Variablen in Eclipse (Java) umbenennen: 4 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Variablen in Eclipse (Java) umbenennen: 4 Schritte (mit Bildern)
Variablen in Eclipse (Java) umbenennen: 4 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Wenn Sie jemals versucht haben, den Namen einer Variablen manuell zu ändern, wissen Sie, dass dies ein mühsamer Prozess ist. Damit das Programm kompiliert werden kann, müssen alle Vorkommen der Variablen gefunden und auf den neuen Namen geändert werden. Eclipse macht diese Aufgabe jedoch extrem einfach, indem es ein Refactoring-Tool bereitstellt, das automatisch Variablennamen findet und aktualisiert. Der hier verwendete Build ist Eclipse Ganymede 3.4.0.

Schritte

Umbenennen von Variablen in Eclipse (Java) Schritt 1

Schritt 1. Markieren Sie die Variable, die Sie umbenennen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf

Navigieren Sie zu Refactor und wählen Sie Umbenennen….

Umbenennen von Variablen in Eclipse (Java) Schritt 2

Schritt 2. Geben Sie Ihren neuen Variablennamen ein und drücke Eintreten.

Umbenennen von Variablen in Eclipse (Java) Schritt 3

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass die Vorkommen der Variablen während der Eingabe aktualisiert werden

Umbenennen von Variablen in Eclipse (Java) Schritt 4

Schritt 4. Überprüfen Sie den Quellcode, um sicherzustellen, dass keine Fehler aufgetreten sind

Tipps

  • Der Hotkey zum Umbenennen ist Alt+⇧ Shift+R und ist viel schneller als das Navigieren durch das Menü.
  • Auf einem Mac ist der Hotkey Alt+⌘ Cmd+R.

Beliebt nach Thema