3 Möglichkeiten zum Hinzufügen von Animationseffekten in Microsoft PowerPoint

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zum Hinzufügen von Animationseffekten in Microsoft PowerPoint
3 Möglichkeiten zum Hinzufügen von Animationseffekten in Microsoft PowerPoint
Anonim

Animationen können in Powerpoint verwendet werden, um einer Präsentation ein wenig Flair zu verleihen. Sie können sowohl Text oder Objekte auf einer Seite animieren als auch Übergänge zwischen Seiten erstellen. Zuerst müssen Sie das Objekt auswählen, das Sie animieren möchten, dann eine Animation aus der Registerkarte "Animationen" auswählen und die Animationseinstellungen nach Ihren Wünschen ändern. Folienübergänge werden auf der Registerkarte „Übergänge“ähnlich gehandhabt. Powerpoint unterstützt auch das Hinzufügen von animierten Bildern oder Videos zu einer Folie über die Registerkarte „Einfügen“.

Schritte

Methode 1 von 3: Animieren von Text oder Objekten

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie Powerpoint

Diese Methoden funktionieren auch mit ähnlicher kostenloser Software wie Google Slides oder OpenOffice Impress, aber die Positionen und Optionen der Schaltflächen können variieren.

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 2

Schritt 2. Klicken Sie auf das Objekt, das Sie animieren möchten

Sie klicken auf Text oder Bilder, um sie zu animieren.

  • Um ein ganzes Textfeld auszuwählen, klicken Sie auf den Rand des Textfelds. Powerpoint unterscheidet automatisch Text, der durch einen Absatz oder Aufzählungszeichen getrennt ist.
  • Wenn Ihr Powerpoint keine Objekte zum Animieren hat, müssen Sie einige hinzufügen.
Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 3

Schritt 3. Gehen Sie zur Registerkarte "Animationen"

Diese befindet sich in der oberen Menüleiste und zeigt eine Vielzahl von Animationsoptionen und Steuerungen an.

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 4

Schritt 4. Wählen Sie die gewünschte Animation aus

Diese sind in 4 Kategorien unterteilt: Eingänge, Ausgänge, Hervorhebungen und Wege. Die zuletzt ausgewählte Animation wird auf dieses Objekt eingestellt und dem Animationsbereich hinzugefügt.

  • Sie können durch die Animationen klicken, um eine Demonstration zu sehen und weitere Animationen anzuzeigen, indem Sie mit den Pfeilen rechts neben dem Animationsfeld scrollen.
  • Eingangsanimationen ändern, wie ein Objekt die Seite betritt.
  • Exit-Animationen ändern, wie ein Objekt die Seite verlässt.
  • Betonungsanimationen fügen Bewegung oder Hervorhebungen hinzu, um die Aufmerksamkeit auf ein Objekt zu lenken.
  • Pfade bestimmen einen Bewegungsablauf für ein Objekt auf der Seite.
Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 5

Schritt 5. Klicken Sie auf „Animation hinzufügen“, um einem Objekt zusätzliche Animationen hinzuzufügen

Wählen Sie einen Animationseffekt aus der Dropdown-Liste aus. Wenn Sie versuchen, eine Animation hinzuzufügen, ohne zuerst auf „Animation hinzufügen“zu klicken, wird die vorhandene Animation ersetzt, anstatt sie zu ergänzen.

Dieser Schritt kann mehrmals wiederholt werden, um einem Objekt beliebig viele Animationen hinzuzufügen

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 6

Schritt 6. Klicken Sie auf „Animationsfenster“(optional)

Diese Schaltfläche befindet sich im Abschnitt „Erweiterte Animation“der Symbolleiste „Animation“und öffnet ein Bedienfeld mit Ihren ausgewählten Animationen auf der rechten Seite.

Dies kann ein nützliches Werkzeug sein, um bei der Arbeit mit mehreren Animationen organisiert zu bleiben

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 7

Schritt 7. Wählen Sie eine Aktivierungsoption für die Animation aus

Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü „Start“im Abschnitt „Timing“rechts in der Symbolleiste „Animationen“eine der Optionen: „Bei Mausklick“, „Nach vorherigem“oder „Mit vorherigem“.

  • „Bei Mausklick“hält die Animation an, bis Sie mit der Maus klicken.
  • „After Previous“startet die Animation automatisch nach jeder vorherigen Animation (oder wenn die Folie angezeigt wird, wenn keine anderen Animationen vorhanden sind).
  • „With Previous“spielt die Animation gleichzeitig mit der vorherigen Animation auf dieser Folie ab.
Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 8

Schritt 8. Passen Sie die Animationsverzögerung an

Klicken Sie im Abschnitt "Timing" auf den Aufwärts- oder Abwärtspfeil neben "Verzögerung", um die Zeitverzögerung zu ändern, die auftritt, bevor eine Animation stattfindet.

Die Verzögerung beginnt nach der ausgewählten Animationsaktion. Das heißt, wenn „Bei Klick“ausgewählt ist, beginnt die Verzögerung nach dem Klicken

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 9

Schritt 9. Passen Sie die Animationsdauer an

Klicken Sie auf den Aufwärts- oder Abwärtspfeil neben "Dauer" im Abschnitt "Timing", um die Geschwindigkeit der Animation zu ändern. Eine höhere Dauer bedeutet, dass sich die Animation langsamer bewegt.

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 10

Schritt 10. Animationen neu anordnen

Verwenden Sie die Pfeile im Abschnitt „Timing“unter der Überschrift „Animation neu anordnen“, um eine Animation in der Warteschlange früher oder später zu verschieben.

Sie können auch auf Animationslisten im Animationsbereich klicken und sie ziehen

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 11

Schritt 11. Fügen Sie einer Animation einen Soundeffekt hinzu

Klicken Sie im Animationsbereich auf den Abwärtspfeil neben einer Animation und wählen Sie „Effektoptionen“aus dem Kontextmenü. Gehen Sie im erscheinenden Fenster auf die Registerkarte „Effekt“und wählen Sie aus dem Menü unter „Erweiterungen“einen Soundeffekt aus einer Liste aus oder fügen Sie einen manuell hinzu.

Wenn Sie sich für das manuelle Hinzufügen eines Sounds entscheiden, wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie nach Sounddateien auf Ihrem Computer suchen können. Sie müssen also eine zur Hand haben

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 12

Schritt 12. Klicken Sie auf „Vorschau“

Diese Schaltfläche befindet sich auf der linken Seite der Registerkarte Animationen und führt durch die Animationen auf der ausgewählten Folie.

Methode 2 von 3: Animieren von Seitenübergängen

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 13

Schritt 1. Öffnen Sie Powerpoint

Diese Methoden funktionieren auch mit ähnlicher kostenloser Software wie Google Slides oder OpenOffice Impress, aber die Positionen und Optionen der Schaltflächen können variieren.

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 14

Schritt 2. Gehen Sie zur Registerkarte „Übergänge“

Diese befindet sich in der oberen Menüleiste und zeigt eine Vielzahl animierter Übergangsoptionen und Steuerelemente an.

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 15

Schritt 3. Wählen Sie die Folie aus, der Sie den Übergang hinzufügen möchten

Ihre Folien werden in einem Bereich auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt. Die ausgewählte Folie mit einem hervorgehobenen Rahmen.

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 16

Schritt 4. Wählen Sie einen Übergangseffekt aus

Eine Demonstration des Übergangseffekts wird angezeigt, wenn Sie ihn auswählen.

  • Wählen Sie links „Keine“, um einen ausgewählten Übergang zu entfernen.
  • Eine Folie kann jeweils nur einen Übergang haben.
Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 17

Schritt 5. Klicken Sie auf „Effektoptionen“

Diese Schaltfläche befindet sich rechts neben den Übergängen und listet alle Änderungen auf, die Sie am Übergang vornehmen können (z. B. Winkel oder Richtung des Effekts).

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 18

Schritt 6. Aktivieren oder deaktivieren Sie „Bei Mausklick“

Dieses Kontrollkästchen erscheint rechts neben den Übergängen im Abschnitt „Timing“der Symbolleiste. Bei Auswahl erfolgt der Übergang erst, wenn Sie zum Wechseln der Folien mit der Maus klicken.

