So verschlüsseln Sie Google-E-Mails (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So verschlüsseln Sie Google-E-Mails (mit Bildern)
So verschlüsseln Sie Google-E-Mails (mit Bildern)
Anonim

Ihre Google-E-Mail kann mithilfe von Erweiterungen und Apps von Drittanbietern verschlüsselt werden. In Google Chrome sind verschiedene Erweiterungen verfügbar, die Sie installieren können, um Ihr Google Mail zu schützen. Wenn Sie Gmail hauptsächlich auf Ihren mobilen Geräten wie iOS und Android verwenden, stehen Ihnen auch verschiedene Apps zur Verfügung. Es ist wichtig, dass Sie Ihre E-Mails schützen, insbesondere wenn Sie persönliche oder vertrauliche Daten über sie teilen.

Schritte

Methode 1 von 2: Gmail mit einer Chrome-Erweiterung verschlüsseln

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 1

Schritt 1. Starten Sie Google Chrome

Suchen Sie auf Ihrem Computer nach Google Chrome und öffnen Sie es. Der Webbrowser wird geladen.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 2

Schritt 2. Besuchen Sie den Chrome Web Store

Rufen Sie in Ihrem Browser den Chrome Web Store auf. Hier erhalten Sie Apps, Erweiterungen und Designs für Google Chrome.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 3

Schritt 3. Suchen Sie nach Chrome-Erweiterungen

Verwenden Sie das Suchfeld in der oberen linken Ecke der Seite, um nach Erweiterungen zu suchen. Es gibt mehrere Erweiterungen, die Gmail verschlüsseln können. Sie können Secure Mail für Gmail (von Streak) oder My-mail Crypt für Gmail ausprobieren. Geben Sie es in das Suchfeld ein.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 4

Schritt 4. Installieren Sie die Erweiterung

Wenn Sie die gewünschte E-Mail-Verschlüsselungserweiterung gefunden haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Kostenlos“. Die ausgewählte Erweiterung wird auf Ihrem Chrome installiert.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 5

Schritt 5. Öffnen Sie Google Mail

Öffnen Sie einen neuen Tab in Ihrem Browser und rufen Sie die Gmail-Website auf.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 6

Schritt 6. Melden Sie sich an

Geben Sie im Feld Anmelden Ihre Gmail-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Dies ist Ihre einzige Google-ID für alle Dienste von Google. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“, um fortzufahren. Wenn Sie bereits bei Ihrem Google-Konto angemeldet sind, ist dieser Schritt nicht erforderlich.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 7

Schritt 7. Verfassen Sie eine E-Mail

Wenn Sie die Verschlüsselungserweiterung installiert haben, sehen Sie in Gmail neben der Schaltfläche „Verfassen“ein Schlosssymbol. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, wenn Sie eine E-Mail im sicheren Modus erstellen möchten. Im sicheren Modus wird der Nachrichtentext verschlüsselt, bevor Sie die E-Mail senden. Zum Entschlüsseln muss ein Passwort eingegeben werden.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 8

Schritt 8. Legen Sie ein Passwort für die E-Mail fest

Wenn Sie mit Ihrer E-Mail fertig sind, klicken Sie unten im Kompositionsfenster auf die Schaltfläche "Verschlüsselt senden". Es erscheint ein Fenster, in dem Sie das Verschlüsselungskennwort eingeben können. Dies ist das gleiche Passwort, das Ihre Empfänger eingeben müssen, damit sie Ihre E-Mail entschlüsseln und lesen können.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 9

Schritt 9. Senden Sie die E-Mail

Klicken Sie im Fenster auf die Schaltfläche „Verschlüsseln und senden“, um Ihre verschlüsselte E-Mail zu senden. Teilen Sie Ihren Empfängern das Passwort sicher mit, entweder persönlich, per Telefonanruf oder auf andere private Weise, damit sie die E-Mail lesen können, sobald sie sie erhalten.

Methode 2 von 2: Verschlüsseln von E-Mails mit der Gmail Mobile App mit Virtru

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 10

Schritt 1. Starten Sie den App-Store

Öffnen Sie den jeweiligen App Store Ihres Geräts, indem Sie auf das entsprechende Symbol tippen (App Store bei iOS oder Play Store bei Android).

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 11

Schritt 2. Suchen Sie nach Virtru Encryption für Gmail

Geben Sie den Namen dieser App in die Suchleiste des App Stores ein.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 12

Schritt 3. Installieren Sie die App

Suchen Sie aus den Ergebnissen die richtige App, die von einem gleichnamigen Unternehmen entwickelt werden sollte. Tippen Sie auf der Infoseite der App auf die Schaltfläche „Installieren“oder „Herunterladen“, um sie herunterzuladen und auf Ihrem Gerät zu installieren. Es ist kostenlos.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 13

Schritt 4. Starten Sie die App

Suchen Sie die App auf Ihrem Gerät. Es ist das App-Symbol eines blauen Kreises mit einem Buchstaben "v". Tippen Sie auf, um die App zu starten.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 14

Schritt 5. Aktivieren Sie die App mit Gmail

Tippen Sie auf dem Begrüßungsbildschirm auf die Schaltfläche „Virtual aktivieren“. Tippen Sie auf Gmail, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 15

Schritt 6. Melden Sie sich an

Sie müssen sich bei Ihrem Gmail-Konto anmelden, um es sicher mit Virtru zu verwenden. Geben Sie im Feld "Anmelden" Ihre Gmail-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Dies ist Ihre einzige Google-ID für alle Dienste von Google. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“, um fortzufahren. Virtru wird für Ihr Gmail-Konto auf Ihrem Gerät aktiviert.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 16

Schritt 7. Verfassen Sie eine E-Mail

Virtru ist im Grunde eine E-Mail-Client-App, ähnlich wie Ihre Standard-E-Mail-Apps auf Ihrem Gerät. Sie können damit E-Mails für Ihr Gmail-Konto senden und empfangen. Tippen Sie auf den Schreibblock-Button in der oberen rechten Ecke, um das Kompositionsfenster aufzurufen, und verfassen Sie hier Ihre E-Mail.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 17

Schritt 8. Schalten Sie die Sicherheit ein

Was Virtru von Ihren anderen E-Mail-Apps unterscheidet, ist, dass Sie die Sicherheitsfunktion für jede E-Mail, die Sie senden, umschalten können. Im mittleren Teil der Kopfzeile des Fensters befindet sich eine Umschalttaste, um die Sicherheit ein- und auszuschalten. Tippen Sie darauf, um die Sicherheit für Ihre E-Mail zu aktivieren, damit sie geschützt ist.

Google E-Mail verschlüsseln Schritt 18

Schritt 9. E-Mail senden

Wenn Sie mit Ihrer E-Mail fertig sind, tippen Sie auf die Schaltfläche "Senden" in der oberen rechten Ecke des Kompositionsfensters. Ihre E-Mail wird sicher über Virtru gesendet. Sie müssen kein Passwort eingeben, da Virtru die Sicherheit Ihrer E-Mail übernimmt und sicherstellt, dass nur die beabsichtigten Empfänger darauf zugreifen, indem sie ihnen Anweisungen zur Verwendung des Secure Readers geben.

Beliebt nach Thema