So installieren Sie Retropie (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So installieren Sie Retropie (mit Bildern)
So installieren Sie Retropie (mit Bildern)
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du RetroPie, ein Videospiel-Emulatorportal, auf deinem Raspberry Pi installierst. RetroPie kann auf jedem Raspberry Pi-Modell installiert werden, aber die Entwickler empfehlen die Verwendung eines Raspberry Pi 3 Model B+ oder besser für die beste Leistung. Es gibt viele Emulatoren, die in RetroPie integriert sind, aber Sie müssen ROMs (Spiele) separat herunterladen.

Schritte

Teil 1 von 3: Installieren des Images

Installieren Sie Retropie Schritt 1

Schritt 1. Installieren Sie Etcher auf Ihrem Computer

Die Installation von RetroPie beinhaltet das Flashen eines Images auf eine SD-Karte. Etcher wird von Raspberry Pi-Entwicklern zum Flashen empfohlen und ist kostenlos für Windows, macOS und Linux. Etcher erhalten Sie unter

Wenn Sie einen anderen Disk-Imager wie Win32DiskImager oder Apple Pi Baker bevorzugen, können Sie stattdessen diesen verwenden

Installieren Sie Retropie Schritt 2

Schritt 2. Laden Sie das SD-Image von https://retropie.org.uk/download herunter

Es stehen zwei Images zur Verfügung – eines für Raspberry Pi 0/1 und eines für 2/3.

  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Version Sie haben, zählen Sie die Himbeeren, die beim Booten erscheinen. Wenn Sie eine Himbeere sehen, laden Sie die herunter Raspberry Pi 0/1 Ausführung. Wenn Sie 4 Himbeeren sehen, laden Sie es herunter Raspberry Pi 2/3.
Installieren Sie Retropie Schritt 3

Schritt 3. Entpacken Sie die Datei

Die Schritte dazu variieren je nach Betriebssystem:

  • Linux oder macOS:

    Öffnen Sie ein Terminal-Fenster und wechseln Sie mit cd in das Verzeichnis, in das Sie die Image-Datei heruntergeladen haben. Führen Sie den Befehl gunzip retropie-4.x.x.x-rpi2_rpi3.img.gz aus, aber ersetzen Sie den Dateinamen durch den der heruntergeladenen Datei.

  • Fenster:

    Laden Sie 7-Zip von https://www.7-zip.org herunter und installieren Sie es. Verwenden Sie es dann, um den Inhalt aus der heruntergeladenen Datei auszuwählen und zu extrahieren.

Installieren Sie Retropie Schritt 4

Schritt 4. Legen Sie die SD-Karte in den Computer ein

Wenn Ihr Computer keinen SD-Steckplatz hat, legen Sie die Karte in einen SD-Kartenleser ein und schließen Sie ihn an den Computer an.

Installieren Sie Retropie Schritt 5

Schritt 5. Installieren Sie das Image auf der SD-Karte

Öffnen Sie Etcher und folgen Sie diesen Schritten:

  • Klicken Bild auswählen.
  • Wählen Sie das entpackte Bild (die Datei mit der Endung *.img).
  • Klicken Laufwerk auswählen.
  • Wählen Sie das SD-Kartenlaufwerk aus.
  • Klicken Blinken!

    zu schreiben beginnen.

  • Wenn der Schreibvorgang abgeschlossen ist, werfen Sie Ihre SD-Karte aus.

Teil 2 von 3: RetroPie einrichten

Installieren Sie Retropie Schritt 6

Schritt 1. Verbinden Sie die SD-Karte und alle Komponenten mit Ihrem Raspberry Pi

Legen Sie bei ausgeschaltetem Raspberry Pi die SD-Karte ein und stellen Sie sicher, dass Ihre USB-Gamepads, Tastatur und Maus, Wi-Fi-Dongle oder Ethernet-Kabel und Fernseher oder Monitor alle mit dem System verbunden sind.

