So verzerren Sie ein Objekt in Adobe Illustrator – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So verzerren Sie ein Objekt in Adobe Illustrator – wikiHow
So verzerren Sie ein Objekt in Adobe Illustrator – wikiHow
Anonim

Adobe Illustrator ist ein von Adobe Systems produziertes Programm, mit dem Sie Vektorobjekte erstellen und bearbeiten können. Es ist derzeit Teil der Adobe Creative Suite, einem Paket, das andere beliebte Programme wie InDesign, Acrobat und Photoshop enthält. Illustrator ist bei Grafikdesignfirmen beliebt, da Sie damit 3D-Bilder erstellen und mit Typografie arbeiten können. Illustrator ermöglicht Ihnen auch die Verwendung von Werkzeugen zum Ändern, Verzerren und Verzerren von Illustrator-Objekten und -Text. Die Art und Weise, wie Sie Objekte und Text ändern oder verzerren, unterscheidet sich von einer Version von Illustrator zur anderen. Sie werden auch allgemein als "Hüllkurvenverzerrungen" bezeichnet. Creative Suite 5 (CS5) verwendet das Effektmenü, um verschiedene Warp-Verzerrungen für ein Objekt auszuwählen. Lesen Sie mehr, um herauszufinden, wie Sie ein Objekt in Adobe Illustrator verzerren.

Schritte

Verformen eines Objekts in Adobe Illustrator Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie ein vorhandenes oder neues Dokument in Adobe Illustrator

Verwenden Sie die Option "Platzieren" im Dateimenü, um ein Objekt zu importieren, oder erstellen Sie ein Objekt mit dem Formerstellungswerkzeug oder dem Rechteckwerkzeug.

Verformen eines Objekts in Adobe Illustrator Schritt 2

Schritt 2. Nehmen Sie mit den Werkzeugen in der Werkzeugleiste Änderungen an Farbe, Rahmen, Größe oder Stil vor

Klicken Sie auf das von Ihnen erstellte Objekt. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Ebene im Ebenenbedienfeld ausgewählt haben, bevor Sie mit dem Verformen Ihres Objekts beginnen.

Verformen eines Objekts in Adobe Illustrator Schritt 3

Schritt 3. Ziehen Sie Ihren Cursor zum Effektmenü in der oberen horizontalen Symbolleiste

Suchen Sie das Wort "Warp" unter "Illustrator Effects". Ziehen Sie den Cursor auf das Wort und bewegen Sie den Mauszeiger, bis die Option auf der rechten Seite herunterfällt.

Verformen eines Objekts in Adobe Illustrator Schritt 4

Schritt 4. Entscheiden Sie, welchen Effekt Sie bevorzugen

Sie können Ihr Objekt beispielsweise in eine Welle, ein Fischauge, einen Bogen oder eine Reihe anderer Optionen verzerren. Wählen Sie den gewünschten Illustrator Warp-Effekt aus.

Verformen eines Objekts in Adobe Illustrator Schritt 5

Schritt 5. Gehen Sie zum Fenstermenü in der oberen horizontalen Symbolleiste

Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf das Wort "Aussehen". Das Erscheinungsbild-Panel erscheint auf der rechten Seite und listet den soeben erzeugten Warp-Effekt auf.

Verformen eines Objekts in Adobe Illustrator Schritt 6

Schritt 6. Wählen Sie andere Warp-Effekte aus

Sie werden im Erscheinungsbild-Bedienfeld angezeigt. Sie können einen Warp löschen, indem Sie ihn im Aussehen-Panel anklicken und auf den kleinen Mülleimer unten rechts im Panel klicken.

Verformen eines Objekts in Adobe Illustrator Schritt 7

Schritt 7. Ändern Sie Ihren Warp-Effekt, indem Sie auf den Effekt doppelklicken, der im Aussehen-Panel aufgeführt ist

Sie sollten ein Dialogfeld sehen, das Ihre Warp-Optionen auflistet. Ändern Sie den Warp und klicken Sie auf "Vorschau", um sicherzustellen, dass Sie das getan haben, was Sie tun wollten.

Verformen eines Objekts in Adobe Illustrator Schritt 8

Schritt 8. Speichern Sie Ihr Dokument sofort, nachdem Sie die richtigen Illustrator-Warp-Effekte für Ihr Objekt gefunden haben

Sie können es immer noch über das Aussehen-Panel ändern.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • In anderen Illustrator-Versionen können Sie Objekte mit dem Werkzeug "Free Transform" von Hand verzerren. Wählen Sie Ihr Objekt aus. Geben Sie "Command" und den Buchstaben "t" ein, wenn Sie einen Apple-Computer verwenden, und geben Sie "Control" und den Buchstaben "t" ein, wenn Sie ein Windows-Betriebssystem (OS) verwenden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt und wählen Sie "Warp". Es öffnet sich ein Raster. Verwenden Sie Ihre Maus, um das Bild mit der Maus zu ziehen und zu verzerren.
  • In einer anderen Version von Illustrator befindet sich links neben dem Free Transform-Tool ein Warp-Tool. Das Warp-Tool wird hier verwendet, um Effekte zu erzeugen, die in anderen Versionen als "Verzerrungen" bezeichnet werden. Das Free Transform Tool sieht aus wie ein umrissenes Rechteck mit einem Cursor in der unteren linken Ecke. Klicken Sie auf das Objekt und dann auf das Warp-Werkzeug, um das Objekt mit den voreingestellten Warp-Funktionen wie "Twirl" oder "Pucker" zu verzerren.

Beliebt nach Thema