So verwenden Sie Photoshop zum Retuschieren von Gesichtsfotos

Inhaltsverzeichnis:

So verwenden Sie Photoshop zum Retuschieren von Gesichtsfotos
So verwenden Sie Photoshop zum Retuschieren von Gesichtsfotos
Anonim

In diesem Tutorial wird beschrieben, wie Gesichter von Personen in Adobe Photoshop retuschiert und verbessert werden.

Schritte

Verwenden Sie Photoshop, um Gesichtsfotos zu retuschieren Schritt 1

Schritt 1. Entfernen Sie zunächst die offensichtlichen Schönheitsfehler

Das Heilwerkzeug wurde unter diesem Gesichtspunkt entwickelt. Halten Sie einfach alt=""Image" gedrückt und klicken Sie auf eine saubere Hautstelle (ändern Sie ggf. zuerst die Pinselgröße) und klicken Sie dann auf die Unvollkommenheit. An allen unerwünschten Stellen wiederholen.</p" /> Verwenden Sie Photoshop, um Gesichtsfotos zu retuschieren Schritt 2

Schritt 2. Entfernen Sie die gelben Zähne

Wählen Sie die Zähne mit einem der Lasso-Werkzeuge aus und fügen Sie sie in eine neue Ebene ein. Maskieren hilft, wenn Sie zu viel des Bereichs auswählen und Teile des Zahnfleisches/der Lippen entfernen müssen. Verwenden Sie die selektive Farbanpassung, um Gelb zu entfernen.

Verwenden Sie Photoshop, um Gesichtsfotos zu retuschieren Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie das Unschärfe-Werkzeug, um den Hautton auszugleichen

Verwenden Sie das Weichzeichner-Werkzeug und malen Sie über die Haut. Achten Sie dabei darauf, dass Sie keine markanten Stellen des Gesichts wie Augen oder Haare überstreichen.

Verwenden Sie Photoshop, um Gesichtsfotos zu retuschieren Schritt 4

Schritt 4. Geben Sie der Haut eine gesunde Farbe, verwenden Sie erneut die selektive Farbanpassung und spielen Sie mit den Rottönen

Dies wird helfen, unnatürliche Hauttöne loszuwerden. Sie können auch die Sättigung des gesamten Fotos erhöhen, um ihm ein lebendigeres Aussehen zu verleihen. Klicken Sie auf Strg-U (oder Befehl-U auf einem Mac), um das Dialogfeld Farbton-/Sättigungsanpassung aufzurufen.

Verwenden Sie Photoshop, um Gesichtsfotos zu retuschieren Schritt 5

Schritt 5. Schärfen Sie Schlüsselbereiche, dies wird dazu beitragen, die Person mehr zum Leben zu erwecken

Haare, Augen, Nasen usw. sehen mit zusätzlicher Schärfe oft besser aus. Verwenden Sie jedoch nicht zu viel, sonst sieht es körnig aus. Sie können das Bild selektiv schärfen, indem Sie das Werkzeug zum Schärfen verwenden und die Pinselgröße ändern.

Verwenden Sie Photoshop, um Gesichtsfotos zu retuschieren Schritt 6

Schritt 6. Verwenden Sie den Diffusfilter (Filter>Stilisieren>Diffus

..) hilft, Gesichtszüge auszugleichen und verleiht der Person ein "weicheres" Aussehen. Führen Sie den Filter aus und blenden Sie ihn auf 40-50% ein. Dies verleiht ihm den weichen Glamour-Shot-Look.

Verwenden Sie Photoshop, um Gesichtsfotos zu retuschieren Schritt 7

Schritt 7. Duplizieren Sie die Ebene (Ebene>Ebene duplizieren) und entsättigen Sie sie dann vollständig (Umschalt-Strg-U)

Stellen Sie die Mischoption (in der oberen linken Ecke der Ebenenpalette) der entsättigten Ebene auf "Überlagerung". Als nächstes experimentieren Sie mit dem Gaußschen Unschärfefilter (Filter>Unschärfe>GaussianBlur…) wie gewünscht (Eine Pixelbreite von 3-5 sollte funktionieren). Dadurch werden die meisten Fotos noch weicher, während ihre Schärfe beibehalten wird.

Verwenden Sie Photoshop, um Gesichtsfotos zu retuschieren Schritt 8

Beliebt nach Thema