So laden Sie Ihr Handy auf: 6 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So laden Sie Ihr Handy auf: 6 Schritte (mit Bildern)
So laden Sie Ihr Handy auf: 6 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Mobiltelefone haben keine unbegrenzten Akkus, die sie über Wochen und Jahre am Laufen halten, bevor sie aufgeladen werden müssen. Wenn Sie Ihr Telefon ein- oder zweimal am Tag verwenden, müssen Sie es wahrscheinlich nach etwa einem Tag wieder aufladen.

Schritte

Laden Sie Ihr Handy auf Schritt 1

Schritt 1. Finden Sie ein Ladegerät, das zu Ihrem Mobiltelefon passt

Sie kommen normalerweise mit dem Telefon. Wenn Sie Ihres verloren haben, sehen Sie nach, ob Sie ein anderes haben, das mit Ihrem Telefon funktioniert, oder gehen Sie zu dem Ort, an dem Sie das Telefon gekauft haben, und sehen Sie nach, ob Sie ein neues erhalten.

Laden Sie Ihr Handy auf Schritt 2

Schritt 2. Überprüfen Sie den Akku Ihres Telefons

Wenn es vier oder drei Balken sind, müssen Sie es nicht aufladen. Aber sobald es nur noch zwei, ein oder gar keine Balken hat, muss es aufgeladen werden.

Laden Sie Ihr Handy auf Schritt 3

Schritt 3. Stecken Sie Ihr Ladegerät in eine Steckdose und schieben Sie den kleineren Teil in Ihr Telefon

Schieben Sie es nicht einfach hinein, da dies das Telefon beschädigen könnte.

Laden Sie Ihr Handy auf Schritt 4

Schritt 4. Wenn Ihr Telefon keinen Signalton ausgibt oder eine Meldung anzeigt, überprüfen Sie den Akku

Es sollte blinken, wenn Ihr Telefon aufgeladen wird, oder eine andere Farbe haben.

Laden Sie Ihr Handy auf Schritt 5

Schritt 5. Lassen Sie Ihr Telefon einige Stunden lang aufladen

Laden Sie Ihr Handy auf Schritt 6

Schritt 6. Fertig

Tipps

  • Anrufen, SMS schreiben, Wi-Fi verwenden und Spiele spielen verbraucht den Akku schneller, als wenn Sie einfach Ihr Telefon eingeschaltet haben.
  • Halten Sie Ihr Telefon vollständig aufgeladen, wenn es nicht verwendet wird.
  • Laden Sie Ihr Telefon jede Nacht auf, wenn Sie es viel benutzen.
  • Schalten Sie Ihr Telefon aus, wenn Sie es nicht brauchen.
  • Verwenden Sie eine Steckdose anstelle von USB. Studien zeigen, dass eine Steckdose bis zu 23% aufgeladen wurde und der USB nur bei 7%.
  • Schalten Sie den Flugmodus ein, um schneller aufzuladen.

Beliebt nach Thema