Video auf den Computer übertragen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Video auf den Computer übertragen – wikiHow
Video auf den Computer übertragen – wikiHow
Anonim

Die Video- und Bearbeitungstechnologie entwickelt sich weiter. Sie können jetzt Videos mit Ihrer Kamera aufnehmen, auf einen Computer übertragen und mit einer Bearbeitungssoftware Ihre eigenen Videos erstellen, ohne dass das Video von einer externen Quelle bearbeitet werden muss. Da die Qualität der Kameras ständig verbessert wird, verbessert sich auch die Qualität der Videos, die Sie produzieren können. Lesen Sie den folgenden Artikel, um zu erfahren, wie Sie Videos auf den Computer übertragen, wenn Sie einen PC oder Mac haben.

Schritte

Methode 1 von 2: Video auf den PC übertragen

Video auf den Computer übertragen Schritt 1

Schritt 1. Schließen Sie ein IEEE 1394-Kabel, allgemein als FireWire-Kabel bezeichnet, an Ihre Kamera an. Wenn Ihre Kamera nicht mit einem IEEE 1394-Kabel geliefert wurde, können Sie eines bei einem Geschäft für Unterhaltungselektronik oder Bürobedarf kaufen

Video auf den Computer übertragen Schritt 2

Schritt 2. Verbinden Sie das IEEE 1394-Kabel mit dem des Computers

Sobald die Kamera an den Computer angeschlossen ist, sollte der Computer automatisch die Treiber installieren, die für die Interaktion mit der Kamera erforderlich sind.

  • Wenn Sie die Kamera zum ersten Mal an den Computer anschließen und der Computer keine Treiber installiert, müssen Sie diese installieren. Verwenden Sie die mit der Kamera gelieferte Treiberdiskette, bestellen Sie eine Diskette beim Hersteller oder laden Sie den Treiber von der Website des Herstellers herunter.
  • Ihr Computer ist möglicherweise nicht mit einem IEEE 1394-Port ausgestattet. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie einen Cardbus-Adapter an Ihren Computer anschließen.
Video auf den Computer übertragen Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie im Popup-Fenster "Video mit Windows Movie Maker aufnehmen"

Das Fenster sollte automatisch erscheinen, nachdem Sie die Kamera an den Computer angeschlossen haben.

  • Wenn kein Popup-Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf "Start", "Programme" und "Windows Movie Maker" und starten Sie das Windows Movie Maker-Programm. Klicken Sie nach dem Start des Programms unter der Option Video aufnehmen auf "Vom Videogerät aufnehmen".
  • Windows Movie Maker ist eine kostenlose Windows-Software, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden sollte. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie es von der Microsoft-Website herunterladen.
Video auf den Computer übertragen Schritt 4

Schritt 4. Geben Sie einen Dateinamen und den Speicherort ein

Klicken Sie auf "Speichern".

Video auf den Computer übertragen Schritt 5

Schritt 5. Wählen Sie im nächsten Fenster das Format der Datei

Klicken Sie auf "Speichern".

  • "Beste Qualität für die Wiedergabe auf meinem Computer" speichert das Video in Windows Media Video (WMV), was die beste Qualität für die Wiedergabe auf Ihrem Computer ist, aber nicht die beste Qualität, wenn Sie eine DVD erstellen möchten. Windows Media Video ist mit den meisten Websites kompatibel.
  • Das Format "Digital Device Format (DV-AVI)" ist am besten geeignet, wenn Sie Ihr Video nach der Bearbeitung wieder auf Band speichern oder eine DVD erstellen möchten. Das AVI-Format ist eine größere Datei, behält jedoch mehr von der ursprünglichen Dateiqualität als jedes andere Format.
  • Windows Movie Maker unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten, die jedoch laut der Microsoft-Website möglicherweise nicht für den Import kompatibel sind.
Video auf den Computer übertragen Schritt 6

Schritt 6. Wählen Sie aus, ob Sie das gesamte Video automatisch oder Teile des Videos manuell aufnehmen möchten

Klicken Sie auf "Speichern".

Klicken Sie auf "Vorschau während der Aufnahme anzeigen", wenn Sie das Video ansehen möchten, während es auf dem Computer aufgenommen wird

Video auf den Computer übertragen Schritt 7

Schritt 7. Nehmen Sie das Video auf

Klicken Sie auf "Clips erstellen, wenn der Assistent beendet ist", wenn Sie möchten, dass einzelne Aufnahmen nach Abschluss in Clips statt in ein langes Video unterteilt werden

Methode 2 von 2: Übertragen Sie Videos auf den Mac

Video auf den Computer übertragen Schritt 8

Schritt 1. Verbinden Sie Ihre Kamera mit einem IEEE 1394- oder USB-Kabel mit Ihrem Mac, je nach Ihrer Kameraausgangsverbindung

Video auf den Computer übertragen Schritt 9

Schritt 2. Starten Sie Ihre Videobearbeitungssoftware

Sie sollten die iMovie-Software bereits auf Ihrem Mac haben. Sie können es kostenlos von der Apple-Website herunterladen, wenn dies nicht der Fall ist

Video auf den Computer übertragen Schritt 10

Schritt 3. Erstellen Sie ein neues Projekt und speichern Sie es in Ihrem Filmordner, wenn Sie dazu aufgefordert werden

Wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden, gehen Sie zum Menü "Datei" und klicken Sie auf "Neues Projekt". Benennen Sie Ihr Projekt

Video auf den Computer übertragen Schritt 11

Schritt 4. Importieren Sie Ihr Videomaterial

  • Klicken Sie auf "Datei". Gehen Sie zu "Von Kamera importieren".
  • Klicken Sie auf "Automatisch", um das gesamte Video zu importieren, und auf die Option "Manuell", um die Startorte für den Import auszuwählen. Gehen Sie zu dem Teil des Videos, den Sie importieren möchten, und klicken Sie auf "Importieren".

Beliebt nach Thema