Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen - Gunook
Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen - Gunook
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du mit der Foto-App deines iPhones den „Rote-Augen“-Effekt, der durch Blitzfotografie verursacht wird, entfernen kannst. Sie lernen auch einige einfache Tricks, um rote Augen in der Fotografie zu vermeiden.

Schritte

Methode 1 von 2: Rote-Augen-Korrektur in Fotos verwenden

Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie die Fotos-App

Es ist das weiße Symbol mit einer bunten Blume. Sie finden es auf Ihrem Startbildschirm oder im Ordner "Kreativität" Ihrer App-Bibliothek.

Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen Schritt 2

Schritt 2. Tippen Sie auf das Foto, das Sie bearbeiten möchten

Um alle Ihre Fotos anzuzeigen, tippen Sie auf das Alben Tab unten und wählen Sie dann Alle Fotos. Wenn Sie auf ein Foto tippen, wird es in Fotos geöffnet.

Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen Schritt 3

Schritt 3. Tippen Sie auf Bearbeiten

Es ist in der oberen rechten Ecke.

Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen Schritt 4

Schritt 4. Tippen Sie auf das Symbol "Rote-Augen-Korrektur"

Es ist das Symbol eines durchgestrichenen Auges, das Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms finden.

  • Dieses Symbol wird nur angezeigt, wenn Sie das Foto mit aktiviertem Blitz aufgenommen haben oder wenn das Bild, das Sie bearbeiten, ein Screenshot ist. Wenn das Augensymbol nicht angezeigt wird, liegt dies daran, dass Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch nicht denkt, dass das Foto mit eingeschaltetem Blitz aufgenommen wurde.

    • Sie können dies umgehen, indem Sie einen Screenshot des Bildes erstellen und diesen stattdessen in der Fotos-App öffnen. Um einen Screenshot aufzunehmen, halten Sie die Lauter + Seitentaste gleichzeitig (wenn Ihr Modell keine Home-Taste hat) oder durch Drücken von Home-Taste + Seitentaste oder Home-Taste + Top-Taste (wenn Ihr Modell über eine Home-Taste verfügt). Öffne den neuen Screenshot in Fotos und tippe dann auf Bearbeiten – Sie sehen jetzt das Augensymbol.
Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen Schritt 5

Schritt 5. Tippen Sie auf jedes rote Auge

Die Rote-Augen-Korrektur ändert automatisch die Pixel in den Bereichen, auf die Sie tippen.

Wenn Ihnen eine Bearbeitung nicht gefällt, tippen Sie einfach erneut auf das Auge, um es zu entfernen

Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen Schritt 6

Schritt 6. Tippen Sie auf Fertig

Es befindet sich in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Dadurch werden Ihre Änderungen gespeichert.

  • Wenn Sie später feststellen, dass Sie mit den vorgenommenen Änderungen nicht zufrieden sind, kehren Sie zum Bildschirm „Bearbeiten“zurück und tippen Sie auf Zurückkehren in der unteren rechten Ecke, um das Originalbild wiederherzustellen.

Methode 2 von 2: Rote Augen vermeiden

Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen Schritt 7

Schritt 1. Blitz ausschalten

Rote Augen treten auf, wenn der Blitz einer Kamera von der Netzhaut im Augenhintergrund reflektiert wird. Daher können Sie rote Augen vollständig vermeiden, indem Sie Bilder in gut beleuchteten Bereichen aufnehmen, in denen kein Blitz erforderlich ist.

Tippen Sie in der Kamera-App auf das Blitzsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms, um den Blitz ein- oder auszuschalten

Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen Schritt 8

Schritt 2. Richten Sie den Blick der Person um

Bitten Sie Ihr Motiv, leicht auf eine Seite der Kamera zu schauen, anstatt direkt darauf zu schauen. Dies verhindert, dass die Augen den Blitz einfangen.

Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen Schritt 9

Schritt 3. Erhellen Sie den Raum

Bei schwacher Beleuchtung weiten sich die Pupillen des Motivs – dies erhöht das Risiko von roten Augen. Durch Erhöhen der Beleuchtung in der Umgebung kann der Rote-Augen-Effekt reduziert werden, selbst wenn Sie den Blitz verwenden.

Rote Augen auf iPhone-, iPod- und iPad-Fotos entfernen Schritt 10

Schritt 4. Vermeiden Sie Blitzfotos von Personen, die getrunken haben

Wenn Menschen getrunken haben, reagieren ihre Pupillen nicht so schnell auf Licht. Dies bedeutet, dass der Blitz mehr Zeit hat, um von der Netzhaut abzuprallen, was die Wahrscheinlichkeit von roten Augen erhöht.

Beliebt nach Thema