3 Möglichkeiten zum Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zum Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher
3 Möglichkeiten zum Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher
Anonim

Mit Microsoft Publisher können Sie Fotos und Zeichnungen in Ihre Broschüren, Broschüren, Zertifikate, Karten und anderes Desktop-Publishing einbinden. Obwohl Publisher kein Grafikbearbeitungsprogramm im Sinne von Photoshop oder Paint Shop Pro ist, können Sie Ihre Grafiken so zuschneiden, dass nur der Teil des Bildes oder der Zeichnung sichtbar ist, den Sie anzeigen möchten. Mit älteren Versionen von Microsoft Publisher, die über eine Symbolleistenoberfläche verfügen, können Sie rechteckige Bilder zuschneiden, während Sie mit Publisher 2010, der ersten Version von Publisher mit der Menübandoberfläche, Bilder in einer von mehreren Formen zuschneiden können. In den folgenden Anweisungen erfahren Sie, wie Sie Grafiken in Ihrer Version von Microsoft Publisher zuschneiden.

Schritte

Methode 1 von 3: Zuschneiden von rechteckigen Bildern in Publisher 2003 und 2007

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 1

Schritt 1. Klicken Sie auf das Bild, das Sie zuschneiden möchten

Ihr Bild ist von einer Reihe weißer punktförmiger Ziehpunkte umgeben. Die schwebende Bildsymbolleiste wird über dem Bild angezeigt.

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 2

Schritt 2. Klicken Sie in der Symbolleiste "Bild" auf die Schaltfläche "Zuschneiden"

Die Schaltfläche "Zuschneiden" zeigt ein Paar sich überlappender rechter Winkel an. Nachdem Sie darauf geklickt haben, ändern sich die punktförmigen Größenziehpunkte in eine Reihe schwarzer Striche, die die Zuschneideziehpunkte sind.

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 3

Schritt 3. Bewegen Sie den Cursor über einen Zuschneidepunkt

Ihr Cursor ändert sich von einem vierköpfigen Pfeil in die Form des Zuschneidegriffs, über dem er sich befindet.

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 4

Schritt 4. Ziehen Sie den Zuschneidegriff, um das Bild zuzuschneiden

Welchen Griff Sie ziehen, hängt davon ab, wie Sie das Bild zuschneiden möchten.

  • Um eine einzelne Seite zuzuschneiden, ziehen Sie den mittleren Zuschneidegriff auf der Seite, die Sie zuschneiden möchten, in Richtung Bildmitte.
  • Um benachbarte Seiten zuzuschneiden, ziehen Sie den Eck-Zuschneidegriff, der die Seiten berührt, die Sie zuschneiden möchten, in Richtung der Bildmitte.
  • Um gegenüberliegende Seiten gleichzeitig gleichmäßig zuzuschneiden, ziehen Sie den mittleren Ziehpunkt an einer der gegenüberliegenden Seiten, während Sie die STRG-Taste gedrückt halten.
  • Um alle 4 Seiten des Bildes gleichzeitig zuzuschneiden, ziehen Sie einen der Eckgriffe zur Mitte hin, während Sie die STRG- und UMSCHALT-Taste gedrückt halten.
Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 5

Schritt 5. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Zuschneiden", um das Zuschneiden zu deaktivieren, sobald Ihr Bild auf die gewünschte Größe zugeschnitten wurde

Die Zuschneidegriffe ändern sich wieder in Größenanpassungspunkte.

Methode 2 von 3: Zuschneiden von nicht rechteckigen Bildern in Publisher 2003 und 2007

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 6

Schritt 1. Fügen Sie ein Bild in ein Publisher-Shape ein

Diese Form dient als Rahmen/Rahmen zum Zuschneiden des Bildes.

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 7

Schritt 2. Beschneiden Sie das Bild mit einem Bildbearbeitungsprogramm bis zum Rand der Form

Zu den möglichen Programmen, die für das Zuschneiden verwendet werden können, gehören Microsoft Digital Image Pro, Digital Editing, Photoshop oder Paint Shop Pro. Die von Ihnen verwendete Programmversion muss das Zuschneiden von Bildern in der Form unterstützen, mit der Sie den Rahmen für das Bild erstellt haben.

Methode 3 von 3: Zuschneiden von Bildern in Publisher 2010

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 8

Schritt 1. Klicken Sie auf das Bild, das Sie zuschneiden möchten

Ihr Bild ist von einer Reihe weißer punktförmiger Ziehpunkte umgeben. Über dem Arbeitsbereich wird das Menüband "Bildtools-Format" angezeigt.

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 9

Schritt 2. Wählen Sie den Rahmen für Ihr Bild aus dem Menü "Bildstile" in der Gruppe "Bildstile"

Es gibt 6 verfügbare Rahmenstile für jede der 4 Rahmenformen: Rechteck, Oval, abgerundetes Rechteck und Rechteck mit Wellenboden. Klicken Sie auf den Rahmenstil, in dem Sie Ihr Bild anzeigen möchten.

Sie können das Aussehen des Rahmens bearbeiten, indem Sie auf den Abwärtspfeil klicken, um das Dialogfeld "Form formatieren" anzuzeigen. Wählen Sie die gewünschten Optionen aus und klicken Sie auf "OK", um sie anzuwenden und das Dialogfeld zu schließen

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 10

Schritt 3. Klicken Sie in der Gruppe "Zuschneiden" auf die Schaltfläche "Zuschneiden"

Die Punkte der Ziehpunkte ändern sich in gestrichelte Leerzeilen, die die Ziehpunkte zum Zuschneiden sind.

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 11

Schritt 4. Bewegen Sie den Cursor über einen Zuschneidepunkt

Ihr Cursor ändert sich von einem vierköpfigen Pfeil in die Form des Zuschneidegriffs, über dem er sich befindet.

Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 12

Schritt 5. Ziehen Sie den Zuschneidegriff, um das Bild zuzuschneiden

Welchen Griff Sie ziehen, hängt davon ab, wie Sie das Bild zuschneiden möchten.

  • Um eine einzelne Seite zuzuschneiden, ziehen Sie den mittleren Zuschneidegriff auf der Seite, die Sie zuschneiden möchten, in Richtung Bildmitte.
  • Um benachbarte Seiten zuzuschneiden, ziehen Sie den Eck-Zuschneidegriff, der die Seiten berührt, die Sie zuschneiden möchten, in Richtung der Bildmitte.
  • Um gegenüberliegende Seiten gleichzeitig gleichmäßig zuzuschneiden, ziehen Sie den mittleren Ziehpunkt an einer der gegenüberliegenden Seiten, während Sie die STRG-Taste gedrückt halten.
  • Um alle 4 Seiten des Bildes gleichzeitig zuzuschneiden, ziehen Sie einen der Eckgriffe zur Mitte hin, während Sie die STRG- und UMSCHALT-Taste gedrückt halten.
Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 13

Schritt 6. Wählen Sie aus, wie Sie das Bild zuschneiden möchten

Klicken Sie auf eine der 3 kleinen Schaltflächen rechts neben der größeren Schaltfläche "Zuschneiden" in der Gruppe "Zuschneiden", um festzulegen, wie Ihr Bild zugeschnitten wird.

  • Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche "Anpassen", um das gesamte Bild im Zuschneidebereich anzuzeigen, während das Verhältnis von Bildhöhe zu Bildbreite beibehalten wird. Dies ändert im Wesentlichen die Größe des Bildes.
  • Klicken Sie rechts in der Mitte auf die Schaltfläche "Füllen", damit das Bild den gesamten Bereich ausfüllt, der von den Zuschneidegriffen begrenzt wird, während das Verhältnis seiner Höhe zu seiner Breite beibehalten wird. Bildbereiche, die außerhalb dieses Bereichs liegen, werden beschnitten.
  • Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche "Clear Crop", um die Effekte der anderen 2 Schaltflächen aufzuheben. Jegliches Zuschneiden, das Sie dem Bild mit der Schaltfläche "Ausfüllen" zugewiesen haben, wird entfernt, und jeglicher Raum um das Bild, der durch die Verwendung der Schaltfläche "Anpassen" entsteht, wird ebenfalls entfernt. Das Bild wird in seinem ursprünglichen Aussehen wiederhergestellt, jedoch nicht unbedingt in seiner ursprünglichen Größe.
Zuschneiden von Grafiken in Microsoft Publisher Schritt 14

Schritt 7. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Zuschneiden", um das Zuschneiden zu deaktivieren

Die Zuschneidegriffe werden auf Größenanpassungsgriffe zurückgesetzt.

Sie können das Zuschneiden auch deaktivieren, indem Sie auf eine andere Stelle im Arbeitsbereich als auf das Bild klicken. Die Zuschneidegriffe verschwinden ebenso wie das Menüband "Bildtools-Format"

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Das Menüband "Bildtools-Format" wird in Publisher 2010 nur angezeigt, wenn Sie ein Bild oder eine ClipArt auswählen. Andere Publisher-Objekte wie AutoFormen, WordArt und Textfelder zeigen bei Auswahl ihre eigenen Format-Menübänder an. (Jede Format-Multifunktionsleiste ist mit einer farbigen Beschriftung über der Registerkarte Format gekennzeichnet.)
  • Sie können die Symbolleiste "Bild" auch in Microsoft Publisher 2003 oder 2007 anzeigen, indem Sie im Menü "Ansicht" die Option "Symbolleisten" auswählen und dann das Kontrollkästchen "Bild" aktivieren. Die Schaltfläche "Zuschneiden" wird jedoch nur aktiviert, wenn Sie ein Bild oder eine ClipArt auswählen.

Beliebt nach Thema