So erkennen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

So erkennen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen - Gunook
So erkennen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen - Gunook
Anonim

Heutzutage kann ein Internetplan von jedem ISP teuer sein. Schmuddelige Nachbarn könnten Ihr gutes WLAN ausnutzen und etwas damit verbinden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie WLAN-Eindringlinge erkennen können.

Schritte

Teil 1 von 2: Erkennen von Eindringlingen (Windows)

Schritt 1. Schalten Sie Ihren Computer/Laptop ein und melden Sie sich an

Sagen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen Schritt 2

Schritt 2. Drücken Sie die Windows-Taste und R

Geben Sie im Dialog "explorer.exe" ein.

Sagen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen Schritt 3

Schritt 3. Warten Sie, bis sich ein Fenster öffnet. Es werden Festplatten und andere Dinge angezeigt

Klicken Sie in der Seitenleiste auf "Netzwerk".

Sagen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen Schritt 4

Schritt 4. Überprüfen Sie die angezeigte Liste sorgfältig

Wenn Sie irgendwelche faulen Geräte sehen, wie ein seltsames Telefon oder Computer usw., lesen Sie weiter. Wenn nicht, navigieren Sie zu 192.168.1.1 oder der Adresse Ihres Routers. Finden Sie eine Gerätekarte und suchen Sie nach fischigen Geräten. Wenn keine gefunden werden, haben Sie keine Eindringlinge!

Teil 2 von 2: Alle Eindringlinge rauswerfen

Sagen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen Schritt 5

Schritt 1. Navigieren Sie zu 192.168.1.1 oder der IP Ihres Routers

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die IP lautet, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter.

Sagen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen Schritt 6

Schritt 2. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein

Meistens ist es: Benutzername: Admin-Passwort: Passwort Lesen Sie die Setup-Anleitung Ihres Routers, wenn Sie sich nicht sicher sind Sagen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen Schritt 7

Schritt 3. Suchen Sie das Hauptmenü und gehen Sie zu den WLAN-Einstellungen

Sagen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen Schritt 8

Schritt 4. Finden Sie Ihren Wi-Fi-Namen (SSID) und Ihr Wi-Fi-Passwort

Ändern Sie die SSID in etwas anderes als die Standardeinstellung.

Sagen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen Schritt 9

Schritt 5. Passwort ändern/hinzufügen

Stellen Sie sicher, dass es einzigartig und sicher ist, und verwenden Sie bei Bedarf einen Passwortgenerator für mehr Sicherheit.

Sagen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen Schritt 10

Schritt 6. Erstellen Sie eine Textdatei, fügen Sie das Passwort hinzu und beschriften Sie es mit Wi-Fi-Passwort

Sagen Sie, ob Ihre Nachbarn Ihr WLAN stehlen Schritt 11

Schritt 7. Speichern Sie die Änderungen

Klopfen Sie sich auf die Schulter, denn Sie haben den Eindringling rausgeschmissen!

Tipps

Möglicherweise möchten Sie auch die Sicherheit auf WPA 2 ändern, das sicherer ist als Open, WEP und WPA

Beliebt nach Thema