Installieren Sie Retropie Schritt 7

Schritt 2. Starten Sie Ihren Raspberry Pi

Sobald der Raspberry Pi von der SD-Karte bootet, sehen Sie einen "Willkommen"-Bildschirm. Die Anzahl der erkannten Gamepads wird auf diesem Bildschirm angezeigt.

Installieren Sie Retropie Schritt 8

Schritt 3. Halten Sie eine Taste auf Ihrem Gamepad gedrückt, um es zu konfigurieren

Sobald Ihr Tastendruck erkannt wird, sehen Sie das Menü "Konfigurieren".

Installieren Sie Retropie Schritt 9

Schritt 4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Controller anzupassen

Die angezeigten und ausgewählten Optionen variieren je nach Controller. Wenn Sie am Ende der Konfigurationsliste angelangt sind, verwenden Sie die Schaltfläche, die Sie als eingerichtet haben EIN um die auszuwählen OK Möglichkeit.

  • Um einige Bilder von verschiedenen Controllern als Referenz zu sehen, klicken Sie hier und scrollen Sie nach unten zu den Controller-Bildern (etwa die Hälfte der Seite).
  • Wenn Sie eine bestimmte Taste nicht konfigurieren möchten, wenn Sie sie erreichen, halten Sie die Taste 1 Sekunde lang gedrückt, um sie zu überspringen.
Installieren Sie Retropie Schritt 10

Schritt 5. Wählen Sie die Konfiguration Menü und drücken Sie A.

Sie tun dies auf dem RetroPie-Hauptbildschirm, der nach dem Einrichten des Gamecontrollers angezeigt wird. Verwenden Sie die Schaltfläche, die Sie konfiguriert haben als EIN um Ihre Auswahl zu treffen.

Wenn Sie dieses Menü (oder nachfolgende Menüs) nicht mit Ihrem Gamepad auswählen können, wechseln Sie vorerst zurück zur Tastatur

Installieren Sie Retropie Schritt 11

Schritt 6. Wählen Sie Audio, um die Audioausgabe auszuwählen

Dies ist die erste Option im Konfigurationsmenü. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Auswahl zu treffen.

  • Wenn Sie einen über HDMI angeschlossenen Fernseher verwenden, wählen Sie die HDMI Option, es sei denn, Sie haben andere Audioeinstellungen.
  • Wenn Sie nur einen Computermonitor verwenden, wählen Sie die Buchse 3,5 Option und schließen Sie Ihre Kopfhörer oder Lautsprecher an.
Installieren Sie Retropie Schritt 12

Schritt 7. Wählen Sie Raspi-config, um Standort- und Netzwerkeinstellungen einzurichten

Hier wählen Sie ein Tastaturlayout, ein WLAN-Land aus und geben Ihre IP-Informationen an, wenn Sie eine statische IP haben.

Kehren Sie zum Konfigurationsmenü zurück, wenn Sie in diesem Bereich fertig sind

Installieren Sie Retropie Schritt 13

Schritt 8. Wählen Sie WIFI, um online zu gehen

Wenn Sie Wi-Fi verwenden möchten, wählen Sie diese Option unten im Konfigurationsmenü und geben Sie Ihre Netzwerkdetails nach Aufforderung ein. Kehren Sie zum Konfigurationsmenü zurück, wenn Sie fertig sind.

Installieren Sie Retropie Schritt 14

Schritt 9. Wählen Sie RetroPie Setup, um zusätzliche Komponenten zu installieren

Führen Sie in diesem Menü die folgenden Schritte aus:

  • Navigieren Sie zu Pakete verwalten > Experimentelle Pakete verwalten.
  • Auswählen RetroPie-Manager und installieren Sie es von der Quelle.
  • Gehen Sie nach der Installation zu Konfiguration / Tools auf der RetroPie-Setup Bildschirm.
  • Auswählen Auto-Start.
  • Auswählen Emulation Station beim Booten starten.
  • Verlassen Sie das Menü und starten Sie Ihren Raspberry Pi neu.

Teil 3 von 3: Spiele spielen

Installieren Sie Retropie Schritt 15

Schritt 1. Erweitern Sie die Partition auf Ihrer SD-Karte

Um Platz für ROMs (Spiele) auf Ihrer SD-Karte zu schaffen, müssen Sie die RetroPie-Partition erweitern, die während des Setups nur für RetroPie (und keine anderen Daten) erstellt wurde. So geht's:

  • Öffne den RetroPie Aufbau Speisekarte. Nachdem die Emulation Station (die RetroPie-Schnittstelle) jetzt standardmäßig auf den Start eingestellt ist, sehen Sie diese Option beim Booten.
  • Wähle aus Raspi-config Speisekarte.
  • Auswählen Dateisystem erweitern und bestätigen.
  • Wenn die Partition mit dem Erweitern fertig ist, klicken Sie auf Beenden und Neustart. Nach dem Neustart können Sie Ihre gesamte SD-Karte zum Speichern von ROMs und anderen Daten verwenden.
Installieren Sie Retropie Schritt 16

Schritt 2. Laden Sie kostenlose ROMs aus dem Internet herunter

Sie werden Ihren Computer dafür verwenden wollen. Es gibt viele Orte im Internet, an denen Sie kostenlose, legale ROMs herunterladen können, bei denen es sich um Spieldateien für Emulatoren wie RetroPie handelt. Einige zuverlässige Orte, um ROMs zu erhalten:

  • Klassische Spiele:
  • Coleco Vision-Spiele:
  • ROMs für viele verschiedene Systeme:
Installieren Sie Retropie Schritt 17

Schritt 3. Übertragen Sie die ROM-Dateien auf Ihren Raspberry Pi

Sie können dies auf verschiedene Weise tun, aber der einfachste Weg wäre die Verwendung eines USB-Laufwerks. So geht's:

  • Verwenden Sie den Computer, um das Laufwerk im FAT32- oder NTFS-Dateisystem zu formatieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das geht, lesen Sie So formatieren Sie eine externe Festplatte (Windows/macOS) oder So formatieren Sie ein USB-Flash-Laufwerk in Ubuntu (Ubuntu Linux).
  • Erstellen Sie auf dem Laufwerk einen Ordner namens retropie.
  • Stecken Sie das USB-Laufwerk für 30 Sekunden in den Raspberry Pi. Dadurch wird ein neuer Ordner im Retropie-Ordner namens roms erstellt. Ziehen Sie das Laufwerk heraus, wenn es aufhört zu blinken.
  • Schließen Sie das Laufwerk wieder an den Computer an und kopieren Sie die ROM-Dateien in den Ordner retropie/roms.
  • Stecken Sie das Laufwerk wieder in den Raspberry Pi und warten Sie einen Moment, bis das Laufwerk aufhört zu blinken.
  • Starten Sie RetroPie neu oder starten Sie Ihren Raspberry Pi neu.
Installieren Sie Retropie Schritt 18

Schritt 4. Aktivieren Sie die Spielesammlungsmenüs

Um eine Liste Ihrer Spiele in RetroPie anzuzeigen, befolgen Sie diese Schritte auf dem RetroPie-Startbildschirm:

  • Auswählen Einstellungen für die Spielesammlung.
  • Auswählen Automatische Spielesammlungen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Alle Spiele um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre ROMs sehen. Wenn Sie auch Listen mit Lieblingsspielen oder zuletzt gespielten Spielen sehen möchten, aktivieren Sie auch diese Kontrollkästchen.

  • Auswählen Zurück wenn du fertig bist.
Installieren Sie Retropie Schritt 19

Schritt 5. Beginnen Sie mit dem Spielen

Nachdem Sie ROMs hinzugefügt und Ihre automatischen Sammlungen eingerichtet haben, müssen Sie nur noch das Spiel Ihrer Wahl auswählen, um mit dem Spielen zu beginnen.

Tipps

  • Es gibt viele verschiedene Emulatoren für RetroPie, die separat aktiviert werden können. Spielen Sie in den Setup-Menüs herum, um zu sehen, was verfügbar ist.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ROMs aus dem Internet oder über Torrents herunterladen. Sie könnten auf Probleme beim Verfassen von Texten stoßen oder versehentlich Malware herunterladen.

Beliebt nach Thema