„Bei Mausklick“ist standardmäßig ausgewählt

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 19

Schritt 7. Passen Sie die Übergangsdauer an

Klicken Sie im Abschnitt „Timing“auf die Pfeile nach oben und unten neben „Dauer“, um die Geschwindigkeit der Dauer zu ändern.

  • Eine höhere Dauer bedeutet einen langsameren Übergang.
  • Diese Einstellung passt nur die Dauer des Übergangs an, nicht die der Folie selbst.
Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 20

Schritt 8. Wählen Sie einen Soundeffekt

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Sound" rechts neben "Effektoptionen", um einen Soundeffekt hinzuzufügen, der während des Übergangseffekts abgespielt wird.

Wählen Sie im selben Menü „Kein Ton“, um alle hinzugefügten Soundeffekte zu entfernen

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 21

Schritt 9. Klicken Sie auf „Vorschau“

Diese Schaltfläche befindet sich auf der linken Seite der Registerkarte Übergänge und zeigt den Übergang und alle hinzugefügten Effekte für die ausgewählte Folie an.

Methode 3 von 3: Animierte Bilder und Videos zu einer Präsentation hinzufügen

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 22

Schritt 1. Öffnen Sie Powerpoint

Diese Methoden funktionieren auch mit ähnlicher kostenloser Software wie Google Slides oder OpenOffice Impress, aber die Positionen und Optionen der Schaltflächen können variieren.

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 23

Schritt 2. Gehen Sie zur Registerkarte „Einfügen“

Diese befindet sich in der oberen Menüleiste und zeigt eine Vielzahl von Optionen zum Hinzufügen von Inhalten zu einer Folie an.

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 24

Schritt 3. Klicken Sie auf „Bilder“

Diese Schaltfläche befindet sich im Abschnitt „Bilder“der Symbolleiste „Einfügen“und öffnet ein Fenster, in dem Sie auf Ihrem Computer nach einem Bild suchen können. Suchen Sie nach-g.webp" />

Sie können auf das Bild klicken und es ziehen, um es auf der Folie zu verschieben, sobald es hinzugefügt wurde

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 25

Schritt 4. Klicken Sie auf „Online-Bilder“

Diese Schaltfläche befindet sich im Abschnitt „Bilder“der Symbolleiste „Einfügen“und öffnet ein Fenster mit einer Suchleiste zum Durchsuchen des Internets nach Bildern.

Damit Online-Objekte angezeigt werden können, müssen Sie während Ihrer Präsentation mit dem Internet verbunden sein

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 26

Schritt 5. Klicken Sie auf „Video“

Diese Schaltfläche befindet sich im Abschnitt „Medien“der Symbolleiste „Einfügen“und öffnet ein Menü mit Optionen zum Durchsuchen Ihres Computers oder des Internets nach Videodateien.

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 27

Schritt 6. Wählen Sie „Online-Videos“

Ein Fenster wird angezeigt, um YouTube zu durchsuchen oder einen eingebetteten Videolink hinzuzufügen. Bei beiden Optionen wird ein eingebettetes Videofenster zu Ihrer Folie hinzugefügt.

Eingebettete Videos können nur wiedergegeben werden, wenn Sie während Ihrer Präsentation mit dem Internet verbunden sind

Animationseffekte in Microsoft PowerPoint hinzufügen Schritt 28

Schritt 7. Wählen Sie „Video auf meinem Computer“

Dadurch wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie Ihren Computer nach Videodateien durchsuchen können. Nach der Auswahl können Sie das Video durch Klicken und Ziehen auf der Folie verschieben.

Tipps

  • Die Aktivierungs-, Timing- und Daueroptionen können auch im Animationsbereich aufgerufen werden, indem Sie auf den Abwärtspfeil neben einer aufgelisteten Animation klicken und die Option aus dem Menü auswählen.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Übergänge auf „Auf alle anwenden“, um den ausgewählten Übergang für alle Folien in einer Präsentation zu verwenden.

Beliebt nach Thema