3 Möglichkeiten, Siri . zu deaktivieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Siri . zu deaktivieren
3 Möglichkeiten, Siri . zu deaktivieren
Anonim

Siri ist ein großartiger persönlicher Assistent, aber manchmal behindert sie Ihre normale Telefonnutzung. Leider wird durch das Deaktivieren von Siri die Sprachsteuerung aktiviert, was ebenso viele Probleme verursachen kann. Wenn Sie Siri ausgeschaltet haben und feststellen, dass Sie mehr als normal im Taschenformat wählen, müssen Sie Siri so konfigurieren, dass es nicht geöffnet wird, während das Telefon gesperrt ist. Sie können Siri vollständig deaktivieren und seine Daten von den Apple-Servern entfernen, wenn Sie möchten, aber dadurch wird die Sprachsteuerung aktiviert. Schließlich können Sie die Funktion "Hey Siri" deaktivieren, die dazu beitragen kann, dass Siri sich nicht selbst einschaltet, während Ihr iPhone angeschlossen ist.

Schritte

Methode 1 von 3: Verhindern von Pocket Calls

Siri deaktivieren Schritt 1

Schritt 1. Verwenden Sie diese Methode, um Pocket Dials zu verhindern

Wenn Sie Siri deaktivieren, wird die Sprachsteuerung aktiviert, und Sie können nicht beide deaktivieren. Aus diesem Grund können Sie versuchen, Siri zu deaktivieren, um das Wählen im Taschenformat zu verhindern, stellen jedoch fest, dass die Sprachsteuerung dies immer noch tut. Sie können dies verhindern, indem Sie Siri aktivieren und dann auf Ihrem Sperrbildschirm deaktivieren. Dies erfordert eine Passcode-Sperre auf Ihrem Gerät.

Dadurch wird Siri nicht vollständig deaktiviert, sondern nur verhindert, dass es auf Ihrem Sperrbildschirm geöffnet wird. Wenn Sie Siri vollständig deaktivieren möchten, lesen Sie die nächste Methode, beachten Sie jedoch, dass dadurch die Sprachsteuerung aktiviert wird

Deaktivieren Sie Siri Schritt 2

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass Siri aktiviert ist

Sie müssen Siri aktiviert haben, um es über den Sperrbildschirm zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App und wählen Sie "Allgemein".
  • Tippen Sie auf "Siri" und schalten Sie Siri EIN. Bestätigen Sie, dass Sie es aktivieren möchten.
Siri deaktivieren Schritt 3

Schritt 3. Kehren Sie zur App „Einstellungen“zurück und wählen Sie „Passcode

" Wenn Sie bereits einen Passcode haben, werden Sie aufgefordert, diesen einzugeben.

Deaktivieren Sie Siri Schritt 4

Schritt 4. Tippen Sie auf "Passcode aktivieren", wenn es nicht aktiviert ist

Sie werden aufgefordert, einen vierstelligen Passcode für Ihr Gerät zu erstellen. Dies ist erforderlich, um Siri über den Sperrbildschirm zu deaktivieren.

Siri deaktivieren Schritt 5

Schritt 5. Schalten Sie "Siri" im Passcode-Menü aus

Dadurch wird Siri ausgeschaltet, während das Gerät gesperrt ist, wodurch verhindert wird, dass es gestartet wird und jemanden in der Tasche anwählt.

Denken Sie daran, dass Sie Siri nicht vollständig deaktivieren und die Sprachsteuerung für Ihr iPhone verhindern können. Dies liegt daran, dass die Sprachsteuerungsfunktion automatisch übernimmt, wenn Siri deaktiviert ist, und sie kann nicht ausgeschaltet werden. Dies ist die beste Problemumgehung, um zu verhindern, dass Siri geöffnet wird, wenn Sie dies nicht möchten

Methode 2 von 3: Deaktivieren von Siri

Siri deaktivieren Schritt 6

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen-App

Sie können Siri auf Ihrem iPhone vollständig deaktivieren, aber dadurch wird die Sprachsteuerungsfunktion aktiviert, die Ihnen möglicherweise die gleichen Probleme bereiten kann, die Sie ursprünglich hatten.

Deaktivieren Sie Siri Schritt 7

Schritt 2. Wählen Sie „Allgemein“und dann „Siri

" Dies öffnet das Siri-Menü.

Deaktivieren Sie Siri Schritt 8

Schritt 3. Schalten Sie Siri oben im Menü aus

Dadurch wird Siri auf Ihrem iPhone deaktiviert, aber die Sprachsteuerungsfunktion aktiviert. Sie können die Sprachsteuerung und Siri nicht gleichzeitig deaktivieren.

Tippen Sie auf "Siri deaktivieren", um zu bestätigen, dass Sie es deaktivieren möchten

Siri deaktivieren Schritt 9

Schritt 4. Deaktivieren Sie das Diktat, wenn Sie Ihre Daten von den Servern von Apple entfernen möchten

Siri speichert Informationen, die verwendet werden, um auf Ihre Anfragen zu antworten, auf den Apple-Servern. Diese Informationen werden auch für die Diktierfunktion (Voice-to-Text) verwendet, und diese muss ebenfalls deaktiviert werden, wenn Sie die Daten vollständig von den Servern von Apple entfernen möchten. Wenn Sie das Diktat deaktivieren, wird die Mikrofontaste auf der Bildschirmtastatur Ihres Geräts deaktiviert, aber nicht entfernt.

  • Kehren Sie zum Abschnitt "Allgemein" der App "Einstellungen" zurück und wählen Sie "Tastatur".
  • Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und schalten Sie "Diktat aktivieren" aus. Sie werden aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie das Diktat deaktivieren möchten.

Methode 3 von 3: Deaktivieren von "Hey Siri"

Siri deaktivieren Schritt 10

Schritt 1. Deaktivieren Sie "Hey Siri", wenn Sie Siri verwenden möchten, es sich jedoch von selbst aktiviert

Mit der Funktion "Hey Siri" können Sie Siri einschalten, indem Sie "Hey Siri" sagen, aber einige Benutzer haben berichtet, dass dies Siri ohne Eingabe aktivieren kann. Dies kann dazu führen, dass Siri Musik abspielt oder Anrufe tätigt, ohne dass Sie dazu aufgefordert werden. Das Deaktivieren der Funktion "Hey Siri" kann dies verhindern.

Siri deaktivieren Schritt 11

Schritt 2. Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf „Allgemein

" Dies öffnet die allgemeinen Einstellungen für Ihr Gerät.

Deaktivieren Sie Siri Schritt 12

Schritt 3. Wählen Sie „Siri

" Dadurch wird das Siri-Einstellungsmenü angezeigt.

Deaktivieren Sie Siri Schritt 13

Schritt 4. Schalten Sie die Option "Hey Siri" zulassen aus

Dadurch wird die Funktion "Hey Siri" deaktiviert und verhindert, dass Siri startet, ohne dass Sie die Home-Taste drücken.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema