So reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

So reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD - Gunook
So reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD - Gunook
Anonim

Die beim Kauf Ihres Computers mitgelieferte Windows XP-Boot-CD kann beliebig oft verwendet werden, um Windows XP neu zu installieren oder zu reparieren. Wenn Sie eine Reparaturinstallation durchführen. die dokumente und dateien verbleiben auf dem computer, nachdem alles fertig ist. Befolgen Sie diese Anleitung, um eine Reparaturinstallation durchzuführen.

Schritte

Reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD Schritt 1

Schritt 1. Legen Sie die Windows XP-CD in Ihren Computer ein

Wenn Sie keine Kopie der CD mehr haben, wenden Sie sich an Ihren Computerhersteller, um einen Ersatz zu erhalten, oder laden Sie eine.iso-Datei aus dem Internet herunter, die Sie auf eine leere CD brennen können. Achten Sie auf Viren und beachten Sie, dass Sie für die Installation weiterhin einen gültigen Product Key eingeben müssen.

Produktschlüssel

Schritt 2. Notieren Sie sich Ihren Produktschlüssel

Es ist nützlich, dies zur Hand zu haben, bevor Sie den Installationsprozess starten. Dieser Schlüssel ist ein 25-stelliger Code, den Sie eingeben müssen, um Windows zu installieren. Es kann normalerweise an einem von ein paar verschiedenen Orten gefunden werden:

  • An der Hülle befestigt, in der Ihre Windows XP-CD geliefert wurde, normalerweise auf der Rückseite.
  • An Ihren Computer angeschlossen. Wenn es sich um einen Desktop handelt, befindet er sich normalerweise auf der Rückseite des Turms. Bei einem Laptop ist es unten.
Reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD Schritt 3

Schritt 3. Starten Sie Ihren Computer neu

Stellen Sie sicher, dass die Windows XP-CD eingelegt ist. Ihr Computer muss zuerst so eingestellt werden, dass er vom CD-Laufwerk bootet. Dazu müssen Sie das BIOS-Setup aufrufen.

  • Um auf das BIOS zuzugreifen, drücken Sie die Setup-Taste, sobald das Herstellerlogo Ihres Computers angezeigt wird. Die Taste unterscheidet sich von verschiedenen Herstellern, ist aber im Allgemeinen entweder F2, F10, F12 oder Entf. Die richtige Taste wird auf demselben Bildschirm wie das Logo angezeigt.
  • Wenn Sie sich im BIOS befinden, navigieren Sie zum Boot-Menü. Legen Sie das 1. Boot-Gerät als CD-Laufwerk fest. Abhängig von Ihrem BIOS und Setup kann dies auch als DVD-Laufwerk, optisches Laufwerk oder CD/DVD-Laufwerk bezeichnet werden.
  • Speichern Sie Ihre Änderungen und verlassen Sie das BIOS. Dadurch wird der Computer neu gestartet.
Reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD Schritt 4

Schritt 4. Starten Sie die Installation

Sobald der Bildschirm des Herstellers verschwunden ist, erscheint eine Meldung mit der Aufschrift „Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD zu booten…“Drücken Sie eine beliebige Taste auf der Tastatur, um den Installationsvorgang zu starten. Wenn Sie keine Taste drücken, bootet der Computer wie gewohnt von der Festplatte.

Reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD Schritt 5

Schritt 5. Das Setup wird geladen

Windows muss Treiber laden, um den Setup-Prozess zu starten. Dies kann einige Augenblicke dauern. Sobald dies abgeschlossen ist, werden Sie mit dem Begrüßungsbildschirm begrüßt. Drücken Sie die Eingabetaste, um eine Reparaturinstallation zu starten. Rufen Sie die Wiederherstellungskonsole nicht auf.

Reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD Schritt 6

Schritt 6. Lesen Sie die Vereinbarung

Nachdem Sie die Lizenzvereinbarung durchgegangen sind, drücken Sie F8, um zuzustimmen und fortzufahren. Setup lädt eine Liste Ihrer Windows XP-Installationen. Die meisten Benutzer sehen hier nur eine Sache.

Reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD Schritt 7

Schritt 7. Wählen Sie Ihre vorherige Installation aus

Wenn Sie nur eine Installation haben, wird diese automatisch hervorgehoben. Drücken Sie R, um den Reparaturvorgang zu starten. Windows beginnt mit dem Kopieren von Dateien und startet den Computer dann automatisch neu. Es beginnt dann mit der Reparaturinstallation.

Sie werden aufgefordert, Datum und Uhrzeit sowie einige andere grundlegende Fragen zu bestätigen. In den meisten Fällen ist die Standardoption akzeptabel

Reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD Schritt 8

Schritt 8. Geben Sie den Produktschlüssel ein

Gegen Ende der Installation werden Sie aufgefordert, den Produktschlüssel einzugeben. Windows überprüft, ob es sich um einen gültigen Schlüssel handelt, bevor Sie fortfahren.

Nach der Installation müssen Sie Ihre Windows-Kopie online oder telefonisch autorisieren. Der Assistent zur Produktaktivierung wird angezeigt, wenn Sie sich bei Ihrer neu reparierten Kopie anmelden. Wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen, sollten Sie Ihre Kopie durch Klicken auf eine Schaltfläche authentifizieren können

Reparieren Sie Windows XP von einer Boot-CD Schritt 9

Schritt 9. Überprüfen Sie Ihre Programme

Sobald die Installation abgeschlossen ist, werden Sie zu Ihrer reparierten Windows-Installation weitergeleitet. Da bestimmte Systemdateien ersetzt wurden, funktionieren einige Ihrer installierten Programme möglicherweise nicht und müssen möglicherweise neu installiert werden.

  • Bei einigen Ihrer Geräte müssen möglicherweise die Treiber neu installiert werden. Um zu sehen, welche Geräte nicht richtig installiert sind, öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz. Wählen Sie die Registerkarte Hardware aus, und klicken Sie dann auf Geräte-Manager. Wenn Geräte mit einem gelben Ausrufezeichen vorhanden sind, müssen die Treiber möglicherweise neu installiert werden.
  • Ihre persönlichen Daten und Dokumente sollen bei einer Reparaturinstallation unangetastet bleiben. Stellen Sie sicher, dass alles dort ist, wo es sein sollte.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema