3 Möglichkeiten zum Reduzieren der Powerpoint-Dateigröße

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zum Reduzieren der Powerpoint-Dateigröße
3 Möglichkeiten zum Reduzieren der Powerpoint-Dateigröße
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du die Größe einer PowerPoint-Präsentationsdatei verkleinerst, indem du ihre Bilder auf einem Windows- oder Mac-Computer komprimierst oder die Bearbeitungsdaten auf einem Windows-Computer löschst. Es gibt derzeit keine Möglichkeit, die Bearbeitungsdaten von PowerPoint-Präsentationen auf einem Mac zu löschen.

Schritte

Methode 1 von 3: Komprimieren von Bildern unter Windows

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 1

Schritt 1. Doppelklicken Sie auf ein Bild

Dies öffnet die Format Registerkarte oben im PowerPoint-Fenster.

  • Wenn Ihre PowerPoint-Datei noch nicht geöffnet ist, öffnen Sie sie zuerst, indem Sie darauf doppelklicken.
  • Es spielt keine Rolle, auf welches Bild Sie doppelklicken, da alle die entsprechenden Registerkarten öffnen.
Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 2

Schritt 2. Klicken Sie auf Bilder komprimieren

Diese Option befindet sich direkt unter dem Übergänge Tab. Wenn Sie darauf klicken, wird ein Popup-Fenster geöffnet.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 3

Schritt 3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Nur auf dieses Bild anwenden"

Dies ist die erste Option oben im Fenster Bilder komprimieren. Durch Deaktivieren dieser Option wird sichergestellt, dass alle Bilder in Ihrer Präsentation komprimiert werden.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 4

Schritt 4. Klicken Sie auf die Option E-Mail (96 ppi)

Diese Option befindet sich am unteren Rand des Fensters Bilder komprimieren.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 5

Schritt 5. Klicken Sie auf OK

Dadurch werden die Komprimierungseinstellungen auf alle Bilder in Ihrer PowerPoint-Datei angewendet, wodurch die Gesamtgröße verringert wird.

Methode 2 von 3: Bilder auf dem Mac komprimieren

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 6

Schritt 1. Klicken Sie auf Datei

Dieses Menüelement befindet sich ganz links in der Menüleiste Ihres Macs am oberen Bildschirmrand.

Wenn Ihre PowerPoint-Datei noch nicht geöffnet ist, öffnen Sie sie zuerst, indem Sie darauf doppelklicken

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 7

Schritt 2. Klicken Sie auf Dateigröße reduzieren

Es befindet sich am unteren Rand des Dropdown-Menüs.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 8

Schritt 3. Klicken Sie auf Bildqualität

Dadurch wird ein Dropdown-Menü aufgerufen.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 9

Schritt 4. Klicken Sie auf Am besten zum Senden per E-Mail

Diese Option reduziert die Qualität aller Bilder in Ihrer PowerPoint-Datei auf 96 ppi, was im Allgemeinen eine niedrigere Auflösung als die Standardeinstellungen der meisten Bilder ist.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 10

Schritt 5. Klicken Sie auf das Feld Beschnittene Bereiche aus Bildern löschen

Dadurch wird sichergestellt, dass nicht verwendete Daten aus Ihrer Präsentation entfernt werden.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 11

Schritt 6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Bilder in dieser Datei

Diese Option wendet Ihre Änderungen auf jedes Bild in der Präsentation an.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 12

Schritt 7. Klicken Sie auf OK

Dadurch wird die Größe Ihrer PowerPoint-Datei drastisch verringert.

Methode 3 von 3: Entfernen von Bearbeitungsdaten unter Windows

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 13

Schritt 1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei

Es befindet sich ganz links in der oberen Optionsreihe des PowerPoint-Fensters.

Wenn Ihre PowerPoint-Datei noch nicht geöffnet ist, öffnen Sie sie zuerst, indem Sie darauf doppelklicken

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 14

Schritt 2. Klicken Sie auf Optionen

Diese Registerkarte befindet sich am unteren Rand der Liste der Optionen auf der linken Seite des Fensters.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 15

Schritt 3. Klicken Sie auf Erweitert

Sie sehen diese Option in der Mitte der linken Optionsspalte.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 16

Schritt 4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bearbeitungsdaten verwerfen

Es befindet sich unter der Überschrift "Bildgröße und -qualität", die sich etwa in der Mitte des Fensters befindet. Diese Option entfernt überschüssige Informationen aus Ihrer PowerPoint-Präsentation.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 17

Schritt 5. Klicken Sie auf OK

Diese Schaltfläche befindet sich am unteren Rand des Fensters.

Reduzieren Sie die Powerpoint-Dateigröße Schritt 18

Schritt 6. Klicken Sie auf das Symbol "Speichern"

Es ist das Quadrat in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Dadurch werden Ihre Änderungen gespeichert und die Änderungen "Bearbeitungsdaten verwerfen" auf Ihre Präsentation angewendet, wodurch die Gesamtdateigröße verringert werden kann.

Tipps

  • Die Verwendung von JPEG-Dateien anstelle anderer Dateiformate verringert die Gesamtgröße Ihrer Präsentation.
  • Wenn Sie eine Präsentation formulieren, wird Ihre Datei durch die Verwendung der standardmäßigen einfachen Hintergründe in Ihren Folien kleiner, als wenn Sie detaillierte Hintergründe hochladen.
  • Wenn Sie Ihre PowerPoint-Datei nicht genug verkleinern können, um sie per E-Mail zu versenden, können Sie sie in einen Cloud-Dienst (z. B. Google Drive) hochladen und stattdessen eine E-Mail mit einem Link zur Datei senden. Ihr Empfänger kann die Datei von Google Drive herunterladen.

Beliebt nach Thema