4 Möglichkeiten zum Einrichten von Microsoft Outlook

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten zum Einrichten von Microsoft Outlook
4 Möglichkeiten zum Einrichten von Microsoft Outlook
Anonim

Sind Sie es leid, den Web-Posteingang Ihres E-Mail-Dienstes zu verwenden? Es kann schwierig sein, Ihre E-Mails über eine Webbrowser-Oberfläche zu organisieren und zu verwalten. Wenn Sie ein aktiver E-Mail-Benutzer sind, ist Outlook möglicherweise etwas leistungsfähiger. Sie können schnell Ihre E-Mail-Kontoinformationen eingeben und innerhalb von Minuten mit dem Senden und Empfangen von E-Mails beginnen.

Schritte

Methode 1 von 4: Gmail konfigurieren

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 1

Schritt 1. Aktivieren Sie IMAP-Mail in Gmail

IMAP ermöglicht die bidirektionale Kommunikation von Ihrem E-Mail-Client und ist weniger anfällig für Nachrichtenverlust. IMAP eignet sich auch besser zum Abrufen von E-Mails auf mehreren Geräten, was immer häufiger wird. In Ihrem Outlook-Client gelesene Nachrichten werden auch in Ihrem Gmail-Posteingang als gelesen markiert und umgekehrt.

  • Melden Sie sich bei Gmail an und klicken Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol.
  • Klicken Sie auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Weiterleitung und POP/IMAP".
  • Wählen Sie das Optionsfeld "IMAP aktivieren".
  • Klicken Sie auf "Änderungen speichern".
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 2

Schritt 2. Öffnen Sie Outlook

Klicken Sie auf das Menü Extras, wählen Sie "Konten oder E-Mail-Konten" und klicken Sie dann auf Hinzufügen. Wenn Sie Outlook 2010 oder 2013 verwenden, klicken Sie auf die Registerkarte Datei und wählen Sie die Option Info. Klicken Sie auf "+Konto hinzufügen".

Wählen Sie "Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren"

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 3

Schritt 3. Geben Sie die Informationen für Ihren Posteingangsserver (IMAP) ein

Sie müssen die folgenden Informationen eingeben, um sich erfolgreich mit Ihrem Gmail-Konto zu verbinden und E-Mails zu empfangen:

  • Server: imap.gmail.com
  • Hafen: 993
  • Erfordert SSL: Ja
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 4

Schritt 4. Geben Sie die Informationen für Ihren Postausgangsserver (SMTP) ein

Sie müssen die folgenden Informationen eingeben, um sich erfolgreich mit Ihrem Gmail-Konto zu verbinden und E-Mails zu senden:

  • Server: smtp.gmail.com
  • Port: 465 oder 587
  • Erfordert SSL: Ja
  • Erfordert Authentifizierung: Ja
  • Verwenden Sie dieselben Einstellungen wie beim Posteingangsserver.
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 5

Schritt 5. Geben Sie Ihre Kontoinformationen ein

Neben der Eingabe von Serverinformationen müssen Sie auch Ihre Kontoinformationen eingeben. Dadurch kann sich Outlook in Ihrem Namen bei Gmail anmelden und Nachrichten richtig kennzeichnen:

  • Vollständiger Name oder Anzeigename: Dies ist der Name, der angezeigt werden soll, wenn Personen Nachrichten von Ihnen erhalten.
  • Kontoname oder Benutzername: Ihre Gmail-Adresse ([email protected])
  • E-Mail-Adresse: Nochmals Ihre Gmail-Adresse.
  • Passwort: Ihr Gmail-Passwort.
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 6

Schritt 6. E-Mails senden und empfangen

Nachdem Sie Gmail konfiguriert haben, können Sie Outlook verwenden, um E-Mail-Nachrichten über Ihr Gmail-Konto zu senden und zu empfangen. Beginnen Sie damit, Ihr Leben zu organisieren, indem Sie Outlook optimal nutzen.

Methode 2 von 4: Konfigurieren von Yahoo

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 7

Schritt 1. Aktivieren Sie POP-Mail in Yahoo

Yahoo Mail unterstützt nur POP-Mail für externe Clients, es sei denn, es ist mobil. Für Outlook bedeutet dies, dass Sie POP verwenden müssen. Mit POP werden E-Mails, die auf einem Client gelesen wurden, in einem anderen nicht als gelesen angezeigt. Dies bedeutet, dass Ihr Yahoo Webmail-Posteingang und Ihr Outlook-Posteingang nicht immer synchron sind.

  • Melden Sie sich bei Yahoo Mail an und klicken Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol.
  • Klicken Sie auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Bearbeiten.
  • POP wählen. Diese Option befindet sich rechts neben "Greifen Sie woanders auf Ihre Yahoo Mail zu".
  • Wählen Sie Ihre POP-Spam-Option aus, indem Sie auf das Dropdown-Menü klicken. Sie haben drei Möglichkeiten:

    • Laden Sie keine Spam-E-Mails herunter - Nur Ihre Posteingangsnachrichten werden an Ihren Kunden weitergeleitet.
    • Spam ohne besondere Indikatoren herunterladen - Spam-Nachrichten werden zugestellt, aber nicht als irgendetwas gekennzeichnet.
    • Spam herunterladen, aber das Wort "Spam" voranstellen - Spam-Nachrichten werden zugestellt und in Ihrem Outlook-Posteingang als "Spam" gekennzeichnet.
  • Klicken Sie auf Speichern.
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 8

Schritt 2. Öffnen Sie Outlook

Klicken Sie auf das Menü Extras, wählen Sie "Konten oder E-Mail-Konten" und klicken Sie dann auf Hinzufügen. Wenn Sie Outlook 2010 oder 2013 verwenden, klicken Sie auf die Registerkarte Datei und wählen Sie die Option Info. Klicken Sie auf "+Konto hinzufügen".

Wählen Sie "Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren"

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 9

Schritt 3. Geben Sie Ihre eingehenden E-Mail-Informationen (POP3) ein

Geben Sie die Verbindungseinstellungen ein, damit Outlook Ihren Yahoo-Posteingang abrufen kann.

  • Server: pop.mail.yahoo.com
  • Hafen: 995
  • Erfordert SSL: Ja
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 10

Schritt 4. Geben Sie Ihre ausgehenden E-Mail-Informationen (SMTP) ein

Geben Sie die folgende Verbindung ein, damit Sie E-Mails über Ihre Yahoo-Adresse über Outlook senden können.

  • Server: smtp.mail.yahoo.com
  • Port: 465 oder 587
  • Erfordert SSL: Ja
  • Erfordert Authentifizierung: Ja
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 11

Schritt 5. Geben Sie Ihre Kontoinformationen ein

Neben der Eingabe von Serverinformationen müssen Sie auch Ihre Kontoinformationen eingeben. Dadurch kann sich Outlook in Ihrem Namen bei Yahoo anmelden und Nachrichten richtig kennzeichnen:

  • Vollständiger Name oder Anzeigename: Dies ist der Name, der angezeigt werden soll, wenn Personen Nachrichten von Ihnen erhalten.
  • E-Mail-Adresse: Ihre Yahoo Mail-Adresse ([email protected])
  • Passwort: Ihr Yahoo-Passwort.
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 12

Schritt 6. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert

Sie müssen auswählen, wie Sie mit dem Herunterladen von Nachrichten umgehen möchten. Sie können die Kopie entweder auf Yahoo löschen, wenn Sie auf Outlook herunterladen, oder Sie können eine Kopie auf Yahoo hinterlassen, nachdem Sie auf Outlook heruntergeladen haben.

Vom Yahoo-Server gelöschte Nachrichten können nicht abgerufen werden

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 13

Schritt 7. E-Mails senden und empfangen

Nachdem Sie Yahoo konfiguriert haben, können Sie Outlook verwenden, um E-Mail-Nachrichten über Ihr Yahoo-Konto zu senden und zu empfangen. Beginnen Sie damit, Ihr Leben zu organisieren, indem Sie Outlook optimal nutzen.

Methode 3 von 4: Hotmail konfigurieren (Outlook.com)

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 14

Schritt 1. Laden Sie den Outlook Connector herunter

Mit diesem Programm können Sie Ihr Outlook.com-Konto (ehemals Hotmail) mit Outlook verbinden. Dies ermöglicht eine bidirektionale Kommunikation zwischen den beiden, das Synchronisieren von Nachrichten, Kontakten, Kalenderinformationen und mehr.

