So installieren Sie VMware und verwenden VMware zum Installieren von Ubuntu

Inhaltsverzeichnis:

So installieren Sie VMware und verwenden VMware zum Installieren von Ubuntu
So installieren Sie VMware und verwenden VMware zum Installieren von Ubuntu
Anonim

VMware Workstation ist eine sehr nützliche Anwendung, die Ihnen eine Funktionsfunktion zum Installieren mehrerer Betriebssysteme bieten kann. Sie können häufig zwischen einigen Betriebssystemen wechseln, während Sie dieses Betriebssystem in VMware Workstation verwenden.

Ubuntu ist auch eine funktionsfreie Software, die schnell und einfach mit einigen hilfreichen Linux-Befehlszeilen zu verwenden ist.

Schritte

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 1

Schritt 1. Wenn Sie keine VMware Workstation haben, rufen Sie http://downloads.vmware.com/d/info/desktop_downloads/vmware_workstation/6_0 auf, um sie herunterzuladen

Allerdings muss sich VMware vor dem Download registrieren. Wenn Sie keine Ubuntu-Software haben, besuchen Sie diese Website: https://ubuntu.com/download, um sie kostenlos herunterzuladen (Ubuntu 16.04 ist die neueste).

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 2

Schritt 2. Sie haben verschiedene Versionen von Workstations wie Workstation 6.0, 6.5 und 7.0 für Windows

Wählen Sie eines davon, das zu Ihrem Computer passt.

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 3

Schritt 3. Doppelklicken Sie auf die VMware-Softwareanwendung, wenn Sie sie bereits installiert oder heruntergeladen haben, und führen Sie sie aus

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 4

Schritt 4. Klicken Sie zum Installieren auf "Weiter"

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 5

Schritt 5. Halten Sie „Weiter“gedrückt, bis Sie diesen Bildschirm sehen

Es bedeutet, dass das Programm installiert wird.

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 6

Schritt 6. Es wird ausgeführt, bis dieser Bildschirm angezeigt wird, und klicken Sie dann auf „Fertig stellen“

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 7

Schritt 7. Doppelklicken Sie danach auf das Symbol mit dem Namen VMware Workstation. Es befindet sich auf dem Desktop

Wenn Sie auf File New Virtual Machine… klicken, erscheint dieser Bildschirm, dann wählen Sie „Typical Next“.

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 8

Schritt 8. Wenn Sie Software auf der DVD haben, die Software enthält, die Sie erstellen möchten, wählen Sie Disc installieren

Andernfalls wählen Sie die Softwareanwendung Installer Disc Image File (ISO) mit der Erweiterung ISO.

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 9

Schritt 9. Halten Sie „Weiter“gedrückt, um fortzufahren. Sie sehen die Bildschirmerwähnungen zum Durchsuchen des Verzeichnisses, in dem Ubuntu gespeichert wird

Sie können es nach Belieben ändern. Weiter klicken". Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 10

Schritt 10. Legen Sie die maximale Festplattengröße (GB) auf 8 fest und wählen Sie die Option „Virtuelle Festplatte als einzelne Datei speichern“und klicken Sie dann auf „Weiter“.

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 11

Schritt 11. Anfordern von Benutzername und Passwort in Ubuntu

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 12

Schritt 12. Halten Sie "Weiter" gedrückt, bis Sie das Bild sehen

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 13

Schritt 13. Klicken Sie auf Fertig stellen, um das Erstellen einer neuen virtuellen Maschine zu beenden

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 14

Schritt 14. Es wird automatisch neu gestartet und Sie gelangen zu diesem Bildschirm

Als nächstes wird auch eine Ubuntu-Anwendung ausgeführt (die eine Eingabe "Ubuntu.ISO" im obigen Schritt).

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 15

Schritt 15. Der Installationsbildschirm wird angezeigt und als Bild ausgeführt

Geduld haben zu warten.

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 16

Schritt 16. Nachdem Sie die Installation abgeschlossen haben, gelangen Sie zu diesem folgenden Bildschirm

Geben Sie den zuvor erstellten Benutzernamen und das Kennwort ein.

Installieren Sie VMware und verwenden Sie VMware, um Ubuntu zu installieren Schritt 17

Schritt 17. Schließlich haben Sie das Ubuntu-Betriebssystem eingestellt

Tipps

  • Die Installation von VMware ist einfach, lesen Sie einfach einige Nachrichten sorgfältig durch und fahren Sie dann fort. Wenn Sie jedoch in den VMware-Bereich gelangen und sich der Mauszeiger nicht aus dem VMware-Standort bewegen kann, drücken Sie Strg + ALT, um dort herauszukommen.
  • Der Aufbau der Einstellung von Ubuntu ist der gleiche wie bei einigen anderen Betriebssystemen, wobei die erforderlichen Prozesse befolgt werden.

Warnungen

  • Wählen Sie keine VMware-Workstations, die nicht für Ihren Computer geeignet sind, da einige Anwendungssoftware die von Ihnen ausgeführte Version möglicherweise nicht unterstützt.
  • Wenn Sie versucht haben, eine Version auszuführen, die nicht für Ihr Fenster geeignet ist, erhalten Sie eine Warnmeldung oder Ihr System stürzt sofort ab.
  • Die Anwendung, die auf der VMware-Website heruntergeladen wird, ist nicht kostenlos, sodass Sie sie in 30 Tagen testen können.

Beliebt nach Thema