So passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop an: 8 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop an: 8 Schritte (mit Bildern)
So passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop an: 8 Schritte (mit Bildern)
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du die Deckkraft von Ebenen in Adobe Photoshop anpasst, sodass du Bilder in der/den darunter liegenden Ebene(n) sehen oder verdecken kannst.

Schritte

Passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop an Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie das Bild, das Sie bearbeiten möchten

Drücken Sie dazu STRG+O (Windows) oder +O (Mac), wählen Sie die Bilddatei aus, die Sie öffnen möchten, und klicken Sie dann auf Offen in der unteren rechten Ecke des Dialogfelds.

Passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop an Schritt 2

Schritt 2. Klicken Sie auf Windows

Es befindet sich in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm.

Passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop an Schritt 3

Schritt 3. Klicken Sie auf Ebenen

Das Menüfenster "Ebenen" wird in der unteren rechten Ecke des Photoshop-Fensters angezeigt.

Passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop an Schritt 4

Schritt 4. Klicken Sie auf Ebenen

Es ist eine Registerkarte in der oberen linken Ecke des Menüfensters "Ebenen".

Passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop an Schritt 5

Schritt 5. Klicken Sie auf eine Ebene

Jede Ebene wird mit einer Miniaturansicht im unteren Teil des Menüfensters "Ebenen" aufgelistet.

Passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop an Schritt 6

Schritt 6. Klicken Sie auf ?

Es steht rechts neben dem Prozentsatz neben Opazität oben im Menü "Ebenen" und unten wird ein Schieberegler angezeigt.

Wenn die Optionen für die Deckkraft ausgegraut sind und Sie nicht darauf klicken können, müssen Sie möglicherweise zuerst die ausgewählte Ebene entsperren. Wenn eine Ebene gesperrt ist, wird rechts neben dem Ebenennamen ein Schlosssymbol angezeigt. Um die Ebene zu entsperren, klicken Sie einfach auf das Vorhängeschloss-Symbol

Passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop an Schritt 7

Schritt 7. Klicken Sie auf den Schieberpfeil und halten Sie ihn gedrückt

Passen Sie die Deckkraft in Adobe Photoshop Schritt 8 an

Schritt 8. Ziehen Sie den Pfeil, um die Deckkraft der Ebene einzustellen

Ziehen Sie den Pfeil des Schiebereglers nach links, um die Ebene transparenter zu machen (niedrigerer Prozentsatz) oder nach rechts, um sie undurchsichtiger (höherer Prozentsatz) zu machen.

Wenn in einer Ebene ein Vorhängeschlosssymbol angezeigt wird, ist sie gesperrt oder teilweise gesperrt. Doppelklicken Sie in diesem Fall auf die Ebene und stellen Sie den Deckkraftprozentsatz im angezeigten Dialogfeld ein

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Wenn Sie Trial-and-Error verwenden möchten, können Sie manuell eine Zahl in das Feld eingeben, die die Deckkraft % enthält, da dies auch die Deckkraft ändert.
  • Photoshop ändert die Deckkraft im Handumdrehen, was bedeutet, dass Sie die Deckkraft beim Ändern der Gleitskala beobachten können, anstatt Trial-and-Error zu verwenden.

Beliebt nach Thema