So löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 (mit Bildern)
So löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 (mit Bildern)
Anonim

Sie können verschiedene Gründe haben, die Schriftarten auf Ihrem Computer zu löschen. Vielleicht bevorzugen Sie kostenlose Software oder möchten Ihren Computer beschleunigen, indem Sie Ihre Programme nicht alle Symbole in jeder Schriftart laden. Was auch immer der Grund ist, dieses Tutorial sollte Ihnen erklären, wie Sie alle Schriftarten löschen können, die Sie für richtig halten. Sie benötigen Administratorrechte auf Ihrem Computer, um dieses Tutorial abzuschließen.

Schritte

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie fest, ob es sich bei der Schriftart tatsächlich um eine geschützte Systemschriftart handelt

Gehen Sie zu C:\Windows\Fonts (oder Startmenü → Systemsteuerung → Darstellung und Anpassung → Schriftarten), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Schriftart und wählen Sie "Löschen". Wenn die Schriftart geschützt ist, erhalten Sie die Fehlermeldung "[X] ist eine geschützte Systemschrift und kann nicht gelöscht werden."

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 2

Schritt 2. Öffnen Sie den Registrierungseditor

Geben Sie "regedit" in das Startmenü ein und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie in der Sicherheitswarnung auf "Ja".

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 3

Schritt 3. Öffnen Sie auf der linken Seite des Editors die Ordner HKEY_LOCAL_MACHINE → Software → Microsoft → Windows NT → CurrentVersion → Fonts

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 4

Schritt 4. Wählen Sie auf der rechten Seite des Fensters die Schriftarten aus, die Sie löschen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Löschen"

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 5

Schritt 5. Öffnen Sie ein beliebiges Programm, in dem Sie die Schriftart ändern können

Wenn Ihre unerwünschte Schriftart immer noch vorhanden ist (was bedeutet, dass Windows wirklich nicht möchte, dass Sie sie löschen), müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 6

Schritt 6. Gehen Sie zum Ordner C:

\Windows\winsxs.

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 7

Schritt 7. Scrollen Sie etwa ein Fünftel der langen Liste der Ordner nach unten, und Sie sollten eine Reihe von Ordnern sehen, die mit "amd64_microsoft-windows-font-truetype-[x]" beginnen, wobei [x] der Name von a. ist Schriftart

In diesen Ordnern speichert Windows Sicherungskopien der Schriftarten, die Sie nicht löschen möchten.

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 8

Schritt 8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, der die zu löschende Schriftart enthält, und wählen Sie "Eigenschaften"

Wenn Sie jetzt versuchen, den Ordner oder eine darin enthaltene Schriftart zu löschen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die besagt, dass Sie die Erlaubnis von "TrustedInstaller" benötigen, um die Aktion auszuführen. Stattdessen müssen Sie sich selbst zum Eigentümer des Ordners erklären und sich dann selbst die Berechtigung erteilen, ihn zu bearbeiten.

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 9

Schritt 9. Klicken Sie auf die Registerkarte "Sicherheit" und klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche "Erweitert"

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 10

Schritt 10. Klicken Sie im resultierenden Fenster auf die Registerkarte "Besitzer" und dann auf "Bearbeiten"

Sie werden sehen, dass der aktuelle Besitzer des Ordners TrustedInstaller ist.

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 11

Schritt 11. Klicken Sie im neuen Fenster entweder auf "Administratoren" oder den Namen Ihres Kontos, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Besitzer für Untercontainer und Objekte ersetzen" und klicken Sie auf OK

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 12

Schritt 12. Klicken Sie in allen anderen Eigenschaftenfenstern, die Sie geöffnet haben, auf OK, um sie zu verlassen

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 13

Schritt 13. Öffnen Sie die Eigenschaften des Ordners erneut (klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Eigenschaften"), klicken Sie auf die Registerkarte "Sicherheit" und klicken Sie auf "Bearbeiten"

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 14

Schritt 14. Wählen Sie das Konto aus, das Sie in Schritt 11 ausgewählt haben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen unter "Vollzugriff" und klicken Sie auf "OK"

Sie sind jetzt der Eigentümer des Ordners und der darin enthaltenen Schriftdatei.

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 15

Schritt 15. Beenden Sie das Eigenschaftenfenster

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 16

Schritt 16. Löschen Sie zuerst die Schriftartdatei und dann den Ordner

Wenn Sie es andersherum versuchen, teilt Ihnen Windows mit, dass der Ordner in einem anderen Programm geöffnet ist, auch wenn keine anderen Programme ausgeführt werden.

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 17

Schritt 17. Gehen Sie erneut in den Registrierungseditor und löschen Sie den Eintrag der Schriftart

Siehe Schritte 2-4.

Löschen Sie geschützte Systemschriftarten in Windows 7 Schritt 18

Schritt 18. Starten Sie Ihren Computer neu

Die Schriftart ist in keinem Programm mehr verfügbar, d. h. sie ist weg, es sei denn, Sie installieren sie erneut. Wenn Sie die Schriftart erneut installieren, können Sie sie jederzeit löschen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Warnungen

  • Sichern Sie vorher alle Zeichensätze, die Sie löschen möchten, falls ein Programm sie verwendet. Löschen Sie Consolas oder Segoe UI und deren Verwandte nicht. Sie werden von der Windows-Benutzeroberfläche benötigt.
  • Der Registrierungseditor enthält weitere Verweise auf die Schriftarten, die Sie löschen möchten. Löschen oder ändern Sie diese nicht, da sie bestimmte Programme unbrauchbar machen können.

Beliebt nach Thema