3 einfache Möglichkeiten, ein mehrseitiges PDF in ein Word-Dokument einzufügen

Inhaltsverzeichnis:

3 einfache Möglichkeiten, ein mehrseitiges PDF in ein Word-Dokument einzufügen
3 einfache Möglichkeiten, ein mehrseitiges PDF in ein Word-Dokument einzufügen
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du ein mehrseitiges PDF in dein Microsoft Word-Dokument einfügst. Wenn Sie bereits versucht haben, das PDF einzufügen, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Sie nur die erste Seite sehen. Sie können dies umgehen, indem Sie Ihr PDF in separate Seiten aufteilen und diese jeweils als Objekte einfügen. Wenn Sie die PDF-Datei nicht in separate Seiten aufteilen möchten, können Sie sie als Objekt einfügen, das durch ein Symbol oder Bild der ersten Seite dargestellt wird, die beim Anklicken in einem PDF-Viewer geöffnet wird.

Schritte

Methode 1 von 3: Aufteilen einer PDF in separate Seiten unter Windows

Schritt 1. Öffnen Sie die PDF-Datei in Microsoft Edge

Wenn Sie möchten, dass jede Seite Ihrer mehrseitigen PDF-Datei in Ihrem Word-Dokument angezeigt wird, müssen Sie jede Seite in der Datei in einer eigenen Datei speichern. Sie können dies in jedem kostenlosen PDF-Reader tun, indem Sie jede Seite in einzelne PDFs drucken. Der Microsoft Edge-Webbrowser verfügt über einen integrierten PDF-Reader, und da er mit Windows vorinstalliert ist, verwenden wir diesen.

  • Um die PDF-Datei in Edge zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der PDF-Datei auf Ihrem Computer, wählen Sie Öffnen mit, und wählen Sie dann Microsoft Edge.
  • Wenn Sie einen anderen PDF-Reader wie Adobe Acrobat Reader oder Google Chrome verwenden möchten, können Sie dies stattdessen tun. Die Schritte werden ähnlich sein.

Schritt 2. Drücken Sie Strg+P

Dies öffnet das Dialogfenster Drucken.

Sie können auch auf das Druckersymbol in der Symbolleiste am oberen Rand der Seite klicken

Schritt 3. Wählen Sie als Drucker Microsoft Print to PDF aus

Sie wählen dies aus dem Dropdown-Menü in der oberen linken Ecke der Seite. Dadurch wird Edge angewiesen, ein PDF zu erstellen, anstatt die Datei an Ihren Drucker zu senden.

Schritt 4. Klicken Sie auf das zweite Optionsfeld unter "Seiten

" Standardmäßig ist das Optionsfeld neben "Alle" ausgewählt. Da wir jede Seite separat "drucken" müssen, müssen wir das zweite Optionsfeld auswählen, mit dem wir Seitenzahlen eingeben können.

Schritt 5. Geben Sie eine 1 in das Feld "Seiten" ein

Dadurch wird Edge angewiesen, nur die erste Seite des PDFs als separates PDF zu speichern.

Schritt 6. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Drucken

Es befindet sich am unteren Rand des Druckfensters. Dies öffnet das Fenster "Druckausgabe speichern unter".

Schritt 7. Wählen Sie einen Ordner aus, in dem Ihre Seiten gespeichert werden sollen

Sie könnten beispielsweise auswählen Desktop im linken Bereich, um die PDF-Seiten auf Ihrem Desktop zu speichern.

  • Wenn die PDF-Datei viele Seiten hat, sollten Sie einen neuen Ordner auf Ihrem Desktop erstellen. Klicken Sie dazu auf das Desktop Ordner im linken Bereich, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich des rechten Bereichs, wählen Sie Neu > Ordner, Typ PDF, und drücke Eintreten. Doppelklicken Sie dann auf den neuen Ordner namens "PDF" und speichern Sie diese erste Datei dort.

Schritt 8. Geben Sie Seite 1 in das Feld "Dateiname" ein und klicken Sie auf Speichern

Dadurch wird die erste Seite Ihres PDFs als eigene individuelle PDF-Datei gespeichert.

Schritt 9. Wiederholen Sie dies für Seite 2 und für alle anderen Seiten in Ihrem PDF

Jede Seite in Ihrem PDF muss als separates PDF gespeichert werden, um in Ihr Dokument aufgenommen zu werden. Die Schritte sind:

  • Drücken Sie Strg + P um den Druckdialog zu öffnen.
  • Auswählen Microsoft Print zu PDF.
  • Wählen Sie das zweite Optionsfeld und geben Sie 2 ein (um Seite 2 auszuführen).
  • Klicken Drucken und wählen Sie denselben Ordner aus, den Sie zuvor ausgewählt haben.
  • Rufen Sie die neue Dateiseite 2 auf und klicken Sie auf Speichern. Wiederholen Sie dies für alle Seiten.

