So verdrahten Sie Ladeflächenbeleuchtungen

Inhaltsverzeichnis:

So verdrahten Sie Ladeflächenbeleuchtungen
So verdrahten Sie Ladeflächenbeleuchtungen
Anonim

Wenn Sie es satt haben, im Dunkeln herumzufummeln, um Dinge in Ihrer Ladefläche zu finden, warum installieren Sie nicht einige Ladeflächenleuchten, um sie zu beleuchten? Obwohl es hilfreich ist, sich mit der Kfz-Elektrik vertraut zu machen, um die Arbeit zu erledigen, kann dies fast jeder relativ sicher und einfach erledigen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Satz schöner heller LED-Ladeflächenleuchten, ein paar gängige Handwerkzeuge und einige grundlegende elektrische Kabel. Das Ganze kann weniger als 30 USD kosten!

Schritte

Teil 1 von 4: Installieren eines LED-Lichtstreifens

Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 1

Schritt 1. Kaufen Sie einen Streifen LED-Ladeflächenbeleuchtung, die lang genug für Ihre Ladefläche ist

Suchen Sie online oder überall dort, wo sie Autozubehör verkaufen und. Kaufen Sie einen LED-Lichtstreifen, der lang genug ist, um die Wände Ihrer Ladefläche zu säumen, die Sie beleuchten möchten.

  • Wenn Ihre Ladefläche beispielsweise 2,1 m mal 1,5 m groß ist und Sie die Rückwand und beide Seitenwände beleuchten möchten, besorgen Sie sich einen Streifen mit einer Länge von etwa 19 Fuß (5,8 m).
  • Sie können dafür jede Art von LED-Ladeflächenbeleuchtung mit einer selbstklebenden Rückseite wählen. Viele dieser Arten von Lichtleisten haben entweder einen automatischen Ein/Aus-Schalter oder einen Ein-Aus-Schalter im Kippstil. Es stehen auch verschiedene Farben und Helligkeiten zur Verfügung.
  • Sie benötigen außerdem eine Sicherung, einen Sicherungshalter, ein rotes 14-Gauge-Elektrokabel, einen Drahtschutz, einen Schrumpfschlauch, 20 cm (20 cm) Kabelbinder, elektrische Anschlussklemmen, Lötzinn, einen Lötkolben, einen Schraubendreher, eine Abisolierzange, ein Crimpwerkzeug, einen Steckschlüssel, Isopropylalkohol, ein fusselfreies Tuch, eine Heißluftpistole und Abdeckband für dieses Projekt.
  • Es sind auch einfach zu installierende Beleuchtungssets für die Ladefläche erhältlich, die zusätzliches Zubehör wie Kabel und andere Gegenstände enthalten, die Sie zum Anschließen der Beleuchtung in Ihrer Ladefläche benötigen.
Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 2

Schritt 2. Legen Sie den LED-Lichtstreifen entlang der Ladeflächenwände aus, um ihn zu positionieren

Kleben Sie ein Ende der Lichter mit Klebeband an der Oberseite der LKW-Ladefläche an der Stelle, an der die Beleuchtung beginnen soll. Führen Sie die Lichter entlang der Oberseite der Ladeflächenwände und kleben Sie an jeder Ecke ein Stück Klebeband, um sie an Ort und Stelle zu halten.

  • Auf diese Weise können Sie nur die Positionierung visualisieren, damit Sie planen können, wo Sie die Lichter anbringen werden.
  • Ziehen Sie das Klebeband ab und passen Sie den Lichtstreifen nach Bedarf an, um die Lichter symmetrisch entlang der Ladefläche zu positionieren.
  • Für die beste Ausleuchtung ist es am besten, Lichter entlang der gesamten Länge jeder der 2 Seitenwände und der Rückwand anzubringen.
Wire Truck Bed Lights Schritt 3

Schritt 3. Wischen Sie die Ladefläche mit Isopropylalkohol und einem fusselfreien Tuch ab

Entscheiden Sie, wo genau Sie die Lichter anbringen möchten, die sich normalerweise unter den Lippen des Bettgitters oder entlang der Seiten des Bettgitters befinden. Gießen Sie etwas Isopropylalkohol auf ein sauberes, fusselfreies Tuch und wischen Sie die Oberflächen, an denen Sie die Lichter anbringen möchten, gründlich ab.

  • Dafür eignet sich zum Beispiel ein Mikrofasertuch oder ein altes Baumwoll-T-Shirt.
  • Dadurch werden Schmutz, Staub, Öle und andere Verunreinigungen entfernt, die verhindern können, dass die Leuchten richtig haften.
Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 4

Schritt 4. Kleben Sie den Lichtstreifen entlang der Ladeflächenschienen an die Wände der Ladefläche

Beginnen Sie an 1 Ende des Beleuchtungsstreifens und beginnen Sie, den Träger von der Klebeseite abzuziehen. Drücken Sie die Leuchten fest gegen die Ladeflächenwand, unter oder entlang der Innenkante des Ladeflächengitters. Ziehen Sie die Rückseite weiter ab und drücken Sie den LED-Streifen fest, bis Sie das andere Ende erreichen.

  • Selbstklebende LED-Ladeflächenleuchten haften am besten auf ebenen Metalloberflächen, die entweder lackiert oder unlackiert sind.
  • Wenn Sie die Leuchten auf Kunststoff- oder strukturierte Oberflächen kleben müssen, reinigen Sie sie erneut mit Isopropylalkohol und einem fusselfreien Tuch, um eine ordnungsgemäße Haftung zu gewährleisten.
  • Um den saubersten Look zu erzielen, versuchen Sie, die Lichter so weit wie möglich unter die Lippen der Bettwand zu stecken.

Teil 2 von 4: Löten des Erdungskabels

Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 5

Schritt 1. Entfernen Sie das Rücklicht auf der Fahrerseite

Ziehen Sie die Heckklappe Ihrer Ladefläche nach unten, um an die Schrauben des Rücklichts zu gelangen. Lösen und entfernen Sie mit dem entsprechenden Schraubendreher die 2 Schrauben, mit denen das Rücklicht an der Innenecke der Ladefläche befestigt ist. Ziehen Sie das Rücklicht vorsichtig heraus und lassen Sie es seitlich an der Ladefläche hängen.

  • Beachten Sie, dass für den Rest des Installations- und Verkabelungsprozesses die Dinge bei verschiedenen Fahrzeugmarken und -modellen unterschiedlich aussehen können.
  • Schlagen Sie in Ihrem Benutzerhandbuch nach, wenn Sie sich nicht sicher sind, wo sich bestimmte Kabel und andere Komponenten an Ihrem speziellen Fahrzeug befinden.
Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 6

Schritt 2. Schieben Sie ein Stück Schrumpfschlauch über das Erdungskabel des Lichtstreifens

Wählen Sie ein Stück Schrumpfschlauch mit einem größeren Durchmesser als der Draht. Schieben Sie es so weit auf das Ende des Drahtes, dass die freiliegenden Drähte wieder herausragen.

  • Das Erdungskabel ist normalerweise schwarz, kann aber auch eine andere Farbe haben. Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers für die LED-Leuchten, wenn Sie nicht sicher sind, welches Kabel das Erdungskabel ist.
  • Denken Sie immer daran, den Schrumpfschlauch anzubringen, bevor Sie die Enden von 2 Drähten verbinden, da Sie ihn nach dem Zusammenlöten nicht mehr anziehen können.
  • Schrumpfschlauch isoliert und schützt die Drähte, sobald sie miteinander verlötet sind, um eine haltbarere und wasserdichtere Verbindung zu gewährleisten.
Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 7

Schritt 3. Verbinden Sie das Massekabel des Lichtstreifens mit dem Massekabel des Rücklichts mit Lötzinn

Suchen Sie das Masseleitungskabel an der Rückseite des entfernten Rücklichts. Verdrillen Sie das Ende des Erdungskabels der LED-Leuchten auf das freiliegende Metall des Erdungskabels des Rücklichts. Verwenden Sie eine Lötpistole, um ein Stück Lötzinn auf die Drähte zu schmelzen, um sie miteinander zu verbinden.

  • Erdungskabel können verschiedene Farben haben, sind aber normalerweise schwarz, braun oder grün. Schlagen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs und in den Anweisungen für die LED-Leuchten nach, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Kabel welches ist.
  • Sie können das Massekabel des Rücklichts auch identifizieren, indem Sie ein Multimeter verwenden, um die Kabel zu testen. Erdungskabel haben keinen elektrischen Strom.
  • Eine Alternative zum Anlöten des Massekabels der LED-Leuchten an das Massekabel des Rücklichts besteht darin, es an ein freiliegendes, unlackiertes Metallstück irgendwo innerhalb des Lochs zu löten, in das das Rücklicht geht.
Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 8

Schritt 4. Befestigen Sie den Schrumpfschlauch über den Drähten, indem Sie ihn mit einer Heißluftpistole erwärmen

Schieben Sie das Stück Schrumpfschlauch über die gelöteten Drähte, so dass die Stelle, an der sie sich verbinden, ungefähr in der Mitte der Schrumpffolie liegt. Schalten Sie eine Heißluftpistole ein und bewegen Sie die Spitze über den Schrumpfschlauch hin und her, bis sie fest um die 2 Drähte schrumpft.

  • Berühren Sie die Drähte nicht mit der Spitze der Heißluftpistole, sonst könnten sie beschädigt werden.
  • Es dauert nur wenige Sekunden, bis der Schrumpfschlauch verkleinert ist.

Teil 3 von 4: Anschließen an die Batterie

Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 9

Schritt 1. Führen Sie ein 14-Gauge-rotes Kabel von der Batterie zum Pluskabel der Lichter

Lassen Sie einen Helfer ein Ende des Kabels neben das Rücklicht auf der Fahrerseite halten. Gehen Sie zur Batterie, während Sie die Drahtspule festhalten, und rollen Sie sie während der Bewegung locker ab, bis Sie ein Stück Draht haben, das lang genug ist, um von der Rückseite der Ladefläche bis zur Batterie unter der Motorhaube zu reichen.

Ziehen Sie das Kabel nicht zu fest, da Sie etwas Spiel haben möchten, um sicherzustellen, dass das Kabel auch nach seiner endgültigen Position noch die Batterie erreicht

Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 10

Schritt 2. Decken Sie den Draht mit einem Drahtschutz ab und schlängeln Sie ihn unter die Karosserie des Lastwagens

Drücken Sie das Drahtstück in den Schlitz an der Seite eines gleichen oder etwas kürzeren Drahtschutzes. Halten Sie 1 Ende des Kabels an der Batterie und führen Sie den Rest durch den Motorraum. Ziehen Sie das andere Ende des Kabels entlang der Unterseite des Lastwagens in der Nähe des Hauptkabelbaums des Fahrzeugs und stecken Sie es durch den Schlitz, in dem das Rücklicht verläuft.

Drahtschutz ist eine flexible Abschirmung für elektrische Leitungen, die verhindert, dass diese direkt an Oberflächen reiben und möglicherweise ausfransen

Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 11

Schritt 3. Binden Sie den Kabelschutz an den Hauptkabelbaum des Fahrzeugs

Suchen Sie den Kabelbaum, der normalerweise selbst von einem Kabelschutz bedeckt ist und unter Ihrem Fahrzeug von der Batterie bis zum Rücklicht verläuft. Verwenden Sie 20 cm (8 Zoll) Kabelbinder, um Ihr Batteriekabel in regelmäßigen Abständen am Hauptkabelbaum zu befestigen.

  • Etwa 6 Kabelbinder sollten ausreichen, aber verwenden Sie so viele, wie Sie für notwendig halten, um den Draht zu befestigen.
  • Dies hält Ihre gesamte Verkabelung sauber und sicher zusammen.
Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 12

Schritt 4. Löten Sie einen Inline-Sicherungshalter an das Ende des roten Kabels in der Nähe der Batterie

Schieben Sie ein Stück Schrumpfschlauch über das Ende des roten Kabels, das Sie gerade vom Motorraum zum Rücklicht geführt haben. Drehen Sie das rote Kabel auf das Kabel auf einer Seite des Sicherungshalters. Schmelzen Sie ein Stück Lötzinn mit einer Lötpistole durch die verdrillten Drähte, um sie zu verbinden. Verwenden Sie eine Heißluftpistole, um den Schrumpfschlauch über die Lötverbindung zu schrumpfen.

  • Nehmen Sie zur Sicherheit die Sicherung aus dem Sicherungshalter, wenn bereits eine Sicherung drin ist.
  • Die Verwendung eines Inline-Sicherungshalters stellt sicher, dass bei einem Kurzschluss in Ihrem LED-Batteriekabel die Sicherung durchbrennt und kein elektrischer Brand in Ihrem Motorraum verursacht wird.
Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 13

Schritt 5. Verbinden Sie das offene Ende des Sicherungshalters mit dem Pluspol der Batterie

Schieben Sie ein Stück Schrumpfschlauch auf das offene Ende des Sicherungshalterdrahts. Verwenden Sie ein Crimpwerkzeug, um einen Ringkabelschuhstecker auf den Draht zu crimpen. Entfernen Sie die Mutter vom Pluspol der Fahrzeugbatterie und schieben Sie den Ring über die Schraube, dann ziehen Sie die Mutter mit einem Steckschlüssel wieder fest. Schrumpfen Sie den Schrumpfschlauch über den Draht und die Klemme mit einer Heißluftpistole.

Stecken Sie die Verkabelung irgendwo um die Batterie herum, um alles ordentlich und ordentlich zu machen

Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 14

Schritt 6. Löten Sie das andere Ende des Batteriekabels an das positive Kabel des LED-Lichtstreifens

Gehen Sie zum Rücklicht auf der Fahrerseite und schieben Sie ein Stück Schrumpfschlauch über dieses Ende des Batteriekabels. Verdrehen Sie das Batteriekabel zusammen mit dem positiven Kabel, das von den LED-Leuchten kommt. Löten Sie die Drähte zusammen und schrumpfen Sie den Schrumpfschlauch über die Verbindung.

  • Das Pluskabel ist normalerweise rot. Wenn Sie kein rotes Kabel von den Lichtern sehen oder sich nicht sicher sind, lesen Sie die Anweisungen des Herstellers für die Lichter.
  • Wenn Ihre LED-Leuchten keinen eingebauten Ein- / Ausschalter haben, löten Sie einen Kippschalter zwischen die positiven Drähte, damit Sie die Lichter einfach ein- und ausschalten können.

Teil 4 von 4: Wiederzusammenbau und Testen der Leuchten

Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 15

Schritt 1. Bringen Sie das Rücklicht auf der Fahrerseite wieder an

Stecken Sie alle Kabel sauber hinter das Licht und drücken Sie das Rücklicht wieder in sein Loch. Stecken Sie die 2 Rücklichtschrauben wieder in ihre Löcher und ziehen Sie sie mit einem Schraubendreher ganz fest.

Wenn Kabel zwischen dem Rücklicht und dem Ende des LED-Lichtstreifens herausschauen, suchen Sie nach diskreten Bereichen, in denen Sie sie verstauen können, z. B. hinter der Ladeflächenverkleidung

Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 16

Schritt 2. Setzen Sie eine Sicherung in den Inline-Sicherungshalter in der Nähe der Batterie ein

Verwenden Sie eine Sicherung, die etwa doppelt so groß ist wie die Amperelast der LED-Leuchten. Klappen Sie die Abdeckung des Inline-Sicherungshalters auf und rasten Sie die Sicherung im Steckplatz ein. Drücken Sie die Abdeckung wieder über die Sicherung.

  • Wenn die LED-Leuchten beispielsweise eine Last von 5 Ampere haben, verwenden Sie eine 10-A-Sicherung.
  • Die Amperelast für die LED-Leuchten ist auf der Verpackung und in der Anleitung des Herstellers deutlich angegeben.
Draht-LKW-Bett-Lichter Schritt 17

Schritt 3. Testen Sie Ihre neuen Ladeflächenleuchten

Gehen Sie zurück zum Rücklicht auf der Fahrerseite und stellen Sie den Ein-/Aus-Kippschalter in die Position „Ein“. Schauen Sie sich die Lichter an, um sicherzustellen, dass sie alle an sind.

  • Warten Sie, bis es draußen dunkel ist oder tun Sie dies in einer dunklen Garage, um wirklich zu sehen, wie die Lichter Ihre Ladefläche beleuchten!
  • Wenn sich die Lichter nicht sofort einschalten, vergewissern Sie sich, dass der Ein-/Ausschalter in die Position „Ein“geschaltet ist. Sie können auch Verbindungen mit einem Multimeter testen, um festzustellen, ob sie nicht funktionieren, und sie mit mehr Lötmittel und Schrumpfschlauch erneut verbinden.

Tipps

  • Holen Sie sich ein LED-Beleuchtungsset für LKW-Ladeflächen, das das meiste enthält, was Sie zum Verdrahten der Lichter benötigen, und befolgen Sie die mitgelieferten Anweisungen für eine einfache Option.
  • Denken Sie daran, dass die genaue Verkabelung der Ladeflächenbeleuchtung von Ihrem Fahrzeugmodell und den spezifischen Beleuchtungen abhängt, die Sie verwenden, aber der allgemeine Prozess und die Verbindungen, die Sie herstellen müssen, bleiben gleich.

Warnungen

  • Wenn Sie sich mit der Durchführung von Kfz-Elektrikarbeiten nicht wohl fühlen, lassen Sie dies von einem Fachmann durchführen, um Fehler zu vermeiden, die einen Unfall verursachen könnten.
  • Löten Sie niemals einen Inline-Sicherungshalter an einen positiven Draht mit der Sicherung darin. Auf diese Weise besteht keine Chance, schockiert zu werden.

Beliebt nach Thema