So installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse: 13 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse: 13 Schritte (mit Bildern)
So installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse: 13 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Obwohl schnurlose Telefone heutzutage so weit verbreitet sind, ist es oft immer noch sinnvoll, eine andere Telefonbuchse anzuschließen. Wenn Sie ein kabelgebundenes Telefon in einem anderen Raum benötigen, Ihre Küche umgebaut haben oder sogar Ihren DSL-Router nach oben verlegen möchten, können Sie der Telefongesellschaft viel Geld bezahlen oder an einem Nachmittag ein paar Stunden verbringen und es selbst tun. Es ist wirklich sehr einfach. Dieses Tutorial setzt nur ein grundlegendes Verständnis der Funktionsweise elektrischer Schaltungen voraus.

Schritte

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 1

Schritt 1. Finden Sie, wo Sie die Telefonbuchse haben möchten

Räumen Sie es aus und stellen Sie sicher, dass Sie Platz haben.

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 2

Schritt 2. Legen Sie Ihren Endpunkt fest

Die beste Wahl ist ein "Home Run" direkt zur Box der Telefongesellschaft, da alle Kabelprobleme nur die eine Buchse betreffen. Wenn dies jedoch schwierig ist, können Sie Kabel von der nächsten/einfachsten Telefonbuchse führen.

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 3

Schritt 3. Entscheiden Sie sich für die Kabelplatzierung

Sie können den Draht entlang der Wände oder der Fußleiste führen, aber das kann unordentlich sein. Sie können den Draht durch die Wände fischen, aber dies kann von zeitaufwendig bis fast unmöglich sein. Oder Sie führen den Draht durch eine Außenwand und am Dach entlang. Dies ist eine Entscheidung, die Sie treffen müssen. Wenn Sie es herausgefunden haben, messen Sie, wie viel Draht Sie benötigen.

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 4

Schritt 4. Entscheiden Sie, welche Art von Box Sie möchten

Am einfachsten ist einfach ein Aufputz-Typ, kein Bohren erforderlich. Die meisten ermöglichen es Ihnen, Schrauben zu verwenden oder es einfach mit einem mitgelieferten Stück doppelseitigem Klebeband dort zu kleben. Wenn Sie etwas professioneller aussehen möchten, können Sie die Wand ein wenig öffnen und eine Elektrodose installieren, um eine Buchse bündig an der Wand zu haben. Auf diese Weise erhalten Sie eine Buchse mit Pfosten zum Aufhängen eines Wandtelefons.

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 5

Schritt 5. Holen Sie sich Ihre Teile

Sie benötigen Kabel und eine Buchse. Besorge dir auch ein Paar kleine Abisolierzangen und einen Kreuzschlitz- und Schlitzschraubendreher, falls du sie noch nicht hast. Achten Sie darauf, zusätzlichen Draht zu bekommen! Sie wollen nicht zu kurz kommen. Wenn dies alles erledigt ist, möchten Sie am Ende mindestens 10 zusätzliche Fuß Draht haben. Sie benötigen jedoch mehr Ersatzdraht, je länger die Entfernung ist, da sich kleine Abweichungen von Ihrer Schätzung mit der Entfernung vergrößern. Für einen 50'-Lauf erhältst du 65' und für einen 100'-Lauf 125' und so weiter.

Wenn Sie den Draht auf der Oberfläche montieren (z. B. entlang der Fußleiste führen), stellen Sie sicher, dass Sie Befestigungselemente erhalten. Für gröbere Arbeiten verkaufen sie Nägel mit Clips, in die Sie einen Draht stecken können. Für Finishing-Arbeiten, wie zum Beispiel in einem Schlafzimmer, verkaufen sie kleine Finishing-Heftklammern. Was auch immer Sie bekommen, stellen Sie sicher, dass es nicht in den Draht schneidet

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 6

Schritt 6. Nun, da Sie Ihre Teile haben, fahren Sie fort und installieren Sie den Draht

Beginnen Sie an Ihrem Ausgangspunkt (dem Abgrenzungs- oder Endpunkt oder der nächsten Telefonbuchse) und führen Sie das Kabel durch oder entlang der Wand bis zur Position Ihrer neuen Buchse. Lassen Sie am Anfang 5 zusätzliche Meter und am anderen Ende sollte genügend Kabel vorhanden sein. Befestigen Sie das Kabel nach Bedarf.

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 7

Schritt 7. Starten Sie die Verdrahtung

Beginnen Sie mit der neuen Buchse. Schneiden Sie den Draht auf Länge (zweimal messen) und streifen Sie die letzten 2 oder 3 Zoll (5,1 oder 7,6 cm) ab. Achten Sie darauf, die Drähte nicht einzuschneiden. Sie haben wahrscheinlich zwei Drahtpaare. Trennen Sie die blau / weiß gestreiften und weiß / blau gestreiften Drähte (oder, wenn Sie sie nicht haben, die roten und grünen Drähte) vom Rest und entfernen Sie den letzten Zentimeter der Isolierung. Vorsichtig sein! Wickeln Sie dann diese beiden Drähte um die Schraubklemmen entsprechend der ersten Zeile (siehe Dokumentation der Buchse) und ziehen Sie die Schrauben fest. Box noch nicht verschließen oder an der Wand befestigen!

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 8

Schritt 8. Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Ende des Kabels und verbinden Sie es mit den entsprechenden zwei Klemmen an der inneren Klemme oder dem Abgrenzungspunkt

Wenn Sie eine vorhandene Buchse einspeisen, öffnen Sie sie, schrauben Sie die beiden Drähte ab, drehen Sie sie um die neuen Drähte und ziehen Sie sie wieder an den Klemmen fest (und bestätigen Sie, dass die Buchse noch funktioniert).

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 9

Schritt 9. Testen Sie Ihre neue Buchse, die jetzt funktionieren sollte

Wenn dies der Fall ist, befestigen Sie den neuen Wagenheber sicher mit Schrauben oder Klebstoff und schließen Sie ihn.

Methode 1 von 1: Fehlerbehebung

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 10

Schritt 1. Wenn Ihre anderen Telefone noch funktionieren (alle für einen Homerun oder das an der Buchse, von der Sie angezapft haben), überprüfen Sie die Verkabelung Ihrer neuen Buchse

Verwenden Sie die Dokumentation, um sicherzustellen, dass Sie Ihre beiden Drähte an die richtigen Anschlüsse angeschlossen haben. Möglicherweise können Sie die Drähte abschrauben und bei abgenommenem Telefon an verschiedene Anschlüsse halten, um zu sehen, ob Sie einen Wählton hören.

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 11

Schritt 2. Holen Sie sich ein Multimeter und testen Sie das Kabel

Sie suchen nach einer Spannung zwischen den beiden verwendeten Drähten, die etwa 48 Volt DC betragen sollte.

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 12

Schritt 3. Wenn alles andere fehlschlägt, überprüfen Sie den Draht selbst - Sie möchten den Durchgang mindestens zwischen dem verwendeten Drahtpaar und den gleichen Farben am gegenüberliegenden Ende überprüfen

Installieren Sie eine zusätzliche Telefonbuchse Schritt 13

Schritt 4. Wenn Sie aufgeben, rufen Sie Ihre Telefongesellschaft oder einen Elektriker an

Tipps

  • Erkundigen Sie sich bei Ihrer Frau, bevor Sie Draht entlang der Fußleiste verlegen.
  • Sie können jedes beliebige Kabelpaar verwenden, aber blau/weiß und weiß/blau sind die Standards, und Sie werden jeden anderen, der an Ihrer Leitung arbeitet, verrückt machen, wenn Sie etwas anderes verwenden.
  • Polarität sollte egal sein.
  • Wenn Sie über dieses Kabel Computernetzwerke herstellen (einschließlich Fax), benötigen Sie höhere Standards, oder Sie werden langsamere Geschwindigkeiten feststellen. Dazu gehören DSL und Einwahl. Wenn Sie Rauschen oder Rauschen in der Leitung hören oder Gespräche stumm klingen, überprüfen Sie Ihre Arbeit auf Mängel (insbesondere Kurzschlüsse), da dies insbesondere die Datenübertragung beeinträchtigt. Insbesondere DSL profitiert von einem Homerun.

Beliebt nach Thema