3 Möglichkeiten, Clonezilla zu verwenden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Clonezilla zu verwenden
3 Möglichkeiten, Clonezilla zu verwenden
Anonim

Clonezilla ist ein plattformübergreifendes Open-Source-Softwareprogramm zum Klonen von Festplatten. Es wird verwendet, um eine exakte Kopie einer bootfähigen Festplatte zu erstellen. Um diese Software verwenden zu können, benötigen Sie eine leere CD/DVD oder ein USB-Laufwerk sowie eine interne oder externe Ersatzfestplatte.

Schritte

Methode 1 von 3: Clonezilla einrichten

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 1

Schritt 1. Laden Sie die neueste, stabile Version von Clonezilla Live herunter

Sie können die aktuelle Version von Clonezilla von seiner Sourceforge-Seite herunterladen.

Sie können Clonezilla auch von der Clonezilla-Website herunterladen

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 2

Schritt 2. Brennen Sie die ISO-Datei auf eine leere CD oder DVD

Der Vorgang zum Brennen von Clonezilla auf eine CD/DVD unterscheidet sich je nach verwendetem Betriebssystem.

  • Wenn Sie ein USB-Laufwerk verwenden möchten, laden Sie Clonezilla Live als ZIP-Datei herunter.
  • Wenn Sie keine eigene Clonezilla Live-CD/DVD oder Ihr eigenes USB-Laufwerk erstellen möchten, können Sie Clonezilla-CDs und USB-Laufwerke von autorisierten Clonezilla-Anbietern erwerben.
Verwenden Sie Clonezilla Schritt 3

Schritt 3. Installieren Sie ein externes oder internes Laufwerk

Stellen Sie vor dem Neustart mit Clonezilla sicher, dass eine leere externe oder interne Festplatte an Ihren Computer angeschlossen ist.

Damit der Festplattenklon funktioniert, muss das Ziellaufwerk zum Klonen genauso groß oder größer sein als das zu klonende Quelllaufwerk

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 4

Schritt 4. Booten Sie von der Clonezilla-CD/DVD oder dem USB-Laufwerk

Der Vorgang zum Booten von einer CD/DVD oder einem USB-Laufwerk unterscheidet sich je nach Betriebssystem und Computer.

  • Legen Sie auf einem Windows- oder Linux-Computer die Clonezilla Live-CD/DVD in Ihren Computer ein und starten Sie dann Ihren Computer neu. Drücken Sie F2, F10, F12 oder Entf, um das BIOS-Menü Ihres Computers aufzurufen. Gehen Sie im BIOS-Menü zum Untermenü Boot und ändern Sie dann das erste Boot-Gerät auf CD-ROM.
  • Legen Sie auf einem Mac die Clonezilla Live-CD/DVD in Ihren Computer ein und starten Sie dann Ihren Computer neu. Halten Sie während des Neustarts des Computers die C-Taste gedrückt, bis die Startsequenz beginnt.

Methode 2 von 3: Klonen eines Laufwerks

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 5

Schritt 1. Wählen Sie den standardmäßigen Clonezilla-Modus aus

Sobald Clonezilla Live geladen ist, wird es automatisch mit den Standardmodusoptionen gestartet.

Wenn Sie andere Modi wünschen, verwenden Sie die Aufwärts- oder Abwärtspfeiltasten, um zu verschiedenen Menüoptionen zu navigieren, und drücken Sie dann die Eingabetaste

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 6

Schritt 2. Wählen Sie eine Sprache aus

Verwenden Sie auf dem Bildschirm Sprache auswählen die Aufwärts- oder Abwärtspfeiltasten, um Ihre Sprache auszuwählen, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 7

Schritt 3. Wählen Sie das Standard-Tastaturlayout aus

Wählen Sie auf dem Bildschirm Konsolendaten konfigurieren die Menüoption Tastenbelegung nicht berühren und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Das Standard-Tastaturlayout von Clonezilla ist die US-Tastatur. Wenn Sie ein anderes Tastaturlayout verwenden, wählen Sie die Optionen Tastaturbelegung aus Bogenliste auswählen oder Tastaturbelegung aus vollständiger Liste auswählen

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 8

Schritt 4. Starten Sie Clonezilla

Wählen Sie auf dem Bildschirm Clonezilla starten die Option Clonezilla starten und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 9

Schritt 5. Wählen Sie die Geräte-Image-Option

Bewegen Sie den Cursor auf die Option Gerätebild und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Ein Sternchen wird hinzugefügt, um anzuzeigen, dass es ausgewählt ist. Drücken Sie die Eingabetaste.

Diese Option klont die Festplatte als Image auf einem anderen Laufwerk statt auf einer Partition

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 10

Schritt 6. Wählen Sie die Option local_dev

Bewegen Sie den Cursor auf die Option local_dev und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Ein Sternchen wird hinzugefügt, um anzuzeigen, dass es ausgewählt ist. Drücken Sie die Eingabetaste.

Mit dieser Option können Sie die Festplatte auf eine interne oder externe Festplatte klonen

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 11

Schritt 7. Wählen Sie die Option sdb1 8G_ext4

Bewegen Sie den Cursor auf die Option sdb1 8G_ext4 und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Ein Sternchen wird hinzugefügt, um anzuzeigen, dass es ausgewählt ist. Drücken Sie die Eingabetaste.

Diese Option klont die Festplatte auf die erste Partition auf der zweiten internen oder externen Festplatte

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 12

Schritt 8. Wählen Sie das Verzeichnis für das Clonezilla-Image

Bewegen Sie den Cursor auf die Option / Top_directory_in_the_local_device und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Drücken Sie die Eingabetaste. Überprüfen Sie den Bericht zur Datenträgernutzung und drücken Sie dann die Eingabetaste, um fortzufahren.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 13

Schritt 9. Wählen Sie den Anfängermodus

Bewegen Sie den Cursor auf die Option Anfänger und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Ein Sternchen wird hinzugefügt, um anzuzeigen, dass es ausgewählt ist. Drücken Sie die Eingabetaste.

Die Optionen des Expertenmodus werden in diesem Artikel nicht behandelt

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 14

Schritt 10. Wählen Sie die Option zum Speichern des Datenträgers

Bewegen Sie den Cursor auf die Option zum Speichern des Datenträgers und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Drücken Sie die Eingabetaste.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 15

Schritt 11. Geben Sie einen Namen für das Disk-Image ein

Geben Sie im Feld Namen eingeben einen aussagekräftigen Namen für das gespeicherte Bild ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Normalerweise ist es hilfreich, das Datum in den Namen des gespeicherten Disk-Image aufzunehmen

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 16

Schritt 12. Wählen Sie die Festplatte aus, die Sie klonen möchten

Bewegen Sie den Cursor auf den Namen der Festplatte, die Sie klonen möchten, und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Drücken Sie die Eingabetaste.

Es ist wichtig, dass Sie den Namen des Laufwerks kennen, das Sie klonen möchten. Wenn Sie es nicht wissen, brechen Sie den Vorgang besser ab, überprüfen Sie den Datenträgernamen und starten Sie den Vorgang von vorne

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 17

Schritt 13. Überspringen Sie die Überprüfung des Dateisystems

Wählen Sie die Option Überprüfung/Reparieren des Dateisystems überspringen, drücken Sie die Leertaste, um sie auszuwählen, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Wenn Sie befürchten, dass das Quelllaufwerk beschädigt oder beschädigt ist, wählen Sie die Option -fscj-src-part, um eine interaktive Dateisystemprüfung durchzuführen, bevor Sie die Festplatte klonen

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 18

Schritt 14. Überprüfen Sie das gespeicherte Bild

Wählen Sie die Option Ja, überprüfen Sie das gespeicherte Bild, drücken Sie die Leertaste, um es auszuwählen, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 19

Schritt 15. Entscheiden Sie, ob Sie fortfahren möchten

Dies ist der letzte Schritt, bevor Sie mit dem Klonen beginnen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie fortfahren möchten, geben Sie N ein und drücken Sie dann die Eingabetaste. Wenn Sie die Festplatte klonen möchten, geben Sie Y ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Wenn Sie fortfahren möchten, beginnt Clonezilla mit dem Klonen

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 20

Schritt 16. Beenden Sie Clonezilla

Wenn das Klonen der Festplatte abgeschlossen ist, geben Sie 2 ein und drücken Sie dann die Eingabetaste, um Clonezilla zu beenden. Wählen Sie auf dem Bildschirm Modus auswählen die Option Ausschalten, drücken Sie die Leertaste und drücken Sie dann die Eingabetaste. Bevor der Computer mit dem Herunterfahren fertig ist, fordert Clonezilla Sie auf, die CD/DVD oder das USB-Laufwerk zu entfernen. Tun Sie dies und drücken Sie dann die Eingabetaste. Ihr Computer wird ausgeschaltet.

Methode 3 von 3: Wiederherstellen eines Laufwerks

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 21

Schritt 1. Wählen Sie den standardmäßigen Clonezilla-Modus aus

Sobald Clonezilla Live geladen ist, wird es automatisch mit den Standardmodusoptionen gestartet.

Wenn Sie andere Modi wünschen, verwenden Sie die Aufwärts- oder Abwärtspfeiltasten, um zu verschiedenen Menüoptionen zu navigieren, und drücken Sie dann die Eingabetaste

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 22

Schritt 2. Wählen Sie eine Sprache aus

Verwenden Sie auf dem Bildschirm Sprache auswählen die Aufwärts- oder Abwärtspfeiltasten, um Ihre Sprache auszuwählen, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 23

Schritt 3. Wählen Sie das Standard-Tastaturlayout aus

Wählen Sie auf dem Bildschirm Konsolendaten konfigurieren die Menüoption Tastenbelegung nicht berühren und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Das Standard-Tastaturlayout von Clonezilla ist die US-Tastatur. Wenn Sie ein anderes Tastaturlayout verwenden, wählen Sie die Optionen Tastaturbelegung aus Bogenliste auswählen oder Tastaturbelegung aus vollständiger Liste auswählen

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 24

Schritt 4. Starten Sie Clonezilla

Wählen Sie auf dem Bildschirm Clonezilla starten die Option Clonezilla starten und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 25

Schritt 5. Wählen Sie die Geräte-Image-Option

Bewegen Sie den Cursor auf die Option Gerätebild und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Ein Sternchen wird hinzugefügt, um anzuzeigen, dass es ausgewählt ist. Drücken Sie die Eingabetaste.

Diese Option klont die Festplatte als Image auf einem anderen Laufwerk statt auf einer Partition

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 26

Schritt 6. Wählen Sie die Option local_dev

Bewegen Sie den Cursor auf die Option local_dev und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Ein Sternchen wird hinzugefügt, um anzuzeigen, dass es ausgewählt ist. Drücken Sie die Eingabetaste.

Mit dieser Option können Sie die Festplatte auf eine interne oder externe Festplatte klonen

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 27

Schritt 7. Wählen Sie die Option sdb1 8G_ext4

Bewegen Sie den Cursor auf die Option sdb1 8G_ext4 und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Ein Sternchen wird hinzugefügt, um anzuzeigen, dass es ausgewählt ist. Drücken Sie die Eingabetaste.

Diese Option klont die Festplatte auf die erste Partition auf der zweiten internen oder externen Festplatte

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 28

Schritt 8. Wählen Sie das Verzeichnis für das Clonezilla-Image

Bewegen Sie den Cursor auf die Option / Top_directory_in_the_local_device und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Drücken Sie die Eingabetaste. Überprüfen Sie den Bericht zur Datenträgernutzung und drücken Sie dann die Eingabetaste, um fortzufahren.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 29

Schritt 9. Wählen Sie den Anfängermodus

Bewegen Sie den Cursor auf die Option Anfänger und drücken Sie dann die Leertaste, um sie auszuwählen. Ein Sternchen wird hinzugefügt, um anzuzeigen, dass es ausgewählt ist. Drücken Sie die Eingabetaste.

Um ein Laufwerk wiederherzustellen, müssen Sie sowohl das Quell- als auch das Ziellaufwerk an Ihren Computer angeschlossen und eingeschaltet haben

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 30

Schritt 10. Stellen Sie eine geklonte Festplatte wieder her

Wählen Sie die Option zum Wiederherstellen des Datenträgers, drücken Sie die Leertaste und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 31

Schritt 11. Wählen Sie das wiederherzustellende geklonte Festplatten-Image aus

Wählen Sie das geklonte Festplatten-Image aus, das Sie wiederherstellen möchten, drücken Sie die Leertaste und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 32

Schritt 12. Wählen Sie die Zielfestplatte aus

Wählen Sie das Ziellaufwerk für die Wiederherstellung aus, drücken Sie die Leertaste und drücken Sie dann die Eingabetaste. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Zielfestplatte für die Wiederherstellung erneut aus, drücken Sie die Leertaste und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Wenn Sie ein geklontes Laufwerk auf einem Ziellaufwerk wiederherstellen, werden alle Inhalte auf dem Ziellaufwerk mit dem geklonten Laufwerk überschrieben

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 33

Schritt 13. Bestätigen Sie die Wiederherstellung

Clonezilla fragt Sie zweimal, ob Sie die geklonte Festplatte wiederherstellen möchten. Geben Sie Y ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und drücken Sie dann die Eingabetaste. Wenn Sie erneut dazu aufgefordert werden, geben Sie Y ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Verwenden Sie Clonezilla Schritt 34

Schritt 14. Beenden Sie Clonezilla

Wenn das Klonen der Festplatte abgeschlossen ist, geben Sie 2 ein und drücken Sie dann die Eingabetaste, um Clonezilla zu beenden. Wählen Sie auf dem Bildschirm Modus auswählen die Option Ausschalten, drücken Sie die Leertaste und drücken Sie dann die Eingabetaste. Bevor der Computer mit dem Herunterfahren fertig ist, fordert Clonezilla Sie auf, die CD/DVD oder das USB-Laufwerk zu entfernen. Tun Sie dies und drücken Sie dann die Eingabetaste. Ihr Computer wird ausgeschaltet.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Clonezilla kann mit Windows-, Linux- und Mac-Betriebssystemen verwendet werden

Warnungen

  • Wenn Sie einen Fehler machen, können Sie die falsche Partition löschen.
  • Dies ist für Experten gedacht.
  • Tun Sie dies niemals mit älteren Mac-Computern, die Power PC-Prozessoren verwenden.

Beliebt nach Thema