese IP-Adressen gehören für eine bestimmte Zeit zu Ihrem Modem, bevor Ihr ISP sie mit einer neuen aktualisiert. Manchmal können Sie den Vorgang beschleunigen, indem Sie Ihr Modem für eine gewisse Zeit vom Strom trennen. Hier ist wie:

  • Finden Sie Ihre IP-Adresse heraus, indem Sie https://www.google.com besuchen und nach meiner IP-Adresse suchen. Schreiben Sie es auf, damit Sie es später überprüfen können.
  • Trennen Sie Ihr Modem und lassen Sie es etwa eine Stunde lang stehen. Wie lange es dauert, bis die Server Ihnen eine neue IP-Adresse zuweisen, variiert je nach Anbieter.
  • Schließen Sie das Modem wieder an und warten Sie, bis es wieder mit dem Internet verbunden ist.
  • Suchen Sie bei Google erneut nach Ihrer IP-Adresse, um zu sehen, ob sie sich geändert hat. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie in der Lage sein, zu Omegle zurückzukehren. Wenn nicht, versuchen Sie, das Modem für einen längeren Zeitraum, z. B. über Nacht, vom Netz zu trennen.
Holen Sie sich von Omegle entbannt Schritt 5

Schritt 5. Chatten Sie mit einer Omegle-Alternative

Wenn Ihnen die Optionen ausgehen, versuchen Sie es mit einem der anderen zufälligen Video-Chat-Dienste im Internet. Einige beliebte Optionen sind Chatroulette, Chatrandom und Tinychat. Stellen Sie sicher, dass Sie die Regeln der einzelnen Sites verstanden haben, bevor Sie chatten, um weitere Sperren zu vermeiden.

Tipps

  • Um zukünftige Verbote zu vermeiden, sprich nicht anstößig und zeige kein anstößiges Filmmaterial. Spam auch nicht die Leute, mit denen du sprichst.
  • Verwenden Sie Omegle nicht, wenn Sie unter 13 Jahre alt sind. Sie können Omegle verwenden, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, jedoch nur mit der Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten.
  • Senden Sie keine Nacktheit oder belästigen Sie andere Benutzer nicht.

Beliebt nach Thema