Pull Request auf Github erstellen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Pull Request auf Github erstellen – wikiHow
Pull Request auf Github erstellen – wikiHow
Anonim

Bevor Sie einen Pull-Request auf Github stellen, müssen Sie einen eigenen Branch vom Master-Branch erstellen und sicherstellen, dass dieser auf dem neuesten Stand ist. Danach können Sie Änderungen vornehmen und festschreiben, ohne den Hauptzweig zu beeinflussen. Sobald ein Commit erfolgt ist, können Sie den Pull Request auf GitHub erstellen und dann Ihre Änderungen wieder in den Hauptzweig zusammenführen. Sie können einen Großteil dieses Vorgangs sowohl über die Git-Befehlszeile als auch über die Github-Weboberfläche ausführen.

Schritte

Teil 1 von 3: Erstellen eines neuen Zweigs

Erstellen Sie einen Pull-Request auf Github Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie Git

Wenn Sie noch kein Git-Programm haben, gehen Sie zu https://git-scm.com/downloads und wählen Sie ein Installationsprogramm für die von Ihnen verwendete Plattform aus.

Wenn Sie Git zum ersten Mal einrichten, müssen Sie auch ein Repository klonen oder importieren/erstellen, bevor Sie dazu beitragen

Erstellen Sie einen Pull Request auf Github Schritt 2

Schritt 2. Navigieren Sie zu Ihrem Projektverzeichnis

Geben Sie „cd“in die Befehlszeile ein und drücken Sie ↵ Enter, wo die Verzeichniskette ist, die dorthin führt, wo Sie Ihren Projektordner geklont oder erstellt haben.

Sie können den Ordner per Drag & Drop in das Git-Befehlsfenster ziehen, um den Verzeichnispfad automatisch auszufüllen

Erstellen Sie einen Pull-Request auf Github Schritt 3

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Repository auf dem neuesten Stand ist

Gib „git pull origin master“in die Kommandozeile ein und drücke auf ↵ Enter. Es wird eine Meldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass das Repository auf dem neuesten Stand ist.

Master ist der Standardzweig in einem Projekt

Erstellen Sie einen Pull-Request auf Github Schritt 4

Schritt 4. Navigieren Sie zur Github-Repository-Seite

Öffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie die eindeutige Github-URL Ihres Repositorys ein.

Erstellen Sie einen Pull Request auf Github Schritt 5

Schritt 5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Zweig: Master"

Diese befindet sich oben links auf der Seite und öffnet eine Liste mit anderen Filialen und ein Textfeld.

Erstellen Sie einen Pull Request auf Github Schritt 6

Schritt 6. Geben Sie einen Zweigstellennamen ein und klicken Sie auf „Zweig erstellen“, wenn er erscheint

Dadurch wird ein neuer Zweig vom Master-Zweig erstellt, der den Namen verwendet, den Sie in das Textfeld eingegeben haben.

  • Sie können eine Verzweigung auch über die Befehlszeile erstellen. Gib „git checkout branch -b“ein und drücke auf ↵ Enter, wo auch immer dein Zweig heißen soll.
  • Sie können jetzt mit „git commit“und „git push“Änderungen an Ihrem Branch sicher vornehmen, ohne das Hauptprojekt zu beeinträchtigen. Wenn Sie einen Pull-Request erstellen, können andere Ihre Änderungen überprüfen und diskutieren, bevor sie wieder in den Hauptzweig eingefügt werden.
Erstellen Sie einen Pull-Request auf Github Schritt 7

Schritt 7. Übernehmen Sie Änderungen an Ihrem neuen Zweig

Klicken Sie auf das Stiftsymbol, um eine Datei im Repository zu bearbeiten. Geben Sie nach der Bearbeitung eine Commit-Nachricht ein und klicken Sie im Fenster unter dem Bearbeitungsbereich auf "Commit".

  • Sie können Commits auch über die Befehlszeile vornehmen. Dies ist nützlich, wenn Sie Änderungen an Dateien lokal und nicht auf der Git-Website vornehmen. Gib „git commit -m“in die Befehlszeile ein und drücke auf ↵ Enter, nachdem du Änderungen an einer Datei vorgenommen hast. sollte eine kurze Beschreibung der von Ihnen vorgenommenen Änderungen sein.
  • Commit-Nachrichtentext kann alles sein, aber hier ist etwas erforderlich.

Teil 2 von 3: Eine Pull-Anfrage stellen

Erstellen Sie einen Pull Request auf Github Schritt 8

Schritt 1. Klicken Sie auf die Registerkarte „Pull Requests“

Diese befindet sich entlang der oberen Menüleiste auf Ihrer Repository-Seite.

Ein Pull Request ist eine Git-Funktion, die verwendet wird, um Änderungen, die an unabhängigen Branches vorgenommen wurden, zur Überprüfung durch die Mitarbeiter vorzustellen, bevor sie in das Hauptprojekt zusammengeführt werden

Erstellen Sie einen Pull-Request auf Github Schritt 9

Schritt 2. Wählen Sie den von Ihnen erstellten Zweig aus der Liste aus

Dadurch werden die von Ihnen vorgenommenen Änderungen im Vergleich zum ursprünglichen Inhalt im Master-Branch angezeigt.

Erstellen Sie einen Pull Request auf Github Schritt 10

Schritt 3. Klicken Sie auf „Pull-Request erstellen“

Wenn Sie mit dem Status Ihrer Änderungen zufrieden sind, ist dies die grüne Schaltfläche oben links neben der Dropdown-Liste für den Zweig.

Erstellen Sie einen Pull Request auf Github Schritt 11

Schritt 4. Geben Sie einen Namen/eine Beschreibung für Ihren Pull-Request ein

Verwenden Sie diese Felder, um die Änderung, die Sie an anderen Mitarbeitern vornehmen, zu identifizieren und kurz zu beschreiben.

Erstellen Sie einen Pull Request auf Github Schritt 12

Schritt 5. Klicken Sie auf „Pull-Request erstellen“

Dadurch wird der Pull-Request mit dem eingegebenen Namen und der Beschreibung erstellt.

Teil 3 von 3: Pull-Request zusammenführen

Erstellen Sie einen Pull Request auf Github Schritt 13

Schritt 1. Klicken Sie auf „Pull-Anfrage zusammenführen“

Diese Schaltfläche erscheint unten rechts, wenn der Pull-Request erfolgreich erstellt wurde.

Sie können auch "git merge " in der Befehlszeile verwenden, um dieselbe Aktion auszuführen

Erstellen Sie einen Pull-Request auf Github Schritt 14

Schritt 2. Klicken Sie auf „Zusammenführung bestätigen“

Es erscheint eine Benachrichtigung, die Sie darüber informiert, dass der Pull-Request erfolgreich in den Master-Branch zurückgeführt wurde. Da Ihre Filiale nicht mehr benötigt wird, werden Sie aufgefordert, sie zu löschen.

Bei Zusammenführungskonflikten werden Sie benachrichtigt und können die Zusammenführung nicht fortsetzen. Sie müssen zurückgehen und erneut vom Master-Branch ziehen, um Ihren eigenen Branch mit allen Änderungen auf den neuesten Stand zu bringen, und dann einen neuen Pull-Request erstellen

Erstellen Sie einen Pull-Request auf Github Schritt 15

Schritt 3. Klicken Sie auf „Zweig löschen“

Dies wird in der Benachrichtigung neben dem lila Zweigsymbol angezeigt. Das Löschen von zusammengeführten und veralteten Branches ist eine gute Möglichkeit, ein Projekt organisiert und einfach zu verwalten.

Tipps

  • Zusammenführungskonflikte können auftreten, wenn Änderungen an den Master übertragen wurden, seit Sie Ihre Änderungen in Ihrem separaten Zweig vorgenommen haben. Sie müssen diese Änderungen vom Master in Ihren eigenen Branch ziehen und einen neuen Pull-Request erstellen, um erfolgreich zusammenzuführen.
  • Mit der Praxis stellen viele Software-Mitarbeiter fest, dass die Git-Befehlszeile effizienter ist als die Verwendung einer grafischen Benutzeroberfläche.

Beliebt nach Thema