Laptop-Speicher erhöhen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Laptop-Speicher erhöhen - Gunook
Laptop-Speicher erhöhen - Gunook
Anonim

Ihr Laptop verfügt über eine nominelle Speicherkapazität für das heutige Windows-Betriebssystem, Sie haben jedoch festgestellt, dass Sie die Speicherkapazität erhöhen müssen. Wie rüsten Sie den Arbeitsspeicher Ihres Laptops auf?

Schritte

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 1

Schritt 1. Finden Sie heraus, wie viel Speicher Sie bereits in Ihrem Laptop haben, indem Sie mit der rechten Maustaste auf "Computer" oder "Mein Computer" (je nach Betriebssystemversion) klicken und Eigenschaften auswählen

Sie können auch auf die Schaltfläche Start > Systemsteuerung > System klicken, und der gleiche Bildschirm wird angezeigt. Unter dem zweiten Abschnitt namens "System" sehen Sie, wie viel Speicher (RAM) in Ihrem Computer installiert ist. Notieren Sie sich dies.

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie Software von einem Unternehmen mit einem kostenlosen Dienstprogramm, das bestimmt, welche Art und wie viel RAM Sie haben und wie viel Ihre Maschine maximal physisch aufnehmen kann

Die Ergebnisse zeigen Ihnen die Art des Speichers, der nach Modell, Stil und Speichergröße in jeder Speicherbank installiert ist, und schlagen dann Ihre Optionen und einige Preisinformationen vor.

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 3

Schritt 3. Nachdem Sie nun mit den benötigten Informationen ausgestattet sind, können Sie Speicher bei Ihrem bevorzugten Händler kaufen oder online bestellen

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 4

Schritt 4. Sobald Sie Ihre neuen Speichermodule zur Hand haben, können Sie Ihre Speichermodule hinzufügen oder ersetzen, indem Sie das Speicherfach an der Unterseite Ihres Laptops öffnen

Schauen Sie in der Dokumentation Ihres Laptops nach dem Fach, das Ihre RAM-Module enthält, normalerweise eine kleine Zugangsklappe, die mit 1 oder 2 Schrauben an der Unterseite Ihres Laptops verschraubt ist.

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 5

Schritt 5. Schalten Sie Ihren Laptop aus, trennen Sie ihn von der Stromquelle und entfernen Sie den Akku

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 6

Schritt 6. Entfernen Sie die Speicherzugriffsblende

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 7

Schritt 7. Speichermodule werden durch Feder- oder Keilklemmen auf jeder Seite der Module in Position gehalten

Öffnen Sie diese, bevor Sie versuchen, die vorhandenen Module herauszuziehen (sofern welche entfernt werden sollen).

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 8

Schritt 8. Richten Sie die neuen Module so genau wie möglich an ihrem Steckplatz aus, damit die goldenen Finger am Modul übereinstimmen und sich leicht in den geschlitzten Anschluss schieben lassen

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 9

Schritt 9. Befestigen Sie Ihre Module sicher mit den vorhandenen Klemmen

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 10

Schritt 10. Schließen und sichern Sie die Speicherzugriffsblende

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 11

Schritt 11. Setzen Sie den Akku wieder ein

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 12

Schritt 12. Schließen Sie den Laptop an und schalten Sie ihn ein

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 13

Schritt 13. Ihr Computer erkennt und verwendet den neu installierten Speicher automatisch

Erhöhen Sie den Laptop-Speicher Schritt 14

Schritt 14. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start > Systemsteuerung > System und überprüfen Sie, ob der neue Speicher erkannt und richtig identifiziert wird

Tipps

  • NICHT mischen und anpassen (1 Gigabyte-RAM-Modul in einem Steckplatz mit einem 2-Gigabyte-RAM-Modul in einem anderen).
  • Verwenden Sie immer Speichersteckplätze/-bänke mit gleich großen RAM-Modulen in jedem Steckplatz/jeder Bank.
  • Mischen Sie ECC nicht mit Nicht-ECC-Modulen.
  • Schrauben nicht zu fest anziehen.
  • Mischen Sie keine Geschwindigkeiten (d. h. 60 Nanosekunden mit 70 Nanosekunden, 70 mit 80 usw.).
  • Wenn Sie zusätzliche RAM-Module zu bestehenden installieren, stellen Sie sicher, dass Stil und Typ übereinstimmen. Marken-Matching ist wichtig, aber nicht zwingend.
  • Berühren Sie nicht den Goldrand, da er dadurch beschädigt werden kann.

Warnungen

  • Nehmen Sie Module niemals aus der Verpackung, ohne ordnungsgemäß statisch geerdet zu sein.
  • Stellen Sie immer sicher, dass die statische Elektrizität geerdet ist, bevor Sie an empfindlichen elektronischen Geräten arbeiten.
  • Lassen Sie niemals Feuchtigkeit (Schweiß, Wasser usw.) in die Laptop-Elektronik ein.
  • Entfernen Sie immer Stromquellen wie Batterien und ziehen Sie den Netzstecker, bevor Sie an strombetriebenen Geräten arbeiten.

Beliebt nach Thema