3 Möglichkeiten, Thumbnails zu erstellen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Thumbnails zu erstellen
3 Möglichkeiten, Thumbnails zu erstellen
Anonim

Eine Miniaturansicht ist ein verkleinertes Bild eines Foto- oder Videobilds. Sie werden auf Websites verwendet, um auf Bilder und Videos zu verlinken. In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du mit verschiedenen Fotobearbeitungsprogrammen Miniaturbilder erstellst.

Schritte

Methode 1 von 3: Verwenden von MS Paint unter Windows

Thumbnails erstellen Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie MS Paint

MS Paint hat ein Symbol, das einer Malerpalette ähnelt. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um MS Paint für Windows zu öffnen.

  • Klicken Sie in der unteren linken Ecke auf das Windows-Startmenü.
  • Geben Sie "Farbe" ein.
  • Klicken Sie auf das MS Paint-Symbol.
Thumbnails erstellen Schritt 2

Schritt 2. Öffnen Sie ein Bild, für das Sie eine Miniaturansicht erstellen möchten

Verwenden Sie die folgenden Schritte, um ein Bild in MS Paint zu öffnen.

  • Klicken Datei in der oberen linken Ecke.
  • Klicken Offen.
  • Wählen Sie ein Bild aus.
  • Klicken Offen.
Thumbnails erstellen Schritt 3

Schritt 3. Erstellen Sie eine Kopie des Bildes

Sie möchten die Größe des Originalbilds nicht bearbeiten. Speichern Sie das Bild als separate Kopie. Fügen Sie am Ende der Kopie des Bildes "thumbnail" oder etwas Ähnliches hinzu (z. B. weddingphoto_thumbnail.jpg). Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Kopie des Images zu erstellen:

  • Klicken Datei
  • Klicken Speichern als.
  • Geben Sie neben "Dateiname" einen Namen für das Bild ein.
  • Klicken Speichern.
Thumbnails erstellen Schritt 4

Schritt 4. Klicken Sie auf Größe ändern

Es befindet sich in der oberen linken Ecke über dem Feld mit der Bezeichnung "Bild".

Thumbnails erstellen Schritt 5

Schritt 5. Markieren Sie „Prozentsatz“

Es befindet sich oben im Fenster "Größe ändern und neigen".

Thumbnails erstellen Schritt 6

Schritt 6. Geben Sie neben "Horizontal" oder "Vertikal" den Prozentsatz ein, um den Sie die Bildgröße reduzieren möchten

10 % ist eine gute Größe für ein Miniaturbild. Größere Fotos müssen stärker verkleinert werden.

Alternativ können Sie "Pixel" auswählen und die genauen Abmessungen in Pixel eingeben, die das Bild neben "Vertikal" und "Horizontal" haben soll

Thumbnails erstellen Schritt 7

Schritt 7. Klicken Sie auf OK

Dadurch wird die Größe des Fotos verringert.

Thumbnails erstellen Schritt 8

Schritt 8. Speichern Sie das Foto

Verwenden Sie die folgenden Schritte, um die Größe des Fotos zu reduzieren.

  • Klicken Datei
  • Klicken Speichern.

Methode 2 von 3: Verwenden der Vorschau auf dem Mac

Thumbnails erstellen Schritt 9

Schritt 1. Öffnen Sie ein Bild in der Vorschau

Vorschau ist der Standardbildbetrachter auf dem Mac. Sie können auf Ihrem Mac auf ein Bild doppelklicken, um es in der Vorschau zu öffnen.

Thumbnails erstellen Schritt 10

Schritt 2. Duplizieren Sie das Bild

Sie möchten die Größe des Originalbilds nicht bearbeiten. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um das Bild in der Vorschau zu duplizieren.

  • Klicken Datei oben rechts in der Menüleiste.
  • Klicken Duplikat.
Thumbnails erstellen Schritt 11

Schritt 3. Klicken Sie auf Extras

Es befindet sich in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bildkopie als aktives Bild haben.

Thumbnails erstellen Schritt 12

Schritt 4. Klicken Sie auf Größe anpassen

Es befindet sich im Menü unter "Extras".

Thumbnails erstellen Schritt 13

Schritt 5. Wählen Sie "Prozent"

Verwenden Sie das Dropdown-Menü neben "Breite" und "Höhe", um "Prozent" auszuwählen.

Thumbnails erstellen Schritt 14

Schritt 6. Geben Sie den Prozentsatz ein, um den Sie die Bildgröße reduzieren möchten

Geben Sie dies neben "Breite" oder "Höhe" ein. 10 % ist eine gute Bildgröße für ein großformatiges Miniaturbild. Der Betrag, den Sie reduzieren möchten, kann je nach Größe des Bildes variieren.

Alternativ können Sie "Pixel" auswählen und die genauen Abmessungen in Pixel eingeben, die das Bild neben "Breite" und "Höhe" haben soll

Thumbnails erstellen Schritt 15

Schritt 7. Klicken Sie auf OK

Dadurch wird das Bild verkleinert.

Thumbnails erstellen Schritt 16

Schritt 8. Speichern Sie das Bild

Es ist eine gute Idee, beim Speichern der Bildkopie am Ende der Kopie des Bildes (z. B. weddingphoto_thumbnail.jpg) "thumbnail" oder etwas Ähnliches hinzuzufügen. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um das Bild zu speichern.

  • Klicken Datei.
  • Klicken Speichern
  • Geben Sie neben "Speichern unter" einen Namen für das Bild ein.
  • Klicken Speichern.

Methode 3 von 3: Verwenden von Photoshop und GIMP

Thumbnails erstellen Schritt 17

Schritt 1. Öffnen Sie Photoshop oder GIMP

Photoshop ist das beliebteste Bildbearbeitungsprogramm. Es erfordert ein Abonnement von Adobe. Wenn Sie kein Photoshop-Abonnement haben, können Sie GIMP kostenlos herunterladen und installieren. Es hat ähnliche Funktionen wie Photoshop.

Thumbnails erstellen Schritt 18

Schritt 2. Öffnen Sie ein Bild, dessen Größe Sie reduzieren möchten

Verwenden Sie die folgenden Schritte zum Öffnen und Bilden in Photoshop oder GIMP:

  • Klicken Datei in der oberen linken Ecke.
  • Klicken Offen.
  • Wählen Sie ein Bild aus.
  • Klicken Offen.
Thumbnails erstellen Schritt 19

Schritt 3. Speichern Sie eine Kopie des Bildes

Wenn Sie das Foto bearbeiten möchten, tun Sie dies, bevor Sie eine Kopie des Fotos erstellen. Sie sollten auch "Miniaturansicht" oder etwas Ähnliches am Ende des Dateinamens hinzufügen. Wenn Sie bereit sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Kopie des Fotos zu speichern:

  • Klicken Datei
  • Klicken Sie auf "Speichern unter".
  • Geben Sie neben "Dateiname" einen Namen für das Bild ein.
  • Klicken Speichern.
Thumbnails erstellen Schritt 20

Schritt 4. Beschneiden Sie das Bild (optional)

Wenn Sie das Bild an eine bestimmte Form anpassen möchten, können Sie das Bild zuschneiden. Das Zuschneidewerkzeug hat ein Symbol, das zwei rechten Winkeln ähnelt, die ein Quadrat bilden. Verwenden Sie die folgenden Schritte, um das Bild zuzuschneiden:

  • Klicken Sie in der Symbolleiste links auf das Zuschneidewerkzeug.
  • Klicken und ziehen Sie über den Abschnitt des Bildes, den Sie behalten möchten.
  • Doppelklicken Sie in das Bild.
Thumbnails erstellen Schritt 21

Schritt 5. Klicken Sie auf Bild

Es befindet sich in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm.

Thumbnails erstellen Schritt 22

Schritt 6. Klicken Sie auf Bildgröße oder Bild skalieren.

Dies ist die Option, um die Größe des Bildes zu ändern.

Thumbnails erstellen Schritt 23

Schritt 7. Wählen Sie "Prozent"

Es befindet sich im Dropdown-Menü neben "Höhe" und "Breite".

Thumbnails erstellen Schritt 24

Schritt 8. Geben Sie den Prozentsatz ein, um den Sie die Bildgröße reduzieren möchten

Geben Sie dies neben "Breite" oder "Höhe" ein. 10 % ist eine gute Bildgröße für ein großformatiges Miniaturbild. Der Betrag, den Sie reduzieren möchten, kann je nach Größe des Bildes variieren.

Alternativ können Sie "Pixel" auswählen und die genauen Abmessungen in Pixel eingeben, die das Bild neben "Breite" und "Höhe" haben soll

Thumbnails erstellen Schritt 25

Schritt 9. Klicken Sie auf Ok oder Skala.

Dadurch wird die Bildgröße verkleinert.

  • Möglicherweise möchten Sie dem Miniaturbild eine Sättigung zuweisen. Sie können dies tun, indem Sie in Photoshop im Anpassungsfenster rechts eine Sättigungsanpassungsebene hinzufügen oder in GIMP oben auf das Dropdown-Menü "Farben" klicken.
  • Sie können auch einen scharfen Filter anwenden. Sie können dies tun, indem Sie auf klicken Filter Menü oben in Photoshop und GIMP.
Thumbnails erstellen Schritt 26

Schritt 10. Speichern Sie das Bild

Verwenden Sie die folgenden Schritte, um das Miniaturbild sowohl in Photoshop als auch in GIMP zu speichern.

  • Klicken Datei.
  • Klicken Speichern als (Photoshop) oder Exportieren als (GIMP).
  • Wählen Sie JPEG als Bild aus, indem Sie das Dropdown-Menü neben "Format" in Photoshop oder unter "Dateityp auswählen" in GIMP verwenden.
  • Klicken Speichern (Photoshop) oder Export (GIMP).

Tipps

Beliebt nach Thema