Schritt 10. Klicken Sie in Ihrem Word-Dokument auf die Stelle, an der Sie die erste Seite einfügen möchten

Wenn Sie möchten, dass Ihre PDF-Bilder auf einer neuen Seite beginnen, drücken Sie Strg + Eingabetaste um einen Seitenumbruch zu erstellen.

Schritt 11. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen

Diese befindet sich in der Bearbeitungsleiste über dem Dokument.

Schritt 12. Klicken Sie auf Objekt

Es befindet sich im Bereich "Text" auf der rechten Seite der Symbolleiste.

Schritt 13. Wählen Sie das Adobe Acrobat-Dokument und klicke OK.

Dies öffnet Ihren Dateibrowser.

Schritt 14. Wählen Sie das PDF mit dem Namen "Seite 1" aus und klicken Sie auf Öffnen

Dadurch wird die erste Seite Ihres PDFs in die Datei eingefügt.

Schritt 15. Wiederholen Sie dies für alle Seiten

Um die nächste Seite einzufügen, klicken Sie auf Objekt Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen die Option Adobe Acrobat-Dokument Wählen Sie erneut Ihre nächste Seite und klicken Sie auf Offen. Fahren Sie damit fort, bis Sie alle Seiten der PDF-Datei zu Ihrem Word-Dokument hinzugefügt haben.

  • Wenn Sie mit dem Einfügen von Seiten fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Datei speichern, indem Sie auf klicken Datei > Speichern.

Methode 2 von 3: Aufteilen einer PDF in separate Seiten unter macOS

Schritt 1. Öffnen Sie die PDF-Datei in der Vorschau

Wenn Sie möchten, dass jede Seite Ihrer mehrseitigen PDF-Datei in Ihrem Word-Dokument angezeigt wird, müssen Sie jede Seite in der Datei in einer eigenen Datei speichern. Sie können dies in jedem kostenlosen PDF-Reader tun, indem Sie jede Seite in einzelne PDFs drucken. Ihr Mac wird mit einer Vorschau geliefert, mit der Sie die Arbeit ganz einfach erledigen können.

Um das PDF in der Vorschau zu öffnen, doppelklicken Sie einfach auf die PDF-Datei auf Ihrem Computer

Schritt 2. Drücken Sie ⌘ Cmd+P

Dies öffnet das Dialogfenster Drucken.

Schritt 3. Wählen Sie PDF aus dem Dropdown-Menü unten links aus

Dadurch wird Preview angewiesen, ein PDF zu erstellen, anstatt die Datei an Ihren Drucker zu senden.

Schritt 4. Klicken Sie auf das Optionsfeld neben "Von

" Es befindet sich unter der Überschrift "Seiten". Da wir jede Seite separat "drucken" müssen, müssen wir das zweite Optionsfeld auswählen, mit dem wir Seitenzahlen eingeben können.

Schritt 5. Geben Sie die Zahl 1 in die Felder "Von" und "Bis" ein

Dadurch wird Preview angewiesen, nur ein PDF von der ersten Seite zu erstellen.

Wiederholen Sie dies für alle anderen Seiten in Ihrem Dokument und fügen Sie sie alle separat in Ihr Word-Dokument ein

Schritt 6. Klicken Sie auf Drucken

Das Dialogfenster zum Speichern wird angezeigt.

Schritt 7. Wählen Sie einen Ordner aus, in dem Sie Ihre Seiten speichern möchten

Wählen Sie einen Ordner aus, an den Sie sich erinnern werden, z. B. den Desktop-Ordner.

  • Wenn Sie stattdessen einen neuen Ordner erstellen möchten, gehen Sie zu Datei > Neuer Ordner.

Schritt 8. Benennen Sie die Dateiseite 1 und klicken Sie auf Drucken oder Speichern.

Dadurch wird die erste Seite Ihres PDFs im ausgewählten Ordner gespeichert.

Schritt 9. Wiederholen Sie dies für alle anderen Seiten in Ihrem PDF

Nachdem Sie nun die erste Seite in eine eigene PDF-Datei gedruckt haben, müssen Sie dasselbe für alle anderen Seiten tun, die Sie in Ihr Word-Dokument einfügen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle im selben Ordner speichern, damit Sie sie später problemlos einfügen können.

Schritt 10. Klicken Sie im Word-Dokument auf die Stelle, an der Sie die erste Seite einfügen möchten

Wenn Sie möchten, dass Ihre PDF-Bilder auf einer neuen Seite beginnen, drücken Sie Cmd + Return um einen Seitenumbruch zu erstellen.

Schritt 11. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen

Diese befindet sich in der Bearbeitungsleiste über dem Dokument.

Schritt 12. Klicken Sie auf Objekt

Es befindet sich in der Nähe der rechten Seite der Symbolleiste oben in Word.

  • Wenn diese Option nicht angezeigt wird, klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben dem Symbol eines Quadrats mit einem Fenster darüber auf der rechten Seite der Symbolleiste. Wenn das Menü erweitert wird, klicken Sie auf Objekt.

Schritt 13. Klicken Sie auf Aus Datei

Diese Schaltfläche befindet sich in der unteren linken Ecke des Fensters.

Schritt 14. Wählen Sie das PDF mit dem Namen "Seite 1" aus und klicken Sie auf Einfügen

Dadurch wird die erste Seite Ihres PDFs in die Datei eingefügt.

Schritt 15. Wiederholen Sie dies für alle Seiten

Um die nächste Seite einzufügen, klicken Sie auf das Objekt Option erneut, wählen Sie Aus Datei, wählen Sie die nächste Seite und klicken Sie dann auf Einfügung. Fahren Sie damit fort, bis Sie alle Seiten der PDF-Datei zu Ihrem Word-Dokument hinzugefügt haben.

  • Wenn Sie mit dem Einfügen von Seiten fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Datei speichern, indem Sie auf klicken Datei > Speichern.

Methode 3 von 3: Einfügen als Objektsymbol

Ein mehrseitiges PDF in ein Word-Dokument einfügen Schritt 9

Schritt 1. Klicken Sie in das Dokument, um den Cursor an die Stelle zu bewegen, an der Sie das PDF einfügen möchten

Wenn Sie nicht benötigen, dass die tatsächlichen Seiten der PDF-Datei in der Datei angezeigt werden und die Leser auf ein Symbol klicken, um die PDF-Datei stattdessen in ihrem eigenen Reader zu öffnen, verwenden Sie diese Methode. Wenn Sie möchten, dass Ihr PDF auf einer neuen Seite beginnt, drücken Sie Strg + Eingabetaste (Windows) oder Cmd + Return (Mac), um einen Seitenumbruch zu erstellen.

Dies ist nicht mit der mobilen App oder einer Webbrowserversion von Word möglich

Ein mehrseitiges PDF in ein Word-Dokument einfügen Schritt 10

Schritt 2. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen

Diese befindet sich in der Bearbeitungsleiste über dem Dokument.

Ein mehrseitiges PDF in ein Word-Dokument einfügen Schritt 11

Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Objekt

Sie finden es in der Symbolleiste oben in Word.

  • Wenn Sie Windows verwenden, befindet es sich in der Gruppe "Text".
  • Wenn Sie einen Mac verwenden, müssen Sie möglicherweise auf den kleinen Abwärtspfeil neben dem Symbol eines Quadrats mit einem Fenster klicken und wählen Objekt.
Ein mehrseitiges PDF in ein Word-Dokument einfügen Schritt 13

Schritt 4. Klicken Sie auf Aus Datei erstellen (Windows) oder Aus Datei (Mac).

Wenn Sie Windows verwenden, klicken Sie oben im Fenster auf die Registerkarte. Wenn Sie einen Mac haben, klicken Sie stattdessen auf die Schaltfläche in der unteren linken Ecke des Fensters.

Schritt 5. Wählen Sie aus, wie Sie die Datei verknüpfen möchten

Diese Option bestimmt, wie das PDF in Ihrem Dokument angezeigt wird.

  • Wenn Sie einen Mac haben, klicken Sie zuerst auf das Optionen unten links, um Ihre Optionen anzuzeigen.
  • Um ein Symbol anzuzeigen, das die Datei im Dokument darstellt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Als Symbol anzeigen". Dieses Symbol wird in Ihrem Dokument mit Ihrem Text angezeigt und Ihre Leser können auf das Symbol klicken, um Ihr mehrseitiges PDF in einem PDF-Viewer zu öffnen.
  • Um die erste Seite der PDF-Datei als anklickbaren Link anzuzeigen, der beim Anklicken die gesamte PDF-Datei in einem anderen Fenster öffnet, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Link zu Datei".
Ein mehrseitiges PDF in ein Word-Dokument einfügen Schritt 14

Schritt 6. Wählen Sie das PDF aus, das Sie einfügen möchten

Wenn Sie einen Mac verwenden, navigieren Sie zu der Datei und klicken Sie einmal darauf, um sie auszuwählen. Wenn Sie Windows verwenden, klicken Sie auf Durchsuche, navigieren Sie zu der Datei und klicken Sie einmal darauf, um sie auszuwählen.

Schritt 7. Klicken Sie auf OK (Windows) oder Einfügen (Mac).

Dadurch wird das PDF als anklickbares Symbol oder Bildlink in Ihre Datei eingefügt.

  • Stellen Sie nach dem Einfügen des Objekts sicher, dass Sie Ihr Dokument speichern, indem Sie zu. gehen Datei > Speichern.

Beliebt nach Thema