So starten Sie ein Webhosting-Unternehmen

Inhaltsverzeichnis:

So starten Sie ein Webhosting-Unternehmen
So starten Sie ein Webhosting-Unternehmen
Anonim

Mit dem Aufkommen des Internets in unser aller Leben und dem Wachstum des E-Commerce auf der ganzen Welt suchen Unternehmer nach Webhosting-Unternehmen, die kostengünstige Managed Services anbieten, die ihnen eine höhere Internetpräsenz und damit ein breites Publikum ermöglichen.

Schritte

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 1

Schritt 1. Beginnen Sie mit der Entscheidung, welche Arten von Hosting Sie anbieten möchten

Dies kann von Shared Hosting über Dedicated Server Hosting bis hin zu Colocation-Einrichtungen variieren. Kategorisieren Sie die Produkte, über die Sie wissen, und entscheiden Sie dann über die Produktpalette, die Sie verarbeiten können.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 2

Schritt 2. Entscheiden Sie sich für Pläne und Preise für Ihre Hosting-Dienste

Untersuchen Sie Ihre Konkurrenten, um herauszufinden, welche Dienstleistungen sie zu welchen Preisen anbieten. Wählen Sie Preise und Tarife, die auf dem Markt wettbewerbsfähig sind, aber halten Sie Ihre Preise sowohl für Ihr Unternehmen als auch für Ihre Verbraucher fair.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 3

Schritt 3. Planen Sie Ihren Client-Handling-Mechanismus

Dies kann ein WHMCS-Panel sein, über das alle Ihre Website-Bestellungen und die Kundenbehandlung optimiert werden können, oder ähnliches.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 4

Schritt 4. Bringen Sie Ihr Hosting-Geschäft ins Rollen, indem Sie einen kostengünstigen ISP für Ihre Standleitung festlegen

Die Bandbreite ist eine wichtige Einschränkung, die alle Hosting-Anbieter berücksichtigen müssen, da sie das Herzstück jedes Hosting-Geschäfts ist. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen ISP zu binden, der Ihnen eine Bandbreite zu einem vernünftigen Preis mit Service-Level-Agreements von 99,99 % Verfügbarkeit mit IP-Pools zur Verfügung stellt.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 5

Schritt 5. Planen Sie Ihre Bandbreitenkäufe

Der Kauf von Bandbreite ist einer der wichtigsten Aspekte Ihrer Geschäftsstrategie, da Sie auf diese Weise über Ihre Verkaufstechniken entscheiden können, da dies die wichtigste Ressource im Webhosting-Geschäft ist. Zu Beginn ermöglicht Ihnen ein Kauf einer Bandbreite von etwa 10 Mbit/s etwa 1000 VPS-Konten. Entscheiden Sie also über Ihr gesamtes Budget basierend auf der Bandbreite.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 6

Schritt 6. Ziehen Sie in Erwägung, in Strom zu investieren

Ihre Hosting-Konten müssen rund um die Uhr online sein und liegen daher in den höheren Bereichen des Stromverbrauchs. Überlegen Sie, wie Sie diese Konten auch in Notfällen am Leben erhalten. Unter Berücksichtigung dieser Überlegungen sollte Strom ein wichtiger Teil Ihrer Investition sein.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 7

Schritt 7. Denken Sie an Hardwarekäufe

Die Beschaffung von Hardware gemäß den Anforderungen Ihrer Kunden und das Ausbalancieren verschiedener Konten auf ihnen ist für Dedicated-, VPS- und Shared-Hosting-Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da die meisten Anbieter keine Installationskosten für sie berechnen. Wenn Sie die besten Angebote für Hardware-Käufe erhalten, können Sie eine beträchtliche Summe von Ihrer Investition sparen.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 8

Schritt 8. Ziehen Sie Lizenzkäufe in Betracht

Ein Anbieter muss sich beispielsweise für die Produktlinie entscheiden, in die er einsteigt: Kunden benötigen cPanel mit ihren Linux-VPS-Konten, für die die Lizenzkosten je nach Vereinbarung mit cPanel.net von Anbieter zu Anbieter variieren Preisspanne für alle derartigen Lizenzkäufe in Übereinstimmung mit den Bandbreitenberechnungen (wird Ihnen Kosten pro Kunde zur Verfügung gestellt) und der Strategie zur Entscheidung des Produktanteils (Dedicated vs VPS vs Shared Hosting) in Ihrem Unternehmen geben Ihnen einen vollständigen Überblick über die Preisspannen.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 9

Schritt 9. Informieren Sie sich über die Kosten des Supportteams

Die Verwaltung von 10 Konten ist für Sie kein Problem. Aber sobald Ihr Unternehmen wächst und Hunderte von Tickets gelöst werden müssen, benötigen Sie ein starkes Support-Team. Da Support eine Sache ist, die sich Kunden bis ins kleinste Detail ansehen, und die meisten von ihnen monatliche Verträge abschließen, werden Sie in Bezug auf die Langlebigkeit von Konten, die Ihnen wiederkehrende Einnahmen bieten, auf Trab halten. Daher ist es eine solide Strategie, um Ihr Geschäft aufrechtzuerhalten, wenn Sie einen kleinen Betrag beiseite legen, um Systemadministratoren zu gewinnen, wenn Ihr Kundenstamm wächst.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 10

Schritt 10. Machen Sie Ihre Präsenz im Webhosting-Geschäft und im Wettbewerb spürbar

Sobald Sie Ihre Geschäftsstrategie rationalisiert und entschieden haben, kommt der aufregendste Teil, der Wettbewerb. Sie müssen ein wettbewerbsfähiger Anbieter sein, Ihre bestehenden Kunden zufrieden stellen, neue Kunden gewinnen und Ihre Präsenz in Webhosting-Communitys und -Foren sichtbar machen.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 11

Schritt 11. Nehmen Sie immer an bestehenden Diskussionen in verschiedenen Foren teil

Nutzen Sie Webhosting-Talks oder Web-Kosmo-Foren usw., um Ihre Online-Präsenz spürbar zu machen. Haben Sie immer etwas Konstruktives zu sagen, denn diese Foren sind ein starkes Marketinginstrument für Ihr Unternehmen und sagen viel über Ihr Unternehmen aus.

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 12

Schritt 12. Die Entscheidung für verschiedene Online-Marketing-Strategien wie SEO, SEM und die Durchführung einer Google AdWords-Kampagne können Ihnen auch die Möglichkeit bieten, einen größeren Kundenstamm aufzubauen

Starten Sie ein Webhosting-Unternehmen Schritt 13

Schritt 13. Dies sind einige wichtige Aspekte eines jeden Webhosting-Unternehmens

Eines müssen Sie beachten, dass all diese Einschränkungen aus Kundensicht wirklich wichtig sind, da beim Hosting Stabilität und Support zusammen mit garantierter Verfügbarkeit die wichtigsten Parameter sind.

Beliebt nach Thema