3 Möglichkeiten, Kreuzfahrtbetrug zu vermeiden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Kreuzfahrtbetrug zu vermeiden
3 Möglichkeiten, Kreuzfahrtbetrug zu vermeiden
Anonim

Hochseekreuzfahrten sind ein unterhaltsamer Urlaub, bei dem Sie in einer entspannten Umgebung verschiedene Teile der Welt kennenlernen können. Der Reiz, auf See zu sein und Spaß zu haben, ist der Grund, warum 23 Millionen Menschen es jedes Jahr als Urlaub wählen. Leider sind Kreuzfahrtreisen aufgrund ihrer Popularität oft anfällig für Betrüger, die Menschen um ihr Geld betrügen wollen. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, gängige Betrugstechniken zu erkennen und zu recherchieren, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gebuchte Kreuzfahrt legitim ist.

Schritte

Methode 1 von 3: Identifizieren gängiger Betrugstechniken

Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 1

Schritt 1. Vermeiden Sie Angebote, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein

Begriffe wie "gewinnberechtigt" oder "kostenlos" sind Wörter, die Kreuzfahrtbetrüger verwenden, um Opfer anzuziehen. Wenn eine Fahrt tatsächlich kostenlos ist, geben Sie Ihre Kreditkarten- oder Bankdaten nicht heraus, da Ihnen nichts belastet werden sollte. Andere betrügerische Kreuzfahrtunternehmen behaupten, dass die Kreuzfahrt kostenlos ist, erheben dann jedoch Hafengebühren, Steuern, Trinkgelder für das Personal und eine Buchungsgebühr. Diese Gebühren könnten alle teurer sein als die Buchung einer Kreuzfahrt mit dem Linienschiff.

Wenn Ihnen ein Angebot oder eine Werbeaktion angeboten wurde, für die Sie sich aber nie registriert haben, handelt es sich möglicherweise um einen Betrug

Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 2

Schritt 2. Vermeiden Sie Timesharing-Präsentationen

Viele Timesharing-Präsentationen sind mit einem Angebot für eine kostenlose Kreuzfahrt verbunden. Während der Kauf eines Timesharings Ihre Entscheidung ist, sind die kostenlosen Kreuzfahrten, die für die Teilnahme an diesen Präsentationen belohnt werden, mit versteckten Gebühren verbunden. Wenn Sie planen, an einer Timesharing-Präsentation teilzunehmen, nur um eine kostenlose Kreuzfahrt zu erhalten, sollten Sie es sich noch einmal überlegen.

Ein Timesharing ist, wenn Sie ein Teileigentum an einer Ferienimmobilie erwerben und es einige Wochen im Jahr für den Urlaub nutzen können

Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 3

Schritt 3. Halten Sie sich von Unternehmen fern, die Sie bitten, eine ausländische Nummer anzurufen

Ihnen eine Vorwahl zu geben, die wie ein Ortsgespräch aussieht, aber eigentlich eine Ferngesprächsnummer ist, ist ein weiterer beliebter Kreuzfahrtbetrug. Diese Anrufe können manchmal bis zu 5 USD pro Minute kosten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, woher die Nummer stammt, zu der Sie von der Kreuzfahrtgesellschaft aufgefordert wurden, suchen Sie im Internet schnell, wo sich der Anruf befindet.

Vermeiden Sie 900 Nummern, die mit 876, 868, 809, 758, 784, 664, 473, 441, 284 oder 246 beginnen

Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 4

Schritt 4. Vermeiden Sie unaufgeforderte oder unrealistische Angebote für Kreuzfahrtjobs

Viele Kreuzfahrt-Job-Betrugsfälle existieren online. Ihr Ziel ist es, Ihre persönlichen Daten zu erhalten und möglicherweise Ihr Geld zu stehlen. Stellen Sie bei der Suche nach einem Kreuzfahrtjob sicher, dass Sie die offizielle Website der Kreuzfahrt und nicht eine Jobbörse verwenden. Legitime Kreuzfahrtunternehmen machen einem Privatmann fast nie ein unaufgefordertes Angebot, also hüten Sie sich vor Jobs, die Ihnen ein Angebot unterbreiten, bevor Sie eine Bewerbung ausfüllen oder zu einem Vorstellungsgespräch gehen.

Legitime Kreuzfahrtunternehmen wie Royal Caribbean, Princess Cruises, Carnival Cruise Lines, Cunard Line, Disney Cruise Lines und Crystal Cruises warnen alle Bewerber vor möglichen betrügerischen Veröffentlichungen von Kreuzfahrtbetrügern

Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 5

Schritt 5. Wenden Sie sich an Ihr Finanzinstitut, wenn Sie bereits betrogen wurden

Wenden Sie sich an Ihre Bank oder Ihren Kreditkartenanbieter und fragen Sie, ob Sie eine Zahlungssperre für Ihr Geld erhalten können, bevor es verarbeitet wird. Wenn Sie mit einer Karte bezahlt haben, kann es sein, dass Ihr Finanzinstitut die nicht autorisierte Zahlung stoppt. Wenn die Betrüger Ihre Identität gestohlen haben, kann Ihr Kartenunternehmen Sie an die Betrugsabteilung weiterleiten, wo Sie eine Erklärung darüber abgeben müssen, wie Sie betrogen wurden. Sobald Sie dies getan haben, ist es auch ratsam, sich an Ihre örtlichen Strafverfolgungsbehörden zu wenden und den Betrug zu melden.

Methode 2 von 3: Ihre Recherche durchführen

Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 6

Schritt 1. Sehen Sie sich online gemeldete Kreuzfahrtbetrugsfälle an

Royal Caribbean International verfügt über eine umfassende Liste der zuvor gemeldeten Betrügereien. Wenn Sie ein Angebot für eine Kreuzfahrt erhalten haben, überprüfen Sie die Website und führen Sie eine Suche durch. Wenn Sie feststellen, dass der Kapitän oder Liner mit einem Betrug in Verbindung gebracht wird, vermeiden Sie den Kontakt mit dieser Kreuzfahrtgesellschaft. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine Kreuzfahrt, die Sie kontaktiert hat, ein Betrug ist, senden Sie eine E-Mail an die Betrugsabteilung von Royal Caribbean International unter [email protected], um sich zu erkundigen.

  • Kreuzfahrtbetrug umfasst SEA MASTER CRUISES, Azamara Club Cruise Line Australia, Royal Caribbean Inc® The Anthem Of The Seas Cruises©, Royal Caribbean International® The Quantum Of The Seas Itinerary und Norwegian Cruise Tourist Line Australia.
  • Andere betrügerische Kreuzfahrtlinien sind Caribbean Princess Cruises, Crown Cruise Liners, Infinity Cruise Lines International und Ramos Cruises Inc.
Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 7

Schritt 2. Suchen Sie nach dem Unternehmen, das das Angebot gesendet hat

Wenn Sie ein Angebot für eine ermäßigte oder kostenlose Kreuzfahrt erhalten haben, kann eine schnelle Online-Suche zu überraschenden Ergebnissen führen. Wenn Sie feststellen, dass das Unternehmen ein potenzieller Betrug ist, halten Sie sich vom Angebot fern und löschen Sie die E-Mail. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen des Unternehmens direkt in Ihre Suchmaschine kopieren und einfügen, da die Namen häufig legitimen Kreuzfahrtunternehmen ähneln.

  • Hüten Sie sich vor Websites, die ein oder zwei Buchstaben von der Website einer legitimen Kreuzfahrt entfernt sind.
  • Lesen Sie Online-Bewertungen zur Kundenzufriedenheit auf Websites von Drittanbietern wie Yelp.
Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 8

Schritt 3. Wenden Sie sich an Geschäftsangelegenheiten oder Verbraucherdienste

Eine andere Möglichkeit, das Unternehmen zu recherchieren, bei dem Sie eine Kreuzfahrt buchen möchten, besteht darin, sich an die Regierungsbehörde zu wenden, die sie reguliert. Führen Sie eine Online-Suche nach der Geschäfts- oder Verbraucherzentrale des Staates durch und finden Sie deren Telefonnummer. Rufen Sie sie an und erkundigen Sie sich nach dem Angebot, das Sie erhalten haben und ob es zuvor als Betrug gemeldet wurde.

  • Die Telefonnummer des Florida Department of Agriculture and Consumer Services lautet 1-800-435-7352.
  • Wenn Sie am Telefon sind, können Sie etwas sagen wie: "Ich habe in meiner E-Mail ein Angebot für eine kostenlose Kreuzfahrt erhalten und habe angerufen, um zu sehen, ob Sie Beschwerden darüber erhalten haben, dass es sich um einen Betrug handelt."

Methode 3 von 3: Eine legitime Kreuzfahrt buchen

Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 9

Schritt 1. Verwenden Sie eine Kreditkarte

Wenn Sie eine gängige Kreditkarte wie Visa, Mastercard oder American Express verwenden, können Sie Ihren Einkauf verfolgen und eine Kaufhistorie bereitstellen, wenn es sich bei der Kreuzfahrt um einen Betrug handelt. Darüber hinaus können Sie nach dem Fair Credit Billing Act eine Rückerstattung erhalten, wenn der Händler auf der Kreuzfahrt nicht liefert.

Dies gilt möglicherweise nicht für Debit- oder Bankkarten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, ob Ihre Einkäufe abgesichert sind

Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 10

Schritt 2. Verwenden Sie die offizielle Website der Kreuzfahrt, um die Kreuzfahrt zu buchen

Die Verwendung der offiziellen Website der Kreuzfahrtgesellschaft ist eine gute Möglichkeit, Online-Betrug zu vermeiden. Hüten Sie sich vor Phishing-E-Mails, die Sie auf eine Website leiten, die ähnlich aussieht und das gleiche Layout hat, weil sie versuchen, Ihre persönlichen Daten zu stehlen. Gehen Sie immer auf die offizielle Website. Wenn Sie es nicht wissen, suchen Sie in einer Suchmaschine nach der Kreuzfahrt und vergewissern Sie sich, dass sie einen legitimen Firmeneintrag haben.

Einige der beliebtesten legitimen Kreuzfahrtunternehmen sind Carnival Cruise Line, Princess Cruises und Royal Caribbean International

Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 11

Schritt 3. Buchen Sie Ihre Kreuzfahrt über ein Reisebüro

Reisebüros können von Vorteil sein, da sie normalerweise viel Wissen über die verschiedenen verfügbaren Kreuzfahrten haben und Ihren Urlaub nach Ihren Wünschen und Vorlieben gestalten können. Darüber hinaus können sie, wenn sie ein anerkanntes Reisebüro sind, das auf Kreuzfahrten spezialisiert ist, auch Werbeangebote oder Rabatte erhalten, die an Sie weitergegeben werden. Suchen Sie online nach einem seriösen Reisebüro und sprechen Sie mit ihm eins zu eins darüber, was Sie auf einer Kreuzfahrt suchen.

  • Einige beliebte Online-Reisebüros sind Zicasso, smallTours und Vantage Deluxe World Travel.
  • Holen Sie sich Buchungsbestätigungen sowohl von der Agentur, über die Sie die Kreuzfahrt buchen, als auch von der Kreuzfahrtgesellschaft selbst. Auf diese Weise können Sie eventuelle Unklarheiten zwischen Ihnen und dem Reisebüro ausräumen.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Agenten über die Art des Klimas oder Wetters, die Sie genießen, die Art der Kreuzfahrt, die Sie unternehmen möchten und welche Teile der Welt Sie sehen möchten.
Kreuzfahrt-Betrug vermeiden Schritt 12

Schritt 4. Entscheiden Sie, welche Art von Kreuzfahrt Sie wünschen

Klima, Wetter und Lage sind alles entscheidende Aspekte einer Kreuzfahrt. Andere Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, sind das Alter der anderen Passagiere auf der Kreuzfahrt und ob die Kreuzfahrt im Inland oder in einem anderen Land stattfindet. Wählen Sie eine Reise aus, die für die anderen Personen, die Sie unternehmen, geeignet ist und Spaß macht.

  • Zu den Arten von Kreuzfahrten gehören romantische Kreuzfahrten, Seniorenkreuzfahrten, kinderfreundliche Kreuzfahrten sowie Kreuzfahrten mit Nachtleben und Unterhaltung.
  • Sie können eine Kreuzfahrt in den kalten Gewässern Alaskas oder im tropischen Klima der Karibik unternehmen.

Beliebt nach Thema