So fügen Sie Kommentare in Visual Basic hinzu: 4 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So fügen Sie Kommentare in Visual Basic hinzu: 4 Schritte (mit Bildern)
So fügen Sie Kommentare in Visual Basic hinzu: 4 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Die Programmiersprache Microsoft Visual Basic ist in Programmierkreisen seit vielen Jahren beliebt. Programmierer verwenden es für alle Arten von Projekten. Varianten dieser Programmiersprache werden für Webseiten verwendet, und andere Arten von Visual Basic-Programmen werden für viele der Windows-Anwendungen verwendet, die wir täglich verwenden. Eines der wesentlichen Elemente von Visual Basic ist die Möglichkeit, Kommentare einzufügen, bei denen es sich um in den Code eingebettete Notizen handelt, die keinen funktionalen Codezweck haben. Visual Basic verwendet ein bestimmtes Protokoll, um diese von Code zu unterscheiden. Das Hinzufügen von Kommentaren ist in den meisten Projekten äußerst wichtig, damit menschliche Codebetrachter die Codemodule richtig lesen können. Wenn Sie Visual Basic Kommentare hinzufügen müssen, finden Sie hier einige der grundlegenden Schritte, um sicherzustellen, dass Sie dies richtig tun.

Schritte

Kommentare in Visual Basic hinzufügen Schritt 1

Schritt 1. Bestimmen Sie, welche Art von Kommentar Sie hinzufügen möchten

Programmierer haben verschiedene Hauptzwecke für Kommentare, die das genaue Format und den Stil der Kommentare bestimmen.

  • Berücksichtigen Sie Codemodulkommentare. Modulkommentare sind Kommentare auf höherer Ebene, die normalerweise den Gesamtzweck des Codemoduls sowie andere Informationen wie Urheberrecht, Urheberschaft und mehr beschreiben.
  • Beurteilen Sie die Notwendigkeit von Verfahrenskommentaren. Auch verschiedene funktionale Code-Prozeduren sollten kommentiert werden. Prozedurkommentare beziehen sich auf die spezifischen Funktionen von Code und helfen, andere Programmierer über die genauen Ergebnisse einer Prozedur entsprechend ihrer Schreibweise zu informieren.
Kommentare in Visual Basic Schritt 2 hinzufügen

Schritt 2. Wählen Sie detaillierte Verwendungskategorien für Ihre Codekommentare aus

Einige Arten von Kommentaren, wie Prozedurkommentare, gibt es auch in unterschiedlichen Formen. Verstehen Sie diese verschiedenen Verwendungen, um Ihrem Programm die richtigen Kommentare hinzuzufügen.

  • Bewerten Sie die Verwendung von Zweckkommentaren für Verfahren. Diese beschreiben, was das Verfahren bewirkt.
  • Betrachten Sie die Verwendung von Funktionsrückgabewertkommentaren. Diese helfen anderen zu verstehen, welche Werte von der Prozedur zurückgegeben werden.
  • Fügen Sie bedingte Kommentare hinzu. Bedingte Kommentare können mögliche Fehlerbedingungen und Fehlerbehandlung sowie Bedingungen beschreiben, die erfüllt sein müssen, damit Code ordnungsgemäß funktioniert.
Kommentare in Visual Basic Schritt 3 hinzufügen

Schritt 3. Wählen Sie ein Format für Kommentare

Es gibt auch das Problem, wie Sie Kommentare zu bestimmten Codezeilen hinzufügen.

  • Verwenden Sie linkshändige Kommentare. Diese Kommentare beginnen am linken Bildschirmrand und werden über eine Zeile hinweg fortgesetzt. Normalerweise muss der Programmierer den Kommentar am rechten Bildschirmrand willkürlich beenden, in eine neue Zeile gehen und den Kommentar fortsetzen.
  • Verwenden Sie Inline-Kommentare. Inline-Kommentare haben ein Apostroph direkt nach einem Codeabschnitt und werden in derselben Zeile platziert.
Hinzufügen von Kommentaren in Visual Basic Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie einen Apostroph, um den Anfang Ihrer Kommentare zu markieren

Dies ist der Schlüsselschritt, um Kommentare tatsächlich in Code zu schreiben. Der Apostroph ist das spezifische Textprotokoll, das der Visual Basic-Compiler für Kommentare erkennt. Andernfalls versucht der Computer, die Kommentare als Code zu lesen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema