So deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 (mit Bildern)
So deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 (mit Bildern)
Anonim

Möchten Sie Microsoft Office 2013 von Ihrem Windows 7-Computer entfernen? Hier ist das automatische und manuelle Verfahren zur Deinstallation von Microsoft Office 365 Home Premium Preview für Ihr Windows.

Schritte

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 1

Schritt 1. Melden Sie sich mit Ihrem Window Live/Hotmail-Konto an, klicken Sie auf der Webseite "Mein Konto - Office.com" auf den blauen Link "Deaktivieren"

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie im nächsten Infofeld die Option OK

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 3

Schritt 3. Klicken Sie rechts oben auf das Erweiterungsmenü. Scrollen Sie nach unten und starten Sie die Option "Abmelden" im Menü

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 4

Schritt 4. Schließen Sie die Webseite Office – Office.com

Und dann speichern und schließen Sie alle laufenden Office-Anwendungen, d. h. Access 2013, Excel 2013 und so weiter.

  • Notiz Sie können sich auf der Webseite „Mein Konto – Office.com“anmelden, um jedes mit dem Office 2013-Produkt verknüpfte Konto erneut zu aktivieren.
Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 5

Schritt 5. Aus dem Startmenü öffnen Sie den Eintrag Systemsteuerung im rechten Bereich

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 6

Schritt 6. Klicken Sie unter dem Link Programme auf Programm deinstallieren

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 7

Schritt 7. Verwenden eines beliebigen Administratorkontos auf Ihrem Windows suchen und starten Sie das Programm "Microsoft Office 365 Premium Preview -en-us" (Notiz:

Produktversion 15.0.4148.1014) aus der Liste "Programm deinstallieren oder ändern".

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 8

Schritt 8. Klicken Sie im Office-Fenster (Deinstallieren) auf die Schaltfläche Deinstallieren

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 9

Schritt 9. Bitte warten Sie einige Minuten, bis der automatische Entfernungsprozess abgeschlossen ist

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 10

Schritt 10. Falls Sie während des automatischen Vorgangs auf das Microsoft Office Click-to-Run-Fenster stoßen, klicken Sie darauf auf die Schaltfläche Programm schließen

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 11

Schritt 11. Klicken Sie im Infofeld von Office auf die Schaltfläche Schließen und sagen Sie "Deinstallation abgeschlossen

".

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 12

Schritt 12. Speichern Sie alle Ihre persönlichen Dateien und starten Sie Ihren Computer neu

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 13

Schritt 13. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Programme und Funktionen, führen Sie die Option Aktualisieren im Menü aus, um die Liste "Aktuell installierte Programme" neu zu laden

Entfernen Sie dann die Komponente von Office 2013, SkyDrive (Produktversion, 16.4.4111.0525) aus der Liste.

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 14

Schritt 14. Klicken Sie in der Benutzerkontensteuerung auf Ja

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 15

Schritt 15. Speichern Sie Ihr Windows und starten Sie es erneut

Für fortgeschrittene Benutzer können Sie versuchen, die folgenden Überreste des Office 2013-Programms auf Ihrem Gerät manuell zu finden und zu entfernen. Geben Sie Dateien auf der Festplatte ein, um sie gewaltsam zu bereinigen.

Deinstallieren Sie Microsoft Office 2013 Schritt 16

Schritt 16. Suchen Sie mit dem Registrierungseditor und entfernen Sie übrig gebliebene Registrierungseinträge von Office

Sie können zu diesem Zweck einen Registry Cleaner installieren und verwenden. Machen Sie nur etwas mit der Registrierung, wenn Sie ein Experte sind, oder Sie werden Ihre Programme oder Software beschädigen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema