So verwenden Sie die Kamera auf einem iPhone: 9 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So verwenden Sie die Kamera auf einem iPhone: 9 Schritte (mit Bildern)
So verwenden Sie die Kamera auf einem iPhone: 9 Schritte (mit Bildern)
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du die native Kamera-App verwendest, die auf deinem iPhone vorinstalliert war.

Schritte

Teil 1 von 3: Vorbereitungen für die Aufnahme eines Fotos oder Videos

Verwenden Sie die Kamera-App des iPhones Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie die Kamera-App

Es ist eine graue App, die ein schwarzes Kamerasymbol enthält.

In iOS 10 können Sie die Kamera schnell öffnen, indem Sie auf dem Sperrbildschirm Ihres iPhones nach links wischen. Diese Funktion ist praktisch, wenn Sie kurzfristig ein Foto aufnehmen müssen

Verwenden Sie die Kamera-App des iPhones Schritt 2

Schritt 2. Rahmen Sie Ihre Aufnahme ein

Richten Sie dazu das Objektiv der Kamera auf Ihr Motiv.

  • Um zwischen der nach hinten gerichteten und der nach vorne gerichteten (Selfie-)Kamera zu wechseln, tippen Sie auf das Kamerasymbol mit dem ? Symbol drin. Es befindet sich in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

    Verwenden Sie die Kamera-App des iPhone Schritt 2 Punkt 1
  • Drehen Sie das iPhone horizontal, um ein breiteres, querformatiges Foto aufzunehmen.

    Verwenden Sie die Kamera-App des iPhone Schritt 2 Bullet 2
  • Zoomen Sie heran, indem Sie zwei Finger auf dem Bildschirm in entgegengesetzte Richtungen spreizen.

    Verwenden Sie die Kamera-App des iPhone Schritt 2 Punkt 3
  • Zoomen Sie heraus, indem Sie zwei Finger auf dem Bildschirm zusammenziehen.

    Verwenden Sie die Kamera-App des iPhone Schritt 2 Bullet 4
  • Stellen Sie die Blitzoptionen ein, indem Sie auf das ⚡-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms tippen.

    Verwenden Sie die Kamera-App des iPhones Schritt 2 Punkt 5
    • Zapfhahn Auto wenn Sie möchten, dass die Kamera-App den Blitz aktiviert, wenn die Lichtverhältnisse dies erfordern.
    • Zapfhahn Auf wenn Sie ein Blitzlicht wünschen, wenn Sie ein Foto oder Video aufnehmen.
    • Zapfhahn aus wenn Sie nicht möchten, dass der Blitz beim Aufnehmen von Fotos oder Videos aktiviert wird.

Teil 2 von 3: Fotografieren

Verwenden Sie die Kamera-App des iPhones Schritt 3

Schritt 1. Tippen Sie auf FOTO

Dadurch wird die Kamera in den Standard-Fotomodus versetzt. Es befindet sich am unteren Bildschirmrand, direkt über dem runden, weißen Knopf. Alle Kameramodi sind hier horizontal aufgelistet.

Um ein Bild im „FOTO“-Modus aufzunehmen, tippen Sie auf die runde weiße Schaltfläche unten (Hochformat) oder seitlich (Querformat) des Bildschirms

Verwenden Sie die Kamera-App des iPhones Schritt 4

Schritt 2. Scrollen Sie nach links und tippen Sie auf QUADRAT

In diesem Modus nimmt die Kamera ein Standardfoto auf, das jedoch auf ein Quadrat zugeschnitten wird, damit das Seitenverhältnis den Standardeinstellungen von Apps wie Instagram entspricht.

  • Um ein Bild im „QUADRAT“-Modus aufzunehmen, tippen Sie auf die runde, weiße Schaltfläche unten oder an der Seite des Bildschirms.

    Verwenden Sie die Kamera-App des iPhone Schritt 4 Punkt 1
  • In den Modi "FOTO" und "QUADRAT" können Sie auf tippen HDR oben auf dem Bildschirm, um High Dynamic Range zu aktivieren, wodurch Fotos auf eine etwas andere Weise verarbeitet werden, um die Glanzlichter und Schwachlichter in den Bildern zu verbessern.

    Verwenden Sie die Kamera-App des iPhone, Schritt 4, Bullet 2
  • In den Modi „FOTO“und „QUADRAT“können Sie Fotos mit Selbstauslöser aufnehmen, indem Sie auf das Timer-Symbol oben rechts auf dem Bildschirm tippen. Zapfhahn 3s für ein Drei-Sekunden-Intervall oder 10s für ein 10-Sekunden-Intervall und tippen Sie dann auf die runde, weiße Schaltfläche unten auf dem Bildschirm, um den Timer zu starten. Zapfhahn aus um den Timer zu deaktivieren.

    Verwenden Sie die Kamera-App des iPhones Schritt 4 Punkt 3
  • In den Modi "FOTO" und "QUADRAT" können Sie Ihren Fotos einen Filter hinzufügen, der das Erscheinungsbild eines Bildes ändert, indem Sie auf das Symbol mit den überlappenden Kreisen in der oberen rechten Ecke des Kamerabildschirms tippen und dann auf einen Filter tippen, und nehmen Sie wie gewohnt ein Foto auf.
Verwenden Sie die Kamera-App des iPhones Schritt 5

Schritt 3. Scrollen Sie nach links und tippen Sie auf PANO

Tun Sie dies am unteren Bildschirmrand. In diesem Modus können Sie ein extrem weitwinkliges Panoramabild aufnehmen, indem Sie Ihr iPhone langsam horizontal bewegen, um eine Szene von bis zu 360 Grad aufzunehmen.

  • Um eine vertikale Panoramaaufnahme (z. B. von einem Wolkenkratzer) zu machen, halten Sie das iPhone waagerecht und bewegen Sie es langsam nach oben.
  • Um ein Bild im „PANO“-Modus aufzunehmen, tippen Sie auf die runde, weiße Schaltfläche unten oder an der Seite des Bildschirms und bewegen Sie das iPhone dann langsam, sodass der weiße Pfeil auf dem Bildschirm der gelben Linie folgt. Tippen Sie auf das weiße Quadrat innerhalb des weißen Kreises, wenn Sie fertig sind.

Teil 3 von 3: Videos aufnehmen

Verwenden Sie die Kamera-App des iPhone Schritt 6

Schritt 1. Scrollen Sie nach rechts und tippen Sie auf VIDEO

Scrollen Sie über die Kameramodi am unteren Bildschirmrand. In diesem Modus nimmt Ihr iPhone Videos mit einer normalen Bildrate auf.

Um eine Szene im "VIDEO"-Modus aufzunehmen, tippen Sie auf den runden roten Knopf unten (Hochformat) oder seitlich (Querformat) des Bildschirms, um die Aufnahme zu starten. Tippen Sie auf das rote Quadrat am unteren oder seitlichen Bildschirmrand, wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind

Verwenden Sie die Kamera-App des iPhones Schritt 7

Schritt 2. Scrollen Sie nach rechts und tippen Sie auf SLO-MO

In diesem Modus beginnt die Kamera mit der Aufnahme eines Videos mit einer normalen Bildrate, erhöht jedoch die Bildrate in der Mitte, um ein Zeitlupenvideo zu erstellen.

  • Um eine Szene im „SLO-MO“-Modus aufzunehmen, tippen Sie auf den runden, roten Knopf unten (Hochformat) oder seitlich (Querformat) des Bildschirms, um die Aufnahme zu starten. Tippen Sie auf das rote Quadrat am unteren oder seitlichen Bildschirmrand, wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind.
  • Zeitlupenvideos sind größere Dateien, die mehr Speicherplatz benötigen als Standardvideos.
Verwenden Sie die Kamera-App des iPhones Schritt 8

Schritt 3. Scrollen Sie nach rechts und tippen Sie auf ZEITRAFFER

In diesem Modus nimmt Ihr iPhone ein Video mit einer niedrigen Bildrate auf, um einen beschleunigten Zeitraffereffekt zu erzielen.

  • Um eine Szene im „ZEITRAFFER“-Modus aufzunehmen, tippen Sie auf den runden roten Knopf unten (Hochformat) oder seitlich (Querformat) des Bildschirms, um die Aufnahme zu starten. Tippen Sie auf das rote Quadrat am unteren oder seitlichen Bildschirmrand, wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind.
  • Wenn Sie ein Zeitraffer-Video aufnehmen, sollte Ihr iPhone für die Dauer des Videos ruhig und an derselben Stelle bleiben, um den besten Effekt zu erzielen.
Verwenden Sie die Kamera-App des iPhones Schritt 9

Schritt 4. Zeigen Sie Ihr Foto oder Video an

Tippen Sie in einem beliebigen Kameramodus auf die Miniaturansicht in der unteren linken Ecke des Bildschirms, um Ihre Fotos oder Videos anzuzeigen, zu löschen oder zu bearbeiten.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema