So erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word 2007: 7 Schritte

Inhaltsverzeichnis:

So erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word 2007: 7 Schritte
So erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word 2007: 7 Schritte
Anonim

Mit Microsoft Word können Sie Dokumente vieler verschiedener Typen mit einem großen Maß an Anpassung erstellen. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie denselben Dokumenttyp wiederholt erstellen müssen. Word erleichtert diese Aufgabe, indem es Ihnen ermöglicht, eine Vorlage Ihrer Dokumente zu erstellen, die bei jeder Verwendung nur geringfügig bearbeitet werden muss. Finden Sie heraus, wie Sie nach dem Sprung eine Vorlage in Microsoft Word 2007 erstellen.

Schritte

Erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word 2007 Schritt 1

Schritt 1. Starten Sie Microsoft Word 2007

  • Sie können auf eine Desktop-Verknüpfung doppelklicken oder sie in der Liste der installierten Programme suchen, indem Sie auf Ihrem Windows-Desktop auf die Schaltfläche Start klicken.
  • Mac-Benutzer finden Word 2007 im Dock am unteren Rand des Desktop-Bildschirms.
Erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word 2007 Schritt 2

Schritt 2. Öffnen Sie ein Dokument, das als Basis für Ihre Vorlage dient

  • Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche und wählen Sie Öffnen aus dem Menü. Doppelklicken Sie auf den Namen der gewünschten Datei.
  • Wenn Sie eine Vorlage aus einem leeren Dokument erstellen möchten, klicken Sie auf die Office-Schaltfläche, wählen Sie "Neu" und doppelklicken Sie auf das leere Dokumentsymbol.
Erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word 2007 Schritt 3

Schritt 3. Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche und fahren Sie mit der Maus über den Pfeil neben der Option "Speichern unter"

Erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word 2007 Schritt 4

Schritt 4. Wählen Sie "Word-Vorlage" aus dem Slide-Out-Menü

  • Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihre Dokumentvorlage benennen, den Speicherort auswählen und den Dokumenttyp ändern können.
  • Klicken Sie auf "Vorlagen" unter der Liste "Lieblingslinks" im linken Bereich dieses Popup-Fensters.
Erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word 2007 Schritt 5

Schritt 5. Benennen Sie Ihre Dokumentvorlage

  • Stellen Sie sicher, dass die Option "Speichern als Typ" unter dem Dateinamen auf "Word-Vorlage (*.dotx)" eingestellt ist.
  • Sie können auch die Kompatibilität mit früheren Word-Versionen aufrechterhalten und eine Miniaturansicht speichern, um die Datei darzustellen, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren.
Erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word 2007 Schritt 6

Schritt 6. Speichern Sie die Dokumentvorlage, indem Sie auf die Schaltfläche "Speichern" klicken

Das Fenster "Speichern unter" wird geschlossen.

Erstellen Sie eine Vorlage in Microsoft Word 2007 Schritt 7

Schritt 7. Verwenden Sie Ihre Vorlage beim Erstellen zukünftiger Dokumente

  • Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche, wählen Sie im linken Bereich des Popup-Fensters "Vorlagen" und wählen Sie Ihre Vorlage aus den verfügbaren Dateien aus.
  • Speichern Sie die Vorlage als normales Word 2007-Dokument an der entsprechenden Stelle und unter einem eindeutigen Dateinamen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Beliebt nach Thema