3 Möglichkeiten, ein Handy zu aktivieren

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, ein Handy zu aktivieren
3 Möglichkeiten, ein Handy zu aktivieren
Anonim

Wenn Sie Ihr neues Telefon im Geschäft des Mobilfunkanbieters gekauft haben, wurde es höchstwahrscheinlich aktiviert. Wenn Sie Ihr Telefon gebraucht gekauft oder vom Spediteur an Sie versenden ließen, müssen Sie es wahrscheinlich aktivieren. Der Vorgang ist für jeden Mobilfunkanbieter etwas anders, aber diese Anleitung zeigt Ihnen die grundlegenden Schritte, um Ihr Telefon bei jedem Mobilfunkanbieter zu aktivieren.

Schritte

Methode 1 von 3: Aktivieren eines neuen iPhones

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 1

Schritt 1. Legen Sie Ihre neue SIM-Karte in Ihr neues iPhone ein (falls erforderlich)

Ihr neues iPhone wird mit einer SIM-Karte geliefert, wenn Ihr Mobilfunkanbieter eine benötigt. Möglicherweise ist die SIM-Karte bereits in Ihr Telefon eingelegt. Nicht alle Mobilfunkanbieter verwenden SIM-Karten.

Das SIM-Fach befindet sich auf der rechten Seite des iPhones. Verwenden Sie das Werkzeug zum Entfernen der SIM-Karte oder eine kleine Büroklammer, um das Fach auszuwerfen

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 2

Schritt 2. Schalten Sie Ihr neues iPhone ein

Das Hochfahren neuer Telefone dauert einige Augenblicke.

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 3

Schritt 3. Schieben Sie den "Hallo"-Bildschirm, um den Einrichtungsprozess zu starten

Wenn Sie versuchen, ein gebrauchtes iPhone zu aktivieren, werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich mit der Apple-ID des Vorbesitzers anzumelden. Die einzige Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, das iPhone vollständig zu löschen und zurückzusetzen. Wenn dies immer noch nicht funktioniert, hat der Vorbesitzer das iPhone als gestohlen gemeldet und es kann nicht aktiviert werden

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 4

Schritt 4. Wählen Sie ein drahtloses Netzwerk aus

Geben Sie das Passwort ein, wenn das Netzwerk gesichert ist.

Wenn Sie keinen Zugang zu einem drahtlosen Netzwerk haben, können Sie Ihr iPhone an Ihren Computer anschließen und iTunes verwenden, um das Gerät zu aktivieren. Nach dem Anschließen des Telefons werden Sie zur automatischen Aktivierung aufgefordert

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 5

Schritt 5. Warten Sie, bis Ihr iPhone aktiviert ist

Ihr iPhone wird versuchen, sich automatisch zu aktivieren, sobald es sich mit dem drahtlosen Netzwerk verbindet.

  • Wenn Sie einen SIM-Kartenfehler erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige SIM-Karte in das iPhone eingelegt haben.
  • Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk herstellen kann, schließen Sie es an Ihren Computer an und verwenden Sie iTunes, um das iPhone zu aktivieren.
Aktivieren Sie ein Handy Schritt 6

Schritt 6. Fahren Sie mit der Einrichtung Ihres iPhones fort

Nach der Aktivierung führt Sie der Einrichtungsassistent weiter durch den Einrichtungsprozess des iPhones.

Methode 2 von 3: Aktivieren eines neuen Mobiltelefons

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 7

Schritt 1. Hören Sie sich alle wichtigen Voicemails auf dem alten Gerät an und schreiben Sie sie auf

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Voicemail-Posteingang nicht auf Ihr neues Gerät übertragen wird. Hören Sie also alle Ihre Nachrichten ab, bevor Sie Ihr neues Telefon aktivieren.

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 8

Schritt 2. Sichern Sie Ihre alten Textnachrichten

Wie bei Voicemails besteht die Möglichkeit, dass Ihr alter Textverlauf nicht übertragen wird.

Weitere Informationen zum Sichern Ihrer alten Texte finden Sie in dieser Anleitung

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 9

Schritt 3. Sichern Sie Ihre Kontakte

Während die meisten modernen Kontaktsysteme mit Ihrem Konto synchronisiert werden, bleiben Ihre Kontakte auf Ihrem alten Telefon möglicherweise dort hängen, bis Sie sie sichern. Verwenden Sie entweder ein Kontaktsynchronisierungsprogramm oder notieren Sie sich die Details Ihrer wichtigsten Kontakte.

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 10

Schritt 4. Legen Sie Ihre neue SIM-Karte in Ihr neues Telefon ein (falls erforderlich)

Ihr neues Telefon wird mit einer SIM-Karte geliefert, falls Ihr Mobilfunkanbieter eine benötigt. Möglicherweise ist die SIM-Karte bereits in Ihr Telefon eingelegt.

Wenn Sie ein Upgrade von einem älteren Gerät mit demselben Tarif durchführen, können Sie höchstwahrscheinlich Ihre alte SIM-Karte verwenden, es sei denn, sie passt physisch nicht

Aktivieren eines Mobiltelefons Schritt 11

Schritt 5. Holen Sie sich Ihre IMEI-Nummer

Dies ist während der Aktivierung möglicherweise nicht erforderlich, kann jedoch hilfreich sein.

Wählen Sie *#06#, um die IMEI Ihres neuen Telefons anzuzeigen. Sie finden es normalerweise auch auf der Verpackung Ihres Telefons aufgedruckt

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 12

Schritt 6. Aktivieren Sie über die Website Ihres Mobilfunkanbieters

Die meisten Mobilfunkanbieter bieten Aktivierungsdienste an, die über ihre Websites verfügbar sind. Dies kann eine viel schnellere Methode sein, als zu versuchen, anzurufen und aktiviert zu werden.

  • Der Vorgang ist etwas anders, aber im Allgemeinen müssen Sie sich anmelden, die Leitung auswählen, auf der Sie ein Gerät aktivieren, und dann die IMEI-Nummer für das Telefon eingeben, das Sie aktivieren.
  • Wenn Sie einen Prepaid-Tarif online aktivieren, müssen Sie wahrscheinlich einen Aktivierungscode eingeben. Dies ist normalerweise in Ihrem SIM-Kauf enthalten. Wenn Sie keine haben, müssen Sie die unten stehende Nummer Ihres Mobilfunkanbieters anrufen oder in ein Einzelhandelsgeschäft gehen.
Aktivieren Sie ein Handy Schritt 13

Schritt 7. Rufen Sie die Aktivierungsnummer von Ihrem neuen Telefon aus an

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Online-Aktivierung haben oder einen Sonderfall haben (z. B. die Aktivierung eines Upgrades, das von einer anderen Leitung mit demselben Tarif erhalten wurde), ist es am einfachsten, Ihren Mobilfunkanbieter anzurufen, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß aktiviert wird. Möglicherweise benötigen Sie die SSN des Kontoinhabers oder andere identifizierende Informationen.

  • AT&T - (866) 895-1099
  • Verizon - (800) 922-0204
  • T-Mobile - (844) 730-5912
  • Sprint - (888) 211-4727
Aktivieren Sie ein Handy Schritt 14

Schritt 8. Besuchen Sie eine Verkaufsstelle Ihres Spediteurs

Dies ist zwar der unbequemste Weg, Ihr Telefon zu aktivieren, aber auch der sicherste Weg, um problemlos zu aktivieren. Wenn Sie online oder telefonisch nicht aktivieren können oder keine SIM-Karte mit Ihrem neuen Telefon erhalten haben, wird Ihr Problem durch einen Besuch im Store schnell gelöst.

Methode 3 von 3: Aktivieren eines gebrauchten Mobiltelefons

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 15

Schritt 1. Kaufen Sie eine SIM-Karte, wenn Ihr Mobilfunkanbieter eine benötigt

Um Ihr gebrauchtes Telefon zu aktivieren, müssen Sie eine SIM-Karte für Ihren Tarif einlegen.

Sofern das Gerät nicht entsperrt wurde, kann es im Allgemeinen nur auf demselben Mobilfunkanbieter aktiviert werden, auf dem es ursprünglich aktiviert wurde

Aktivieren Sie ein Handy Schritt 16

Schritt 2. Holen Sie sich Ihre IMEI-Nummer

Dies ist während der Aktivierung möglicherweise nicht erforderlich, kann jedoch hilfreich sein.

Wählen Sie *#06#, um die IMEI-Nummer Ihres neuen Telefons anzuzeigen. Sie finden es normalerweise auch auf dem Telefon selbst aufgedruckt, entweder auf der Rückseite oder hinter dem austauschbaren Akku

Aktivieren eines Mobiltelefons Schritt 17

Schritt 3. Rufen Sie die Aktivierungsnummer von Ihrem neuen Telefon aus an

Der schnellste Weg, Ihr gebrauchtes Telefon zu aktivieren, besteht darin, den Mobilfunkanbieter direkt anzurufen. Es kann schwierig sein, das Telefon über die Online-Site zu aktivieren, insbesondere wenn es älter ist.

  • AT&T - (866) 895-1099
  • Verizon - (800) 922-0204
  • T-Mobile - (844) 730-5912
  • Sprint - (888) 211-4727
Aktivieren Sie ein Handy Schritt 18

Schritt 4. Besuchen Sie eine Verkaufsstelle Ihres Mobilfunkanbieters

Dies ist eine weitere Möglichkeit, Ihr gebrauchtes Telefon einfach zu aktivieren. Bringen Sie unbedingt Ihre SIM-Karte mit oder teilen Sie dem Mitarbeiter mit, dass Sie eine neue SIM-Karte kaufen müssen.

Tipps

  • Mobiltelefone sind speziell darauf programmiert, mit bestimmten Netzen zu arbeiten, es sei denn, sie werden als entsperrt beworben. Wenn Sie ein gebrauchtes Telefon von einem Anbieter zu einem anderen aktivieren möchten, z. B. ein T-Mobile-Telefon bei Verizon aktivieren, müssen Sie das Telefon möglicherweise vom ursprünglichen Anbieter entsperren lassen.
  • Einige Mobilfunkanbieter verwenden ein Kommunikationsverfahren namens Global System for Mobile Communications (GSM), das eine SIM-Karte erfordert. Andere Anbieter verwenden ein Verfahren namens Code Division Multiple Access (CDMA), das eine Karte verwendet, die als Removable User Identity Module (R-UIM) bezeichnet wird. Ein GSM-Telefon funktioniert nicht in einem CDMA-Netz oder umgekehrt. Wenn Sie ein Telefon aktivieren, das nicht für Ihren spezifischen Anbieter angegeben ist, rufen Sie Ihren Anbieter an, um sicherzustellen, dass Sie das Telefon in seinem System aktivieren können.
  • Wenn Ihr Telefon eine SIM-Karte benötigt, sollte diese mit dem Telefon geliefert werden. Wenn nicht, müssen Sie einen für Ihren gewünschten Anbieter kaufen. Das entfernbare Benutzeridentitätsmodul (R-UIM) wird mit den Telefonen geliefert und ist auf den meisten CDMA-Telefonen nicht zugänglich, ohne das Telefon zu zerlegen.

Beliebt nach Thema