  • Der Outlook Connector ist kostenlos und wird zum Herstellen der Verbindung benötigt. Es funktioniert mit allen Versionen von Outlook. Wenn Sie ein 64-Bit-System verwenden, laden Sie das 64-Bit-Programm herunter.
  • Führen Sie das Connector-Programm aus, nachdem Sie es heruntergeladen haben. Folgen Sie den Anweisungen, um es zu installieren.
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 15

Schritt 2. Öffnen Sie Outlook

Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und wählen Sie "Konto hinzufügen".

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 16

Schritt 3. Geben Sie Ihre Outlook.com-Informationen ein

Stellen Sie sicher, dass das Optionsfeld "E-Mail-Konto" ausgewählt ist. Geben Sie die folgenden Informationen ein:

  • Ihr Name: Der Name, der in von Ihnen gesendeten E-Mails erscheinen soll.
  • E-Mail-Adresse: Ihre Outlook.com- oder Hotmail-E-Mail-Adresse.
  • Passwort: Ihr Outlook.com- oder Hotmail-Passwort.
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 17

Schritt 4. Klicken Sie auf Weiter

Falls Sie den Connector noch nicht installiert haben, werden Sie jetzt dazu aufgefordert. Wenn der Connector korrekt installiert ist, wird Ihr Outlook.com-Konto mit Outlook synchronisiert.

Wenn Sie Ihr Outlook.com-Passwort jemals ändern, stellen Sie sicher, dass Sie es auch in Outlook ändern. Sie können dies über die Schaltfläche Kontoeinstellungen auf der Registerkarte Datei tun

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 18

Schritt 5. Beginnen Sie mit der Verwendung von Outlook

Nachdem Ihr Outlook.com-Konto nun verbunden ist, werden Ihre E-Mails, Kontakte und Kalender synchronisiert. Sie können Elemente entweder über die Weboberfläche oder über Ihren Outlook-Client hinzufügen und entfernen.

Methode 4 von 4: Comcast konfigurieren

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 19

Schritt 1. Öffnen Sie Outlook

Klicken Sie auf das Menü Extras, wählen Sie "Konten oder E-Mail-Konten" und klicken Sie dann auf Hinzufügen. Wenn Sie Outlook 2010 oder 2013 verwenden, klicken Sie auf die Registerkarte Datei und wählen Sie die Option Info. Klicken Sie auf "+Konto hinzufügen".

Wählen Sie "Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren"

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 20

Schritt 2. Geben Sie Ihren Anzeigenamen und Ihre Kontoinformationen ein

Ihr Anzeigename ist der Name, der angezeigt wird, wenn Sie jemandem eine E-Mail senden.

Geben Sie in das Feld für die E-Mail-Adresse Folgendes ein: [email protected]

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 21

Schritt 3. Geben Sie Ihre eingehenden E-Mail-Informationen (POP3) ein

Geben Sie die Verbindungseinstellungen ein, damit Outlook Ihren Comcast-Posteingang abrufen kann. Überprüfen Sie die Registerkarte Erweitert, um alle Felder zu finden.

  • Server: mail.comcast.net
  • Hafen: 995
  • Erfordert SSL: Ja
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 22

Schritt 4. Geben Sie Ihre ausgehenden E-Mail-Informationen (SMTP) ein

Geben Sie die folgende Verbindung ein, damit Sie E-Mails über Ihre Comcast-Adresse über Outlook senden können. Überprüfen Sie die Registerkarte Erweitert, um alle Felder zu finden.

  • Server: smtp.comcast.net
  • Hafen: 465
  • Erfordert SSL: Ja
  • Erfordert Authentifizierung: Ja
Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 23

Schritt 5. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert

Sie müssen auswählen, wie Sie mit dem Herunterladen von Nachrichten umgehen möchten. Sie können entweder die Kopie auf dem Server von Comcast löschen, wenn Sie in Outlook herunterladen, oder Sie können eine Kopie nach dem Herunterladen in Outlook auf Comcast belassen.

Vom Comcast-Server gelöschte Nachrichten können nicht abgerufen werden

Einrichten von Microsoft Outlook Schritt 24

Schritt 6. E-Mails senden und empfangen

Nachdem Sie Yahoo konfiguriert haben, können Sie Outlook verwenden, um E-Mail-Nachrichten über Ihr Yahoo-Konto zu senden und zu empfangen. Beginnen Sie damit, Ihr Leben zu organisieren, indem Sie Outlook optimal nutzen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema